Das WEB durchsuchen
topnewsinfo durchsuchen
Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | Video Suchmaschine YouTube, Vimeo und Dailymotion
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Produkte von Amazon und eBay vergleichen
Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.

RT Deutsch
  • 25.05.2020 | 6:45, Die Wiedergeburt des IS stärkt US-Position im Irak (Teil III)
    Preview Vermutlich mit aktiver, aber ganz sicher mit passiver Hilfe der USA hat der "Islamische Staat" (IS) im letzten halben Jahr die politischen Wirren in Bagdad genutzt, um sich neu zu formieren. In einigen irakischen Provinzen ist die Terrormiliz inzwischen wieder in der militärischen Offensive.
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
  • 24.05.2020 | 21:00, Frühling der Demokraten: Querfront-Proteste ängstigen das Establishment
    Stuttgart, Berlin, München – überall: Der Protest gegen die Hygiene-Diktatur bringt Zehntausende auf die Straße. Der Staat antwortet mit Gewalt, doch die Rufe nach Freiheit werden lauter. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.
  • 24.05.2020 | 20:00, Über den Tod hinaus – COMPACT Leserbrief Extra
    In meinem Leben habe ich nicht nur einiges an, wie ich denke, geistigen und ideellen Werten geschaffen, sondern – durch Entbehrungen, sparsames Leben, beruflichen Erfolg und umsichtige Investitionen – auch materielle Werte generiert. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.
  • 24.05.2020 | 18:00, Zitate des Monats: Juni
    Jeden Monat durchforstet COMPACT den Blätterwald nach skurrilen und amüsanten Meldungen und Zitaten. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.
  • 24.05.2020 | 16:00, Leserbriefe, COMPACT Intern Juni
    Interessante Neuigkeiten im April von und über COMPACT. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.
  • 24.05.2020 | 15:13, Corona-Diktatur: Schießbefehl in Thüringen? – Die Woche COMPACT (Video)
    In Gera droht die Polizei, auf unbewaffnete Demonstranten zu schießen. In Stuttgart schwebt ein Kritiker des Ausnahmezustands nach einem Überfall in Lebensgefahr. In Sachsen wollen die Behörden Kinder wegnehmen, wenn sich deren Eltern nicht an neue Auflagen halten. Wohin driftet Deutschland in der Corona-Krise? Fragen, mit denen wir uns in dieser Ausgabe von Die Woche [...]
Politikversagen RSS Feed
  • 25.05.2020 | 7:30, Afrikaner will Auto kapern und bedroht Fahrerin mit Messer
    Gottfrieding, Bayern. Ein polizeibekannter Somalier hat an einer Tankstelle eine Autofahrerin mit einem Messer bedroht und versucht, ihr das Auto zu stehlen. Der 36-Jährige schaffte es aber nicht damit wegzufahren, stieg wieder aus, bedrohte wieder die Frau und einen Helfer, demolierte das Auto und flüchtete dann zu Fuß.
  • 25.05.2020 | 6:00, Ein Kuss in Teheran, so harmlos, so verhängnisvoll
    Iran. Ein iranischer Sportler postet ein Foto von sich und einer jungen Frau auf einem Hausdach. Das Problem für die Tugendwächter des Mullahregimes: Er und seine Freundin küssen sich darauf. Nun hat das Foto das Liebespaar ins Gefängnis gebracht. Wegen „unislamischen Verhaltens“.
  • 24.05.2020 | 18:06, 30 Verletzte bei Massenschlägerei "verschiedenster Nationalitäten"
    Nürnberg, Bayern. Als die Polizei mit Dutzenden Streifenwagen anrückte, prügelten sich bereits mindestens 45 Menschen "verschiedenster Nationalitäten". Die Festgenommenen verhielten sich "äußert unkooperativ". Zuvor hatten bei dem nächtlichen Massenauflauf rund 300 Personen getanzt und Shisha geraucht.
  • 24.05.2020 | 17:03, Douglas islamisiert sich
    Gleich ist er vorbei, der muslimische Fasten-Monat Ramadan. Und damit die Muslima recht adrett das anstehende „Zuckerfest“ unter ihrem frauenfeindlichen Kopfputz befeiern kann, gibt die Pafümeriekette Douglas fachmännische Tipps im Rahmen der Islamisierung dieses Landes.
  • 24.05.2020 | 16:11, Über Hundert kampferprobte IS-Kämpfer zurück in Deutschland
    Das Innenministerium schätzt die Zahl der islamistischen Extremisten, die aus Deutschland in Richtung Syrien oder Irak aufgebrochen sind, auf mehr als 1060. Etwa ein Drittel davon sind wieder zurück. Die Rückkehrer haben häufig aktive Kampferfahrung.
  • 24.05.2020 | 15:14, Afrikaner läuft über geparkte Autos zum Bahnhof
    Illertissen, Bayern. Gegen 14:15 Uhr wurde der Polizei ein Afrikaner gemeldet, der über geparkte Fahrzeuge in Richtung Bahnhof läuft. Tatsächlich konnten dort mindestens sechs beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Der Senegalese ohne festen Wohnort wurde am Bahnhof festgenommen.
  • 24.05.2020 | 14:00, Junger Eritreer bedroht, attackiert und bespuckt Ticketkontrolleure
    Zug, Schweiz. Bei einer Ticketkontrolle am Nachmittag in einem Bus wollte sich ein afrikanischer Fahrgast nicht ausweisen. Der 21-jährige Mann aus Eritrea griff die Kontrolleure nach dem Aussteigen tätlich an, bedrohte und bespuckte sie.
  • 24.05.2020 | 13:00, Kürzung von Asylbewerberleistungen verboten
    Eine Kürzung der Sozialleistungen für Asylsuchende, die in einem anderen europäischen Land bereits Schutz erhalten haben, ist nicht zulässig. Das Vorenthalten von Leistungen sei verfassungsrechtlich ausgeschlossen, hat das nordrhein-westfälische Landessozialgericht entschieden.
  • 24.05.2020 | 11:30, Dunkelhäutiger ruft „Corona“ und spuckt Passant ins Gesicht
    Heidelberg, Baden-Württemberg. Erneut kommt es in Heidelberg zu einem unglaublichen Vorfall. Ein Mann will am Vormittag gerade vom Hauptbahnhof in die Stadt laufen, als ihm ein dunkelhäutiger Radfahrer mit Vollbart mitten ins Gesicht spuckt. Dabei ruft er „Corona“.
  • 24.05.2020 | 10:30, Nie wieder "Vatertag" mit Bollerwagen-Besäufnissen
    Keine grölenden Männerhorden, keine nackten Bierbäuche, keine "Musik" von Helene Fischer aus Musik-Anlagen auf Bollerwagen, keine zurückgelassenen Müllberge. Was die Corona-Pandemie nicht so alles möglich macht. Verbote von eskalierenden Besäufnissen am "Vatertag"? Natürlich, ab jetzt bitte jedes Jahr. Von Milan Jaeger

Mehr bei politikversagen.net

    Jürgen Fritz Blog
    • 24.05.2020 | 18:15, AfD fällt im Wahl-O-Matrix-Mittel auf 9,7 Prozent
      (Jürgen Fritz, 24.05.2020) Keine 20 Monate ist es her, da stand die AfD im Wahl-O-Matrix-Mittelwert aller Umfrageinstitute bei über 17 Prozent. Nun ist sie wieder unter die 10 Prozent-Marke gefallen, jetzt sogar auf 9,7. Die Partei droht derzeit innerlich zu zerreißen zwischen dem liberal-konservativen und dem völkisch-nationalistisch-rechtsradikalen Flügel. Ganz stark weiterhin ist dagegen die Union, die ihr Level von über 38 Prozent seit Wochen halten kann. Sie ist inzwischen fast so stark wie Grüne, SPD und Linkspartei zusammen. Besonders interessant dabei ist, von wo die neuen CDU/CSU-Anhänger herkommen. 
    • 24.05.2020 | 15:55, Meuthen weist 2,6 Prozent-Höcke in die Schranken
      (Jürgen Fritz, 24.05.2020) Nachdem der Bundesvorstand den mutmaßlichen Neonazi Andreas Kalbitz, immerhin Landes- und Fraktionsvorsitzender der AfD Brandenburg, am Freitag, den 15. Mai 2020, kurzerhand aus der Partei geworfen hat, ist in dieser der offene Machtkampf ausgebrochen. Es geht nicht nur um die Person Kalbitz, sondern um die zukünftige Ausrichtung der Partei. Schnell kamen aus der östlichen Provinz wieder wüste Drohungen und Beschimpfungen eigener Parteimitglieder durch den Möchte-gern-groß-deutschen Führer Björn Höcke. Der erste Parteivorsitzende Prof. Dr. Jörg Meuthen wies 2,6 Prozent-Höcke jedoch umgehend in seine Schranken.
    • 23.05.2020 | 8:00, Höckes Beschimpfungen und Drohungen gegenüber Meuthen und von Storch
      (Jürgen Fritz, 23.05.2020) Dieser längst überfällige Schlag gegen den völkisch-nationalistischen Flügel der AfD hat offensichtlich gesessen. Seit der AfD-Bundesvorstand den zweiten Kopf der Rechtsextremisten, den mutmaßlichen Neonazi Andreas Kalbitz vor acht Tagen vor die Tür setzte, sind die Ultrarechten in der Zehn-Prozent-Partei in Aufruhr. Keine 24 Stunden dauerte es, bis der andere Kopf der völkischen Nationalisten sich aus der östlichen Provinz mit wüsten Drohungen zu Wort meldete, die es in sich haben und die überdeutlich zeigen, womit wir es hier zu tun haben.
    • 22.05.2020 | 11:59, Angst hält uns vor dem Gefährlichen fern, ist daher essentiell für unser Überleben
      (Jürgen Fritz, 22.05.2020) Die Coronakrise hat sehr viel mit Gefühlen, genauer: mit der Emotion der Angst oder Furcht zu tun. Und Gefühle, ganz besonders Emotionen als spezielle Gefühle, die auf etwas in der Welt gerichtet sind, die mithin eine intentionale Struktur aufweisen und uns mit der Außenwelt in Verbindung setzen, uns die Welt überhaupt erste erschließen lassen, sind ein wichtiges Thema auch der Philosophie, da ohne ihr Verständnis kein Verständnis des Menschen möglich ist, der eben kein reines Vernunftwesen ist.
    • 22.05.2020 | 7:16, Zur Causa Barbara Borchardt: ein Kommentar
      (Jürgen Fritz, 22.05.2020) Das im von Manuela Schwesig (SPD) regierten Mecklenburg-Vorpommern mit Barbara Borchardt (Die Linke) eine mindestens Linksradikale, die eine vom Geheimdienst beobachtete linksextreme, verfassungsfeindliche Vereinigung mitgegründet hat und dort weiterhin aktiv sein möchte, mit den Stimmen der SPD und der CDU zur Verfassungsrichterin gewählt wird, ist ein Skandal, der tief blicken lässt. Dazu ein Kommentar.
    TAG24 News
    PI-NEWS
    Net News Express Feed
    • 25.05.2020 | 7:39, Benjamin Netanjahu: Zum Äußersten bereit
      Zum Auftakt seines Korruptionsprozesses stellt Israels Premier erneut die Justiz infrage. Um sich zu retten, geht Netanjahu aufs Ganze. Den Schaden hat die Demokratie. Um 14.30 Uhr Ortszeit kommt Israels Premierminister Benjamin Netanjahu als Angeklagter wegen Korruption in drei Fällen im Gerichtsgebäude in Ostjerusalem an. Doch während es in der Anklageschrift heißt: "Der Staat Israel gegen Benjamin Netanjahu", hat der Premier diesen Prozess längst umgedeutet. Für ihn heißt es: "Benjamin Netanjahu gegen den Staat Israel." Seit Jahren fährt der Premier eine Kampagne. Sie richtet sich gegen die Generalstaatsanwaltschaft, gegen die ermittelnde Polizei, gegen das gesamte Justizsystem.
    • 25.05.2020 | 7:36, Italien am Rande einer autoritären Wende
      Während des COVID-Lockdowns durften die Italiener nicht einmal zum Joggen ihre Wohnungen verlassen. Trotz der aktuellen Lockerungen gibt’s noch immer polizeiliche Arroganz und Gewalt, unangemessene Geldstrafen für Familien und Demonstranten sowie Zwangsgesundheitsversorgung für Corona-Skeptiker. Schon im März legte die Polizei ein Gebärden an den Tag, das viele Bürger als unerhört arrogant empfanden. Ein Beispiel von vielen: In Grosseto in der Toskana wurde eine Familie – ein arbeitsloser Vater, eine Mutter und deren 8-jährige, krebskrankte Tochter – mit einem Bußgeld in Höhe 533 Euro belegt, weil sie mit dem Auto zu einer Nachuntersuchung ins Krankenhaus fuhren. Drei Leute im Auto waren den Polizisten zu viel.
    • 25.05.2020 | 7:34, Washington will testen
      Die US-Regierung hat vor wenigen Tagen angeblich auf Beamtenebene diskutiert, wieder einen Atomtest durchzuführen. Die entsprechende Beratung habe am 15. Mai stattgefunden, berichtete die US-Tageszeitung Washington Post am Freitag unter Berufung auf mehrere Teilnehmer des angeblich geheimen Treffens. Eine Entscheidung sei nicht gefallen, weder für noch gegen den Test. Offizielles Argument für diese Überlegungen der US-Administration sind Vorwürfe Washingtons gegen China und Russland.
    • 25.05.2020 | 7:31, Konzerne gegen die Demokratie: Pandemische Klageszenarien
      Wie tödlich das Coronavirus ist, hängt massgeblich davon ab, ob kostengünstige und in hoher Stückzahl verfügbare Medikamente und Tests vorhanden sind. Das gilt insbesondere auch für künftige Impfstoffe. Viele Staaten haben deshalb in den letzten Wochen etwa die Beseitigung des Patentschutzes beschlossen, um günstigere Generikaprodukte importieren und anbieten zu können. So hat Israel eine Zwangslizenz für ein HIV-Generikum erwirkt, das CoronapatientInnen helfen könnte. «Hohe Medikamentenpreise und Monopolstellungen werden diese Pandemie verlängern», schrieb Médecins Sans Frontières bereits Ende März und rief die Regierungen zu Preiskontrollen auf.
    • 25.05.2020 | 7:28, Wirtschaftsweiser: "Kein Freibier für alle"
      Und der Chef der Wirtschaftsweisen sprach: "Es darf kein Freibier für alle geben." Das "Machtwort" zog heute die durch die Nachrichten, jede Viertelstunde in den Infokanälen des Hörfunks wie auch im Titel der bürgerlichen FAZ, im ZDF, in Springers Welt und sogar beim Greenpeace Magazin. Was ist das für ein Signal? Wer will überhaupt Freibier, wer fordert das denn? Auf wen ist "nicht alle" gemünzt? Ist es der nächste Appell an die Bevölkerung, sich in Zeiten von Corona am Riemen zu reißen - zur Freibier-Feier sind nur ein paar wenige eingeladen?
    ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
    Aktuell - FAZ.NET
    Bild.de Home
    DER SPIEGEL - Schlagzeilen
    TOPNEWS - WELT
    • 25.05.2020 | 5:00, Diese Rechnung zeigt, wohin die Merkel-Macron-Milliarden fließen
      Europa ringt um die Verteilung von 500 Milliarden Euro aus dem Corona-Fonds. Eine Analyse zeigt: Deutschland würde die Hauptlast tragen. Doch wenn sich die überraschenden Verlierer durchsetzen, könnte die Rechnung für die Bundesrepublik noch schlechter ausfallen.
    • 25.05.2020 | 3:42, Wer soll das bezahlen? Na, wir halt
      Bei Anne Will verteidigte Finanzminister Scholz die Pläne von Merkel und Macron zur Unterstützung der europäischen Wirtschaft. Der Präsident des Bundes der Steuerzahler fürchtet, dass Staaten dadurch mehr Geld als nötig ausgeben.
    • 23.05.2020 | 16:25, Wohnungen in Deutschland verkaufen und weggehen, solange es noch geht
      500 Milliarden Wiederaufbauhilfe wird jemand bezahlen müssen. Wer schlau ist, stellt jetzt seine Zelte bei den Siegern der Schuldenunion auf: Solange die Preise noch günstig und deutsche Enteigner nicht vollends an der Macht sind.
    • 25.05.2020 | 2:08, Welthandel außer Kontrolle – und Trump ist der „traurige Vorreiter“
      Als Vergeltung für die Hilfszahlungen an den Flugzeugbauer Airbus errichten die USA immer wieder neue Handelsbarrieren. Betroffen sind auch Unternehmen, die mit Luftfahrt gar nichts zu tun haben. Doch hinter der scheinbaren Willkür steckt ein System.
    • 25.05.2020 | 6:10, So cool bleibt Neuseelands Regierungschefin bei Erdbeben
      Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern gibt ein Live-Interview im Frühstücksfernsehen, und plötzlich beginnt die Erde zu beben. Die 39-Jährige reagiert ungewöhnlich gelassen – und lächelt dabei.
    Sputnik Nachrichten – Eilmeldungen, Schlagzeilen & News aktuell
    russland.NEWS
    • 25.05.2020 | 6:47, Doing Business in Russia: Coronavirus
      Dr. Sergey Efremow, Leiter der organisatorischen und analytischen Abteilung des Büros für den Schutz von Unternehmen in Moskau; Professor an der Universität Venedig; Leiter des internationalen Zentrums für das Studium der Wirtschaft zivilgesellschaftlicher Institutionen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Lomonossow-Universität) In der Geschichte haben Gesundheitskrisen oft zu Wirtschaftskrisen geführt, die die Veralterung bestehender Technologien und Praktiken offengelegt […]
    • 24.05.2020 | 19:47, Russland: Wirtschafts-Untergang oder Chancen durch Krise? [Video]
      [von Julia Dudnik mit Thorsten Gutmann] Russlands Wirtschaft wird von der aktuellen Coronakrise hart getroffen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen stehen reihenweise vor dem Ruin und mit dem Umfang der staatlichen Hilfen besteht bei vielen Unternehmern Unzufriedenheit. Julia Dudnik sprach mit Thorsten Gutmann von der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer über die brenzlige Situation und wie auch […]
    • 23.05.2020 | 22:28, Russland unter Corona – Hält der Putinsche Konsens?
      Wohin geht Russland in der Coronakrise? Es sieht alles so aus, als werde Russland von der Krise besonders betroffen. Muss Russland sich auf sich selbst zurückziehen? Soziale Fragen rücken gegenüber außenpolitischen in den Vordergrund. Harte Methoden bei der Kontrolle der Quarantäne mischen sich mit einer überraschenden Abgabe von Kompetenzen Präsident Putins an die Regionen. Wohin […]
    • 23.05.2020 | 8:40, Russland wird aus der Krise kommen
      Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung hat eine Makroprognose für den Haushalt 2020 bis 2023 veröffentlicht, die den arbeitsfreien April berücksichtigt und eine Einschätzung der wirtschaftlichen Erholung liefert. Daraus folgt, dass die Rezession nicht tief, aber langsam in der Erholung sein wird. Der Rückgang des BIP im zweiten Quartal wird 9,5 Prozent nicht überschreiten und bis […]
    • 22.05.2020 | 18:03, Das russische Bildungssystem während und nach der Pandemie
      [von Anastasia Byrka] Am 19. Mai fand in Russland eine Live-Sendung des Online-Marathons Zu-Hause-Stunde («Домашний час») statt, die von dem wissenschaftlichen Leiter des Fach- und Analysezentrums Wissenschafts- und Bildungspolitik, Eugenij Szhjonow, moderiert wurde. Thema der Sendung war: „Das Bildungssystem nach der Pandemie: Herausforderungen und Lösungen“. Wie Eugenij Szhjonow während der Sendung sagte, „werden die Systeme […]
    Achgut.com
    • Corona plus Klima – es lebe die Haltungswissenschaft!
      (Wolfgang Meins) Gehört ein wissenschaftliches Thema zu den medial und politisch breit akzeptierten Narrativen, ist es also irgendwo zwischen Klimawandel, Migration, Diversität, Diskriminierung und Gerechtigkeit angesiedelt, dann verspricht das Meriten – eine korrekte Haltung vorausgesetzt. Wissenschaftler, die versuchen, die Corona-Krise mit dem Klimawandel zu verknüpfen haben daher freie Bahn.
    • Broders Spiegel: Die erste SED-Verfassungsrichterin!
      (Achgut.tv) Barbara Borchardt, treue Genossin der mehrfach umbenannten SED, ist in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfassungsrichterin gewählt worden, mit Stimmen der CDU. War das alternativlos, wie so viele Entscheidungen, die Angela Merkel gern dekretiert? Die Genossin Verfassungsrichterin kennt sich mit Alternativlosigkeit gut aus.
    • Die deutsche “Staatshansa”
      (Alexander Eisenkopf) Mit Steuermilliarden wird das wenig zukunftsfähige Geschäftsmodell einer in Zukunft wieder sehr staatsnahen Deutschen Lufthansa konserviert. Es scheint so, dass sich nicht nur afrikanische Potentaten regelmäßig einen Flag Carrier wünschen. Langfristig ist fraglich, ob eine solche „Staatshansa“ wirklich überlebensfähig ist, ohne auf Dauer am Tropf öffentlicher Mittel zu hängen: Die Deutsche Bahn lässt grüßen.
    • Herden-Immunität in Deutschland, Schweden und anderswo? Ein Nachtrag
      (Gastautor) Von Michael W. Alberts. Zu meinem Beitrag "Herden-Immunität: Näher als gedacht?" vom Freitag über die Ausbreitung des China-Virus, warum unterschiedliche Bevölkerungsgruppen sehr unterschiedlich dazu beitragen und warum wir vielleicht schon recht nahe an einer Herden-Immunität sind, haben einige Leserinnen und Leser Meinungen beigetragen. Auf einige möchte ich hier eingehen.
    • Ein Bürger will es wissen: Covid-19 vor meiner Tür
      (Rüdiger Stobbe) Ich lebe in der Städteregion Aachen. Sie hat gut 550.000 Einwohner. Deshalb hat mich auch besonders interessiert, wie die Covid-19-Situation direkt vor meiner Haustür ist. Medien-Berichte über USA oder Großbritannien, New York oder Wuhan gibt es viele, die sind für mich aber von begrenzter Bedeutung. Ich möchte wissen, was in meiner Region passiert, da bin ich näher dran und kann die Verhältnisse auch besser beurteilen.
    Tichys Einblick
    • 25.05.2020 | 7:39, Bei Anne Will: Tolle Ideen für die große Umverteilung

      Warum aber ausgerechnet ein Mitglied der kleinsten Oppositionspartei (8,9% bei den letzten Wahlen) in der Runde saß, das ist wohl dem Wunschtraum all der Annes, Carmens und Tinas vom Staatsfunk geschuldet, die sich ein Leben ohne ihre grünen Lieblinge gar nicht mehr vorstellen können. Und wenn schon keine Kompetenz, dann bitte gleich Annalena Baerbock. Was

      Der Beitrag Bei Anne Will: Tolle Ideen für die große Umverteilung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 24.05.2020 | 19:53, Dax wieder bei über 11.000 Punkten

      Der große Schub für die Minirally zum Wochenanfang aber kam von der Wall Street. Laut Fed-Chef Jerome Powell wird die US-Notenbank die gesamte Bandbreite ihrer Instrumente nutzen, um die US-Wirtschaft zu stützen- das erinnerte stark an Mario Draghis berühmtes „whatever it takes“. Zudem meldete die US-Biotechfirma Moderna, erste Tests eines Corona-Impfstoffkandidaten an Patienten liefen erfolgreich.

      Der Beitrag Dax wieder bei über 11.000 Punkten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 24.05.2020 | 18:29, Von Corona zu Ketchup: Durchregieren gegen „falsche“ Ernährung

      Eine bisher nicht vorstellbare Beschneidung der Freiheitsrechte ist bei der Bedrohung durch eine Virus-Pandemie akzeptiert worden. Die massive Unterbindung sozialer Kontakte hat für Menschen die Grenze zur traumatischen Erfahrung erreicht oder sogar überschritten. Die staatlichen Verordnungen während der Corona-Krise haben in vielen Haushalten zu finanziellen Problemen geführt. Nicht nur der persönliche Geldbeutel ist leer. Verwaiste

      Der Beitrag Von Corona zu Ketchup: Durchregieren gegen „falsche“ Ernährung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 24.05.2020 | 17:46, Die RAF – eine Bilanz

      Der 14. Mai 1970 gilt als Gründungsdatum der „Roten Armee Fraktion“ (RAF). Gewaltsam befreiten damals unter anderen Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin den Häftling Andreas Baader während eines Freigangs. 50 Jahre danach beschäftigt die RAF weiterhin Teile der bundesdeutschen Öffentlichkeit. Das auch deshalb, weil die RAF-Mordserie bis heute partiell unaufgeklärt ist, darunter die Attentate auf

      Der Beitrag Die RAF – eine Bilanz erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 24.05.2020 | 16:27, Der Umfaller aus Sachsen

      Die tief gefallene CDU hatte einst in Michael Kretschmer einen Hoffnungsträger für ihren gestutzten konservativen Flügel erkannt. Doch diese Hoffnung schwindet Tag für Tag. Sachsens Ministerpräsident entwickelt sich zum Umfaller und auf diese Weise noch zu Muttis Liebling. Kanzlerin Angela Merkel dürften die Wandlungen ihres früheren Kritikers inzwischen sehr gefallen. Ende März wollte Kretschmer noch

      Der Beitrag Der Umfaller aus Sachsen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 25.05.2020 | 7:42, Nach größerem Hausbrand: Ermittlungen beendet
      Zehn Monate nach dem aufsehenerregenden Brand eines Wohnblocks in Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen in dem Fall eingestellt. Wie ein Sprecher der Behörde in Neubrandenburg am Montag erklärte, konnte trotz etlicher Hinweise kein Tatverdächtiger für den al
    • 25.05.2020 | 7:38, Alkohol am Steuer: Autofahrer wird gleich zweimal erwischt
      Gleich zweimal ist ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer in Fulda von Beamten gestoppt worden. Der 34-Jährige fiel am Sonntagabend auf der Autobahn 66 zunächst einer Polizeistreife auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er sei unsicher gefahren. Der Mann musste sein Auto stehen lassen un
    • 25.05.2020 | 7:37, Berlin: Bäder öffnen – wo Schwimmen wieder möglich ist
      Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt.  7.33 Uhr: Polizei schließt Dutzende Läden wegen krimineller Geschäfte Nach Polizeikontrollen im Bereich der Organisierten Kriminalität sind im vergangenen J
    • 25.05.2020 | 7:34, Die große Stille: Erdbeben-Forscher profitieren von Corona-Lockdown
      Karlsruhe (dpa) - Die Corona-Krise bietet Erdbeben-Forschern ungeahnte Chancen. Durch den wochenlangen Stillstand vieler gesellschaftlicher Bereiche ist es auch auf der Erdoberfläche ruhiger geworden. Die Folge: Erdbeben-Signale waren besser zu erkennen als vor dem Corona-Lockdown. "Die Abnahme der
    • 25.05.2020 | 7:33, Desinfektionsmittel bringen Giftnotruf mehr Anrufe
      Eine steigende Zahl von Notrufen und Anfragen geht derzeit bei den Mitarbeitern der landesweit tätigen Vergiftungs-Informations-Zentrale in Freiburg ein. Mit der Corona-Krise hätten sich zudem die Themenschwerpunkte verändert, sagte die Leiterin der Einrichtung, Maren Hermanns-Clausen. Es gehe beim
    Jouwatch
    • 24.05.2020 | 20:27, Zwei Wochen nach den Stuttgarter Großdemos: Wo bleibt die „Explosion“ der Neuinfektionen?
      Seit den riesigen Kundgebungen in Stuttgart vom 9. Mai, als sich zum größten Entsetzen der „Shutdown-Fraktion“ im Land (all jener, denen die vollzogenen Öffnungen viel zu schnell kamen)...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 24.05.2020 | 19:30, 10 Esel, 1983 und 50 Euro
      sonntags: Steimle Folge 2

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 24.05.2020 | 19:00, Kreative Abzocke: „Corona-Zuschläge“ verteuern das tägliche Leben
      Die reale Corona-Inflation ist längst im Land angekommen – auch wenn es die meisten noch nicht realisiert haben: Immer mehr Branchen, die nach zwei Monaten Zwangspause unter verschärften...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 24.05.2020 | 18:30, AfDay 24.05.2020
      Interview mit Dr. Gottfried Curio +++ Demo zum Schutz unserer Grundrechte am Sonntag in Stuttgart +++ Studie belegt: »Grüne« Energie funktioniert nur mit Planwirtschaft! +++ Zum "Philanthropen" Bill...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 24.05.2020 | 18:00, Hamas & Co. können aufatmen: EU finanziert palästinensischen Terror gegen Israel weiter
      Es ist eine veritable Schande für Europa: Die EU unter Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen unterstützt auch weiterhin terrornahe Institutionen in den Palästinensergebieten, die Anschläge und...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]

    Cicero Online - Magazin für politische Kultur
    Politikstube
    Die Freie Meinung
    • 24.05.2020 | 22:56, Corona-Zwangsmaßnahmen – Wehret den Anfängen
      Wehret den Anfängen Bundesarchiv, Bild 183-S38324 / CC-BY-SA 3.0 Von Gastautor Klaus Rißler Lassen Sie mich, verehrte Leserinnen und Leser, aus aktuellem Anlass heraus, zu Beginn des Beitrags mit einem Rückgriff auf die jüngere deutsche Geschichte beginnen. Vielen von Ihnen dürfte aus dem Geschichtsunterricht, die sogenannte „Weimarer Republik“ betreffend, noch Paragraph 48 bekannt sein, denn weiterlesen...
    • 24.05.2020 | 12:41, Staatlich angeordnete Verschiebung geplanter Operationen sorgt für Todesfälle
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das statistische Bundesamt hat eine Übersterblichkeit von 3% gegenüber dem Vorjahr verkündet und geht als Bundesbehörde natürlich davon aus, dass die minimale Erhöhung auf das Corona Virus zurück zu führen sei, dass auf Anordnung von Frau Merkel und Herrn Spahn in Deutschland 910.000 dringend notwendige Operationen (davon 52.000 weiterlesen...
    • 24.05.2020 | 12:15, Haftungslose Politiker kassieren ab und das Volk badet es stets aus…
      Politiker, die es in Deutschland in Massen gibt, tummeln sich auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vordergründig im Sinn der Quantität und nur äußerst selten in Form der Qualität. Bei den meisten Menschen dieser Zunft steht das Abgreifen von Steuermitteln für den persönlichen Bedarf an der vordersten Spitze. Erst mal ein sattes Gehalt vom Steuerzahler weiterlesen...
    • 24.05.2020 | 11:48, Multi-Kulti ist für die deutsche Bevölkerung tödlich
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Neubürger haben auch im Monat Mai dafür gesorgt, dass die Polizei nicht nur Corona-Attentäter, die den Sicherheitsabstand um 10 cm unterschritten haben, verfolgen, festnehmen und abkassieren musste. Hier eine kleine Auswahl der Straftaten, die in der letzten Woche an 4 Tagen von Ausländern verübt weiterlesen...
    • 24.05.2020 | 9:06, Welche Fragen wirft Corona auf – Grundsatzfragen oder …?
      Von Gastautor Albrecht Künstle – Auseinandersetzung eines Einzelgängers (?) mit der Mehrheitsmeinung Einer meiner beruflichen Weggefährten und Vorsitzender einer örtlichen KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) wurde von der lokalen Zeitung zu Corona interviewt. Gut, dass in den Medien nicht nur Virologen und anderen politischen Kaffeesatzlesern mehrere Stunden Sendezeit am Tag eingeräumt wird, um uns mit ihren eigenen weiterlesen...
    junge Welt
    neues deutschland
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    Zeit - Gesellschaft
    Zeit - Mobilität
    • 25.05.2020, BGH-Urteil: Dieselskandal im Finale
      Der Bundesgerichtshof urteilt an diesem Montag erstmals über den VW-Abgasskandal. Zehntausende Kläger hoffen auf Erstattung des Kaufpreises – allen voran Herbert Gilbert.
    • 24.05.2020, Hyundai Nexo: Verschmähte Brennstoffzelle
      Fahrzeuge wie der wasserstoffbetriebene Hyundai Nexo können CO2-frei fahren. Die Brennstoffzelle hat in Deutschland jedoch keine Zukunft. Warum eigentlich? Eine Testfahrt
    • 23.05.2020, Dieselautos: Immer noch schmutzig
      Mehrere Nachrüstsätze für ältere Diesel-Pkw sind zugelassen, die Hersteller beteiligen sich finanziell. Doch nur wenige Autobesitzer lassen die Technik einbauen. Warum?
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte
    20 Minuten | Sport
    20 Minuten | Front