Das WEB durchsuchen
Nach Artikel suchen, Begriff eingeben
wenn diese Seite zu umfangreich ist, hier eine News-Schnellübersicht!
Video Suche
Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | Video Suchmaschine YouTube, Vimeo und Dailymotion | News & Blogs
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | hotpreise.de

Produkte von Amazon und eBay vergleichen
Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.

News

RT Deutsch
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
Politikversagen RSS Feed
  • 19.01.2018 | 13:30, Syrer schlagen und bespucken deutschen Senior
    Neunkirchen, Saarland. Die drei Syrer dreschen nachmittags am Lübbener Platz auf andere Syrer ein. Als älterer deutscher Mann vorbeikommt, schlagen sie ihm gegen den Brustkorb und bespucken ihn. Danach steigen die drei in ein Taxi und fahren davon.
  • 19.01.2018 | 12:00, Türkische Familie randaliert auf Polizeiwache
    Hannover. Ein 23-jähriger Türke wird festgenommen – dann kommt seine türkische Familie auf die Polizeiwache und versucht ihn zu befreien. Die Situation eskaliert so sehr, dass die Polizisten den Notruf auslösen und alle in Hannover verfügbaren Einheiten um Unterstützung bitten.
  • 19.01.2018 | 10:30, Hund eilt Frauchen gegen Dunkelhäutige zur Hilfe
    Velbert, NRW. Zwei dunkelhäutige Männer haben am frühen Abend einer Frau an einer Parkbank mit der Faust ins Gesicht geschlagen und sie festgehalten, um sie auszurauben. Ihr Hund bemerkte den Angriff, rannte zurück und sprang die beiden Angreifer an.
  • 19.01.2018 | 9:00, „Der Schüler riss mich an meinen Haaren zu Boden“
    Wien. "Es reicht, so kann's nicht weitergehen!" Wiener Lehrerinnen berichten über Gewalt und sexuelle Übergriffe durch Schüler und Väter mit Migrationshintergrund und über Sprechverbote aus Angst vor Rassismus-Vorwürfen.
  • 19.01.2018 | 7:30, „Cottbus wird alleingelassen“
    Zwei Messerattacken von jungen Syrern gegen Deutsche schockieren die Menschen in Cottbus. Das Land schickt Polizeieinheiten, das Rathaus versucht, einen der jungen Flüchtlinge loszuwerden. Und fordert ein Zuzugsverbot.
  • 19.01.2018 | 6:30, Dunkelhäutiger lauert Mädchen auf Spielplatz auf
    Chemnitz, Sachsen. Ein 15-jähriges Mädchen lief nachmittags an einem Spielplatz vorbei. Dort stand zwischen den Spielgeräten ein dunkelhäutiger Mann und manipulierte an seinem entblößten Gied. Als das Mädchen weiter lief, verfolgte er sie.
  • 19.01.2018 | 5:11, Geiselnahme und Schüsse bei Abschiebung
    Borgholzhausen, NRW. Ein Ehepaar aus Aserbaidschan, das ich seit Jahren in Deutschland aufhält, sollte am frühen Morgen abgeschoben werden. Als Beamte die Wohnung betraten, wurden ihnen eine Dienstwaffe entrissen, Schüsse abgefeuert und Geiseln genommen.
  • 18.01.2018 | 15:30, Die schizophrene Republik
    Nichts paßt mehr zusammen in der vormaligen Bundesrepublik Deutschland nach zwölf Jahren Merkel-Regime. Wer sich hierzulande die Illusion seiner geistigen Gesundheit erhalten will, muß anfangen, Fakten auszublenden. Eine Bestandsaufnahme. Von Max Erdinger
  • 18.01.2018 | 14:00, Flüchtlinge steigen über Sterbenden einfach hinweg
    Nauen, Brandenburg. Ein Bewohner eines Flüchtlingsheimes in Nauen ersticht einen anderen. Zahlreiche Mitbewohner aus dem Heim haben den Sterbenden am Boden liegen sehen, er blutete aus zwei tiefen Wunden in der Brust. „Die Heimbewohner sind um das Opfer herumgelaufen, sind darüber hinweggestiegen, ohne sich zu kümmern.“
  • 18.01.2018 | 12:30, 12-jähriger Araber als Messerstecher überführt
    Dresden. Für die brutale Messer-Attacke am Hauptbahnhof ist ein „Kind“ verantwortlich. Der angeblich erst 12-jährige Araber hatte einem 17-jährigen Deutschen ein Messer in die Brust gerammt und ihm dadurch einen gefährlichen Lungenstich zugefügt. Eine Strafe erwartet den Täter nicht.

Mehr bei politikversagen.net

The European - Neuste Beitraege
Krisenfrei
contra-magazin.com, hier zu den Artikeln...
PI-NEWS
  • 19.01.2018 | 13:21, Flüchtlingshelfer als Sargnägel unserer Republik Helpers High – Germanys Low
    Von EUGEN PRINZ | Zweifellos kann die ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohl der Gesellschaft gar nicht hoch genug geachtet und geschätzt werden. Nehmen wir nur einmal die Freiwilligen Feuerwehren, den Familienentlastenden Dienst oder die ehrenamtliche Hilfe für Obdachlose als drei Beispiele von vielen. Ohne diese Helfer wäre das Leben in unserem Land deutlich härter und beschwerlicher. […]
  • 19.01.2018 | 10:52, Großartige Rede im Bundestag am 18.1. Nicole Höchst (AfD): „Frauen werden ihrer Grundrechte beraubt“
    „Ich habe selten so viel Bundestag geschaut wie jetzt“, schreibt uns ein PI-NEWS-Leser und verweist auf die großartigen Reden vieler AfD-Abgeordenten am Donnerstag. Wir haben schon auf den Auftritt von Beatrix von Storch zum Thema islamischer Judenhass hingewiesen, nicht minder überzeugend war die Rede der rheinland-pfälzischen AfD-Abgeordenten Nicole Höchst über Frauenrechte und Islamisierung. Obwohl sie […]
  • 19.01.2018 | 9:11, Polizei verringert wieder bei manchen Übergriffen die Aufklärungschancen Nagold: 51-Jähriger im Asylantenheim vergewaltigt
    Nagold-Gündringen: Der letzte Zug von Pforzheim in Richtung Horb um 22.38 Uhr ist für einen 51-Jährigen in der Nacht vom 1. auf den 2. Januar der Anfang einer Geschichte, mit der er jetzt selbst an die Öffentlichkeit geht: Der Mann aus dem Kreis Freudenstadt war auf dem Heimweg und total übermüdet, wie er unserer Zeitung […]
  • 18.01.2018 | 22:23, Auch zuviel ist niemals genug Ein Mohammed kommt selten alleine
    Von CANTALOOP | Stellen wir uns einmal vor: die jährliche Einwanderung eines vollkommen kulturfremden, zumeist muslimisch geprägten Präkariats in der Größenordnung einer veritablen Großstadt – inklusive erforderlicher Infrastruktur. Nahezu komplett bewohnt von Sozialhilfeempfängern, Kleinkriminellen und religiösen Eiferern. In den Dimensionen annähernd vergleichbar mit dem Breisgauer Grünenparadies Freiburg. Darüber hinaus: in dessen Chroniken der häufigste Vorname […]
  • 18.01.2018 | 21:15, Wie man einem Taliban beibringt, dass es keinen Dschihad gibt Bayern: Richter hängt für Taliban Kreuz im Gerichtssaal ab
    Äußerste Kultursensibilität seitens eines Richters erfuhr vor kurzem ein islamischer Gast der Kanzlerin. Der 21-jährige Afghane soll zwischen August 2016 und Januar 2017 in der Asylunterkunft im Bayerischen Rottach Mitbewohner bedroht haben, weil sie Sonntags in die Kirche gehen wollten und besonders einen zum Christentum Konvertierten genötigt haben. „Ich kontrolliere, wohin du am Sonntag gehst. […]
Net News Express Feed
  • 19.01.2018 | 13:10, Die konstanten Lohnfragen
    Die konstanten Lohnfragen: Entgelte von Vollzeit-Pflegekräften, die Schere zwischen Alten- und Krankenpflege, die Unterschiede zwischen hier und da. Und die Frage: Was tun? Am Ende des Bundestagswahlkampfs schaffte es die Pflege, vor allem die Altenpflege für einen kurzen Moment auf das Tablett der öffentlichen Aufmerksamkeit. Am 11. September 2017 hatte der Hildesheimer Krankenpflege-Azubi Alexander Jorde der CDU-Kanzlerin auf den Zahn gefühlt. Die Würde des Menschen werde „tagtäglich tausendfach verletzt“, weil zu wenig Personal da sei. Und die Geschäftsführerin eines Lübecker Pflegeservice, Dagmar Heidenreich, bohrte bei Martin Schulz nach: Wie solle sie künftig all die offenen Stellen besetzen? Der SPD-Kandidat Schulz versprach einen „Neustart in der Pflegestruktur“ in den ersten 100 Tagen seiner (möglichen) Amtszeit.
  • 19.01.2018 | 13:05, Minijobs – ein unverzichtbarer Baustein der sozialen Marktwirtschaft?
    Im Vorfeld der Sondierungsgespräche von Union und SPD zur Bildung einer erneuten Großen Koalition haben die Gewerkschaften Maßnahmen zur Stärkung des Tarifvertragssystems (z.B. durch die Ausweitung von Allgemeinverbindlichkeitserklärungen) und zur Eingrenzung prekärer Beschäftigung gefordert, um die soziale Spaltung im Land einzudämmen. Ein wichtiger Beitrag dazu wäre der Abbau der Minijobs. Die Union hatte allerdings in ihrem Regierungsprogramm angekündigt, die Minijobgrenze anzuheben (bis zu 550 Euro), während die SPD eine Begrenzung forderte. »Auch geringfügige Beschäftigung wollen wir abbauen, den Missbrauch bekämpfen und Beschäftigten den Weg aus Minijobs in sozialversicherungspflichtige Arbeit öffnen.«
  • 19.01.2018 | 13:03, Nichtakademikerkinder: Gefangen im Bildungs-Trichter
    Der Hochschul-Bildungs-Report bilanziert den Gesamtzustand des Hochschulsystems. Das deutsche Hochschulsystem wird "internationaler, durchlässiger und heterogener". Der Wandel hin zu einem digitalen, flexiblen und optimal berufsorientierten System ist aber "noch lange nicht geschafft". Zu diesem Schluss kommt der Jahresbericht 2017/18 des Hochschul-Bildungs-Report 2020, den der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. und die Unternehmensberatung McKinsey gemeinsam herausgeben. Im Stifterverband haben sich 3.000 Mitglieder - Dax-Konzerne, Mittelständler, Verbände, Privatpersonen - zusammengeschlossen. Er betreut über seine Tochter Deutsches Stiftungszentrum mehr als 650 Stiftungen mit einem Gesamtvermögen von über 2,9 Mrd Euro.
  • 19.01.2018 | 13:00, Europäisches Patentamt lehnt Beschwerde Syngentas ab
    Vergangenen Sommer hatte das Europäische Patentamt (EPA) klargestellt, dass Pflanzen und Tiere, die mit biologischen Verfahren gezüchtet wurden, nicht patentiert werden können. Der Verbund „Keine Patente auf Saatgut!“ wirft dem EPA vor, 2017 trotzdem 25 solcher Patente erteilt zu haben. Die Schweizer Firma Syngenta hingegen hat vergeblich versucht, die Beschränkung wieder zu kippen. Dazu hatte der Konzern im August 2017 eine Beschwerde beim EPA eingereicht, die gestern von einer Beschwerdekammer der Behörde aus formalen Gründen abgelehnt wurde. Christoph Then von „Keine Patente auf Saatgut!“ rechnet allerdings damit, dass die Industrie den Widerstand gegen die Beschränkung nicht aufgeben wird – obgleich sie aus seiner Sicht „oft wirkungslos“ ist.
  • 19.01.2018 | 12:57, Großaktionär der Deutschen Bank gesteht Finanzengpass ein
    Der wichtigste Aktionär der Deutschen Bank, die chinesische HNA Group, hat erstmals offen eingestanden, dass sie einen Liquiditätsengpass hat. Der Verwaltungsratschef Chen Feng sagte der Nachrichtenagentur Reuters, das Liquiditätsproblem sei entstanden, weil das Unternehmen eine große Zahl von Fusionen zu bewältigen gehabt habe, das Marktumfeld schwieriger geworden sei und zudem die chinesische Wirtschaft nur noch relativ moderate Wachstumsraten erreiche. „Zinserhöhungen der Fed und eine rigidere Kreditpolitik in China haben zum Jahresende bei vielen chinesischen Unternehmen zu Liquiditätsengpässen geführt“, sagte Chen.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Aktuell - FAZ.NET

Nachrichten
 Tarifflucht: Real will nicht übers Geld reden...
Junge Welt  
 Klanglandschaften und lyrische Altersweisheit...
net-news-express  
 Überraschender Fund in China: Regenbogenfarbener Dinos...
Yahoo  
 Das große Geheimnis...
journalalternativemedien  
 Michael Winkler: Toleranz rechtfertigt jede Form der In...
journalalternativemedien  
 Diese Auswirkungen hatte Sturmtief "Friederike" ...
kn-online.de  
 Scharia als Volkshochschulkurs Stadt Dresden fördert K...
pi-news  
 Klima der Angst in Cottbus...
Neues Deutschland  
 Michael Winkler: Zweite Chance für die Erde und die Me...
journalalternativemedien  
 Zweiter Weltkrieg – Auch „wir“ hatten Opfer zu be...
journalalternativemedien  

Mehr aus der Rubrik 'Nachrichten'

Häufige Stichwörter

auto deutschland fakten friederike fußballfans gericht hessen jahren januar juso-chef mordes neue orkan stadt sturm tote trump




Blog oder Internetzeitung, 'Feed eintragen'


Sport     "Fußballinfos, Tabellen, Vereine hier"
 "Er hat einen Sprung gemacht" - DEG verlängert mit St...
rp-online  
 Gisdol vor Keller-Kracher gegen Köln Das ist mein 25. ...
Google News  
 Ex-Werder-Manager: Lemke: Sport hat Regierungen Koreas ...
Stern  
 Kroaten zittern sich zum Sieg gegen Weißrussland...
Kicker  
 Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein im Porträt...
Die Welt  

Mehr aus der Rubrik 'Sport'

Fußball
 Pfeift Bibiana Steinhaus bald in der Champions League?...
Goal.com  
 "Mission XI Million" definiert neue Meilensteine für d...
FIFA  
 Bayern beim 3:1 zu stark für mutige Leverkusener...
Fussball24.de  
 Fußball - Endrunde steigt in der Neustadt-Halle...
BingNews  
 Sport-Tabellen...
Ruhrnachrichten  

Mehr aus der Rubrik 'Fußball'


Computer/Internet
 Die Generation der Einsamen als Gefahr für Apple...
Die Presse  
 So werden Sie den Unsicherheitsfaktor Flash los...
N24  
  IT-Sicherheit: "Sensible Daten in Gefahr"...
Zeit-Online  
 Apple CarPlay: Toyota holt das Feature an Bord...
Computerbild  
 Bei Facebook gilt bald: Freunde vor Firmen...
N24  

Mehr aus der Rubrik 'Computer/Internet'

Wirtschaft
 Drohender „Shutdown“: Übergangs-Etat nimmt Hürde ...
Wirtschaftswoche  
 Meyer & Utschneider: „Wir wissen, dass wir nichts wis...
Rottmeyer  
 Beruhigung am Wohnimmobilienmarkt: Die Hausse der Häus...
Manager Magazin  
 Wirtschaft: Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bit...
DZ Online  
 US-Inflation im Dezember schwächer als erwartet...
Goldreporter  

Mehr aus der Rubrik 'Wirtschaft'


International
 Umweltschützer beklagen Schlupfloch in neuem Regelwerk...
Mallorcazeitung.es  
 Flaggenstreit: Anzeige gegen Ex-Premier Tudose...
ADZ  
 „Können Müll nicht mehr nach China schicken“: EU-...
Epoch-Times  
 Geburtstagskind Kerber mit Sieg, Sport Ausland...
Farang-Magazin  
 Erinnerung an schreckliche Tage: Durchbruch der Leningr...
Sputnik News  

Mehr aus der Rubrik 'International'

Unterhaltung
 Olympia 2018: gratis Eurosport 1 HD und TLC HD bei Unit...
Digitalfernsehen.de  
 Blaues Auge & Blessuren: Marc Terenzi bei Unfall verlet...
Google News  
 Für Claus Kleber gibt es "die Wahrheit"...
Digitalfernsehen.de  
 Ohrenschmalz entfernen: Wattestäbchen taugen nicht...
T-Online  
 20 Euro für Sky – illegales Angebot stillgelegt...
Digitalfernsehen.de  

Mehr aus der Rubrik 'Unterhaltung'


Österreich
 Die Lebensmittel-Exporte haben deutlich angezogen...
Nachrichten.at  
 Ausnahmezustand in Türkei zum sechsten Mal verlängert...
ORF  
 EU beschließt Sanktionen gegen Venezuela...
Die Presse.com  
 USA - Trumps Mexiko-Mauer wird wohl kürzer als geplant...
Der Standard  
 ÖSV - Zwischen Dankbarkeit, Distanz und Wasserrohrbruc...
Der Standard  

Mehr aus der Rubrik 'Österreich'

Schweiz
 Jeder glaubt, als Erster mit dem Kamel durchs Nadelöhr...
Neue Zuercher Zeitung  
 Rebekah Mercer – Auf der Suche nach der Frau, die mas...
Neue Zuercher Zeitung  
 Comparis: Aufnahme von Hypotheken jetzt günstig: Exper...
Blick  
 Luxus-Smartwatch mit 589 Diamanten...
Neue Zuercher Zeitung  
 «Die Kinder sind in einem riesigen Dilemma»...
Tages-Anzeiger Zuerich  

Mehr aus der Rubrik 'Schweiz'


Lokal-Nachrichten
 Café Soleil ist bereit für Neuaufbau...
op-marburg  
 „Niemand ist aus Spaß geflüchtet“...
SHZ  
 Don Jon...
SHZ  
 Rathäuser schicken keine Bescheide...
Sueddeutsche Zeitung  
  Luftqualität: Kampf gegen Falschparker muss konsequ...
morgenpost.de  

Mehr aus der Rubrik 'Lokal-Nachrichten'

Web-Blog
 Selbstgemachte Marmelade zu Ostern verschenken...
theintelligence.de  
 Es kommt mir spanisch vor, in Europa......
g-pagel  
 #MeToo - Angriff auf den Rechtsfrieden...
cicero  
 Deutschlands etablierte Politiker handeln, unterstützt...
diefreiemeinung.de  
 CDU/CSU ist die Verliererin bei Neuwahlen und in einer ...
diefreiemeinung.de  

Mehr aus der Rubrik 'Web-Blog'


Satire
 Verrückter Computerfreak baut Hollywoodstars aus Mett ...
berliner-herold  
 Zu wenige Ausrufezeichen, zu korrekte Rechtschreibung: ...
Eine Zeitung  
 Das vierundzwanzigste Kalendertürchen oder mopsmäßig...
Schindluder  
 Jugendlicher lässt Google-Suchergebnisse zu Abitur und...
Kojote-Magazin  
 Kuriose TV-Panne: Deutscher Nachrichtensender sendete m...
Kojote-Magazin  
 Dank TTIP: VW verklagt US-Regierung auf 18 Milliarden D...
berliner-herold  

Mehr aus der Rubrik 'Satire'

EUSA - "Echte Liebe"

"Lebensunterhaltsrechner" 



400x40-Fragen-Scheidung-Unterhalt


Auto     "Betriebsanleitungen, Broschüren, Preislisten, KfZ-Kennzeichen hier"
 Einstieg in den Motorsport - Kampf um jeden Zentimeter...
N24  
 Hyundai Veloster (2018): Turbo, N, Marktstart, Alle Inf...
Autobild  
 Ranking: Neuwagen bis 10.000 Euro Billiger geht es nich...
Autobild  
 Kia Forte (2018): Test, Preis, Motor Kia Forte - der kl...
Autobild  
 Verkehr SUV-Fahrer flüchtet nach Unfall...
BingNews  

Mehr aus der Rubrik 'Auto'

Reise   "Günstige Reisen finden" | "Wellness Kurzreisen finden" | "Städte Kurztrip finden"
 Kyoto: Das Bürstenballett...
Zeit.de  
 Ruhrgebiet: Drei Tage Kunst...
Zeit.de  
 Werden Flugreisen ungemütlicher?...
Sueddeutsche Zeitung  
 Dubrovnik: Das echte Königsmund...
Zeit.de  
 Flugpassagierzahl steigt auf 4,1 Milliarden...
dw-world  

Mehr aus der Rubrik 'Reise'


Erotik
 "Man muss beim Sex immer ein bisschen Humor haben"...
T-Online  
 Sex am Telefon – Wie Fernbeziehungen leichter werden...
St. Pauli Nachrichten  
 Thai Escort für Phuket: Paula...
ThaiSingleReisen  
 Skurrile Fragen an ORION Mitarbeiter...
Orion.de  
 Habe ich einen Leggings-Fetisch?...
Orion.de  

Mehr aus der Rubrik 'Erotik'

Kontakte
 Montagskolumne: Wenn du dich an diese 7 Punkte hältst,...
Bildkontakte  
 Ekaterina09021997, 20, Dnipropetrovsk...
Lovefinder  
 Lisa227, 29, Wien...
Lovefinder  
 Inaaaa, 48, Walsrode...
Lovefinder  
 Alex1361, 55, Brno...
Lovefinder  

Mehr aus der Rubrik 'Kontakte'

Bild.de Home
Stuttgarter Zeitung - Topthemen
TOPNEWS - WELT
Sputnik Deutschland – Aktuelle Top-News und Analysen: Fotos, Videos, Infografiken
russland.NEWS
  • 19.01.2018 | 11:30, Infrastruktur soll sich nach der WM auszahlen
    Russland hat in die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 viel Geld investiert. Mit über 13 Milliarden US-Dollar ist das Projekt Russia-2018 die mit Abstand teuerste WM aller Zeiten. Nicht nur Stadien mussten davon bezahlt werden, sondern auch die komplette Infrastruktur an den Spielorten und deren Umgebung. Für die Staatsduma lohnenswerte Investitionen, von denen die Regionen noch nachhaltig profitieren […]
  • 19.01.2018 | 8:13, Roskosmos will russisches Segment der ISS vermarkten
    Die Kommerzialisierung des russischen ISS-Segments sei eine der Prioritäten von Roskosmos, kommentierte der stellvertretende Ministerpräsident, Dmitri Rogosin, die Annahmen von US-Medien über die schwierige finanzielle Situation der Staatskorporation. „Was die ISS betrifft, von der wir wissen, dass die USA ihr Segment kommerzialisieren wollen, denkt Roskosmos heute über ähnliche Pläne nach“, zitierte die Nachrichtenagentur RIA Novosti […]
  • 19.01.2018 | 8:10, Anteil russischer Medikamente erreicht 84 Prozent
    Der Marktanteil von lebenswichtigen Arzneimitteln aus russischer Produktion ist 2017 auf 84 Prozent gestiegen, sagte der Minister für Industrie und Handel, Denis Manturow, der Zeitung Iswestija zufolge. Dieser Wert sei der höchste, seitdem er gemessen werde. Dennoch sollte das Wachstum der Produktion von lebenswichtigen Arzneimitteln auch in diesem Jahr unterstützt werden – bis Ende 2018 […]
  • 19.01.2018 | 8:07, Siluanow: Russland soll ein zweites Norwegen werden
    Der russische Finanzminister Anton Siluanow will Russland zu einem „zweiten Norwegen“ machen. Russland darf nicht länger von den Preisschwankungen beim Erdöl abhängen, forderte er in einem Interview für den Fernsehsender RBK. Dafür müssten allerdings Reserven in Höhe von mindestens sieben Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) angelegt werden. Das würde der Regierung ermöglichen, ihre finanziellen Verpflichtungen im […]
  • 19.01.2018 | 6:27, Regierung billigte Gesetzentwurf zur Herstellung von Bio-Produkten
    Die russische Regierung billigte den Gesetzentwurf „Über die Produktion von Bioprodukten“, das vom Landwirtschaftsministerium vorbereitet wurde, sagte der zuständige Minister, Alexander Tkatschew, der Nachrichtenagentur Tass. Er gab seine Erklärung nach dem Ende der Kabinettssitzung am Donnerstag ab. Jetzt müsse der Gesetzentwurf nur noch von der Bundesversammlung bestätigt werden. Der Landwirtschaftsminister berichtete, dass sich der Weltmarkt […]
NEOPresse – Unabhängige Nachrichten
Achgut.com
  • Fundstück: Wie man in Hamburg nicht vorverurteilt
    (Fundstück von Wolfgang Röhl)

    An einer Vorverurteilung des Künstlers wollen wir uns nicht beteiligen.“ Sagt der Intendant der Hamburger Deichtorhallen über Vorwürfe gegen den berühmten Modefotografen Bruce Weber. Dieser soll in der Vergangenheit männliche Models und Assistenten sexuell „belästigt“ haben, was in der keuschen Welt der Modefotografie bekanntlich als Kulturbruch gilt. Weber bestreitet die Vorwürfe. Und weil man im liberalen Hamburg niemanden vorverurteilt, haben die Deichtorhallen eine für den Herbst geplante Ausstellung des Starknipsers „vorläufig abgesagt“.

  • NRW-Parlament: Leistung muss sich wieder lohnen
    (Manfred Haferburg) In NRW erhöhen sich die Abgeordneten von CDU, SPD, FDP und Grünen mal eben die Mitarbeiterpauschale um fast 90 Prozent von 4.417 Euro pro Monat auf 8.348 Euro. Interessant: Wie schnell die FDP zu ihrer alten Form zurückfindet. Wie einig sich die demokratischen Parteien bei der Selbstbedienung sind. Wie die AfD mit der Erhöhung der Mitarbeiterpauschale umgehen wird.
  • Der Traum vom guten Leben in Europa
    (Volker Seitz) Besonders Menschen ohne ausreichende Schulbildung träumen immer noch von einem unermesslich reichen europäischen Paradies, in dem alle gute Arbeit haben oder vom Staat Geld bekommen. Wer Europa erreiche, habe das große Los gezogen. Soziale Medien, afrikanische Popsongs, Bücher und Filme sind Motor und Teil dieses Mythos. Der Autor präsentiert hier eine Auswahl, die man gesehen und gelesen haben sollte, wenn man die Lage verstehen will.
  • Wie Paypal mich zu einem besseren Menschen machte
    (Wolfgang Röhl) Früher begann der Tag auf dem Land mit einer Schusswunde, und ein Mitgeschöpf lag tot in seinem Bau. Fast wäre auch ich der unseligen Jagdleidenschaft verfallen. Dann intervenierte PayPal. Ich erkannte mein Unrecht. Damit nicht genug: Ich weiß jetzt, wie man Haters umerziehen kann. Lesen Sie die ganze Geschichte!
  • Spielt Malu Dreyer Schach oder Mikado?
    (Wolfram Weimer) Martin Schulz kämpft um sein politisches Überleben. Zusehends wächst Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, zu seiner Gegenspielerin heran. Auf dem Berliner Schachbrett müht man sich allenthalben um eine gute Ausgangsposition – gerne unauffällig, aber möglichst mit nur ein oder zwei Zügen zur Macht. Vielleicht spielt man aber auch Mikado: Wer sich zuerst rührt, hat verloren.
Tichys Einblick
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
FreieWelt.net
Aktuelles zum Thema Nachrichten
  • 19.01.2018 | 13:29, Große Kunst auf den Plätzen der Stadt
    Ausstellungen mit Großplastiken im öffentlichen Raum haben in Bamberg Tradition. In diesem Jahr wird der portugiesische Bildhauer Rui Chafes seine Arbeiten in der Stadt platzieren. Am Freitag wählte er in Bamberg die Plätze für seine Kunstwerke aus, die dann im Mai aufgestellt werden. Chafes sei vie
  • 19.01.2018 | 13:23, Parteien - SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche
    Berlin (dpa) - Kurz vor der mit Spannung erwarteten SPD-Entscheidung über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union werben sozialdemokratische Befürworter massiv um die Skeptiker. Rund 40 SPD-Politiker aller Flügel plädieren in einem Aufruf für Koalitionsgespräche - "aus Verantwortung f
  • 19.01.2018 | 13:19, Gesuchter Dieb gerät wegen Joints ins Visier der Ermittler
    Ein gesuchter Dieb ist ins Visier der Ermittler geraten, weil er gemeinsam mit seinem Bruder einen Joint geraucht hat. Der junge Mann wurde am Donnerstag mit seinem Zwillingsbruder am Berliner Ostbahnhof festgenommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dem per Haftbefehl gesuchten Dieb steht nun
  • 19.01.2018 | 13:18, 1860 München holt neuen Sportlichen Leiter
    Der TSV 1860 München baut seinen sportlichen Bereich um. Wie der Fußball-Viertligist am Freitag mitteilte, ist Günther Gorenzel neuer Sportlicher Leiter der "Löwen". Dieter Märkle wird Chef des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) und damit Nachfolger von Wolfgang Schellenberg. Sowohl der 46-jährige Gor
  • 19.01.2018 | 13:18, Zwei Frauen in Berliner S-Bahn sexuell belästigt
    Die Berliner Polizei hat zwei Männer festgenommen, die in der S-Bahn Frauen sexuell belästigt haben sollen. Ein 40-jähriger Mann fasste einer 24-jährigen Reisenden am Donnerstagabend zwischen den Stationen Jannowitzbrücke und Friedrichstraße unter den Rock, wie die Behörden am Freitag mitteilten. De
Politikstube
  • 19.01.2018 | 12:39, Ilker C. (31): „Ihr Scheiß Deutschen. Ihr Ungläubigen! Verpisst euch!“
    Über ein Jahr ist vergangen, bis ein mutmaßlicher Täter endlich vor Gericht steht. Ilker C. (31), beleidigte, bedrohte und bespuckte Sanitäter, also Menschen die zu Hilfe eilen, um andere Menschen zu retten.  Der „werte“ Herr fühlt sich offenbar unwohl unter den Ungläubigen, da stellt sich die Frage: warum lebt er überhaupt in Deutschland? Nach einem […]
  • 19.01.2018 | 11:22, Nach Massenschlägerei mit Deutschen: „Flüchtlinge“ verlassen Wurzen aus Angst
    Nach der Gewalteskalation in Wurzen verlassen „Flüchtlinge“ aus Angst die Stadt. Wenn es sich um „Flüchtlinge“ handelt, ist die einseitige Berichterstattung vorprogrammiert, die Opferrolle ist für die Goldstücke reserviert, auf deren Köpfen meist ein göttlicher Heiligschein schwebt, die nie und nimmer die schutzgebende Bevölkerung provoziert und terrorisiert,  die nur aus purer Angst stets das „Kartoffel“-Messer […]
  • 19.01.2018 | 11:01, AfD verursacht Sitzungssabbruch: Keine Beschlussfähigkeit
    Die Zeiten, in denen mehr als die Hälfte der Abgeordneten fehlen und nur noch eine Minderheit im Bundestag über die Dinge abstimmt, sind vorbei. Auf Antrag der AfD-Fraktion wurde gestern die Beschlussfähigkeit überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass weniger als die Hälfte der Abgeordneten anwesend war – die Sitzung musste dementsprechend sofort abgebrochen werden!
  • 19.01.2018 | 10:49, Afghane vor Gericht: Richter hängt Kreuz im Gerichtssaal ab
    Prozess am Amtsgericht Miesbach: Ein 19-jähriger Afghane hat einem Landsmann mit dem Tode gedroht, weil dieser in die Kirche geht. Vor dem Prozess nimmt der Richter das Kreuz im Gerichtssaal ab. Als Zeichen der Unabhängigkeit, als Zeichen, dass Religion nicht über dem Gesetz steht. Die Reaktionen überschlagen sich.
  • 19.01.2018 | 9:47, Aus dem dunkelroten Berlin: Skandalchronik der Gerhart-Hauptmann-Schule
    Als die Flüchtlingskrise nach Berlin kommt, besetzen „Flüchtlinge“ Ende 2012 die Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg. Geräumt wird der rechtsfreie Raum erst fünf Jahre später – mit enormen finanziellen Folgen.
Die Freie Meinung
Rationalgalerie Aktuell
  • Alles bleibt wie es ist
    Sahara-Koalition drängt sich auf : Der neue ICE, ein Wunder deutscher Technik, bleibt gerne stehen. Schon länger hebt der Hauptstadt-Flughafen nicht ab. Über Diesel macht man nicht mal gute Witze. Der deutsche Politik-Laden stagniert so vor sich hin. Als die Sowjetunionen in ihre Schlusskurve einbog,...
  • Privat geht vor Staat
    Selbstmord der Linkspartei : Es sei ja nur die Berliner Linkspartei, nur Fuzzis aus dem Landesparlament, es sei ja nicht die Bundesebene, die gerade jetzt sich und andern das soziale Messer in den Gedärmen umdreht, wenn sie, in der rot-rot-grünen Koalition agierend, den Bau...
  • Empfang für Rebellen - der Schmock des Monats
    Feierliches bei der Tagesschau : „Herr Doktor Gniffke, Herr Doktor Gniffke“, atemlos wandte sich ein Mitarbeiter der Tagesschau-Redaktion an den Chef von ARD-aktuell, „Wir bekommen Besuch von einem echten Rebellen! Abu Yahya al-Hamawi, der neue Chef der Rebellenmiliz Ahrar al-Scham kommt zu uns. Der will...
junge Welt
neues deutschland
Süddeutsche - Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport
  • 19.01.2018 | 13:41, Auto: US-Platzhirsch nimmt deutschen Markt ins Visier
    Stuttgart/Berlin (dpa) - So besonders und einzigartig, findet Andre Haddad, sei das gar nicht mit der Liebe der Deutschen zu ihren Autos. "Auch in den USA lieben wir unsere Autos", sagt er.
  • 19.01.2018 | 13:40, Agrar: Agrarmesse Grüne Woche in Berlin geöffnet
    Berlin (dpa) - Die Internationale Grüne Woche in Berlin hat für die Besucher geöffnet. Die Messe der Ernährungsbranche sei traditionell ein großer "gedeckter Tisch" und biete Informationen, sagte der geschäftsführende Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) beim Auftaktrundgang am Morgen.
  • 19.01.2018 | 13:39, Handel: "Black-Friday"-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen
    Düsseldorf (dpa) - Die Rabattschlacht zum "Black Friday" hat dem Media Markt- und Saturn-Mutterkonzern Ceconomy das Weihnachtsgeschäft verdorben.

Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
Zeit - Sport - Fußball, Bundesliga, Tennis, Radsport
Süddeutsche - Sport - SZ.de
  • 19.01.2018 | 13:20, Diesmal schlägt der FC Bayern zu

    Die Münchner holen Leon Goretzka auch, damit ihn die internationale Konkurrenz nicht bekommt. Der Verein hat aus seinen Fehlern bei den Spielern Kroos und De Bruyne gelernt.

  • 19.01.2018 | 12:10, Nadal steht im Achtelfinale

    Der Weltranglisten-Erste lässt Damir Dzumhur in der dritten Runde der Australian Open keine Chance. Die 15-Jährige Marta Kostjuk scheidet in Melbourne ebenso aus wie Alizé Cornet, die zuvor Julia Görges bezwingen konnte.

  • 19.01.2018 | 12:04, Julia Mancuso beendet ihre Karriere

    Die Ski-Olympiasiegerin von 2006 hört nach Verletzungsproblemen auf und tritt damit auch nicht bei Olympia an. Real Madrid gewinnt im Pokal spät gegen Leganés.


Zeit - Gesellschaft
Zeit - Mobilität
YoWindow.com Forecast by yr.no
Die aktuellen Treibstoffpreise
PLZ/Ort
Sorte
20 Minuten | Sport
20 Minuten | Front