Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


RT DE
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de

Aktuelles - Newsticker
Mehr bei aktuelles.biz
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
  • 21.01.2021 | 16:12, Erstes Querdenken-Manifest und die Hymne des Widerstands
    Kurz vor Neujahr sagte Michael Ballweg, wir müssten jetzt Kräfte für das Frühjahr sammeln. Das scheint gar nicht so leicht, wenn unsere Regierung die Bürger durch Dauer-Lockdown zermürbt, sie in eine perspektivlose Zombiemasse verwandelt, einen Zustand herstellen, wo jede Erinnerung an Freiheit und Grundrechte im Trommelfeuer der Mainstream-Propaganda verendet. Wenn alle Zukunft verkümmert. Daher publizieren [...]
  • 21.01.2021 | 15:00, Das Ende der Freiheit
    Passt gut zur Amtseinführung von Joe Biden: Jürgen Elsässers Editorial aus COMPACT 2/2021. Freiheit – das war das große Versprechen des Kapitalismus. In den Januartagen 2021 ist sie untergegangen. Sie wurde aus zwei Richtungen gleichzeitig zerquetscht.
  • 21.01.2021 | 13:50, WHO-Epidemologe rechnet mit Merkel-Lockdown und ZeroCovid-Bewegung ab
    Der WHO-Epidemiologe Klaus Stöhr wurde trotz Empfehlungen von SPD-geführten Ländern nicht in die Beraterrunde der Bundes- und Länderkonferenz gelassen. Nach seiner aktuellen Wortmeldung im Münchener Merkur ahnt man auch, warum. Klaus Stöhr leitete das WHO-Programm zur Eindämmung von Influenza und koordinierte dessen SARS-Forschung. Dieser hochqualifizierte Forscher hält aktuellen Lockdown für verfehlt. Solche Maßnahmen wären nur [...]
  • 21.01.2021 | 12:44, Steht Europa ein Blackout bevor?
    Leute, es wird bald dunkel. Höchste Zeit, sich mit Kerzen, Gaskochern und anderem einzudecken. Das Licht wird uns wohl bald ausgeknipst. Sie glauben es nicht? Als würden die Corona-Krise und die damit verbundenen Konsequenzen für Wirtschaft sowie Finanzen nicht schon genug Schaden in der Gesellschaft bedeuten, schrammte das Europäische Verbundnetz am 8. Januar 2021 tatsächlich [...]
  • 21.01.2021 | 12:21, Mainstream-Umfragen: Deutsche finden verlängerten Lockdown toll
    Die Mehrheit der Bevölkerung hält die Verlängerung des Lockdowns laut Umfrage für richtig. Das ist ist in jeder Hinsicht niederschmetternd . Denn egal, ob man das Umfrage-Ergebnis gefaked oder die Propaganda-Beschallung der Mainstream-Medien die Bürger weichgekocht hat – das Establishment darf sich wieder einmal bestätigt glauben. Okay, die ehemals 99prozentige Zustimmung kann man heute nicht [...]
Politikversagen RSS Feed
  • 21.01.2021 | 16:00, Falsche Atteste für Maskenverweigerer? Polizei durchsucht Praxis einer Ärztin
    Duderstadt, Niedersachsen. Weil sie Maskenverweigerern falsche Atteste ausgestellt haben soll, ist eine Ärztin ins Visier der Strafverfolgungsbehörden geraten. Polizeibeamte durchsuchten Praxisräume der bekennenden Impfgegnerin. Dabei wurden auch die Patientenakten beschlagnahmt.
  • 21.01.2021 | 15:00, Polizei erhob rechtswidrig Daten von Sinti und Roma
    Berlin. Ob jemand zu einer ethnischen Minderheit gehört, hat die Behörden nicht zu interessieren. Dennoch finden sich in den Akten der Berliner Polizei Begriffe wie "Roma", "Sinti" oder "Zigeuner". Die Berliner Landesdatenschutzbeauftragte hat das nun beanstandet. Die Polizei soll die Akten nun bereinigen.
  • 21.01.2021 | 14:00, DKHG warnt vor FFP2-Maskenpflicht für alle
    Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) warnt davor, die FFP2-Maskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkauf auch auf andere Bundesländer auszudehnen. Den Bayern empfiehlt die Organisation, die FFP2-Maskenpflicht zu überdenken.
  • 21.01.2021 | 13:00, AfD droht Einstufung als eindeutig rechtsextremistische Organisation
    Demnächst wird das Ergebnis der Überprüfung der AfD durch das Bundesamt für Verfassungsschutz erwartet. Das Ergebnis könnte drastischer sein als bislang angenommen: Bayerns Verfassungsschutzchef spricht davon, dass die Partei womöglich als klar rechtsextrem eingestuft werden wird.
  • 21.01.2021 | 12:00, Sieben Heimbewohner sterben trotz Impfung an Corona
    Miesbach, Bayern. In einem Pflegeheim im Landkreis Miesbach sind sieben geimpfte und ein nicht geimpfter Bewohner an Corona gestorben. Das Landratsamt möchte aufkeimenden Verschwörungstheorien mit Transparenz begegnen.
  • 21.01.2021 | 11:00, Dunkelhäutiger zieht vor Mädchen die Hose runter und will Sex
    Korbach, Hessen. Zwei Mädchen werden im Korbacher Bahnhof von einem dunkelhäutigen Mann sexuell belästigt. Der Täter zieht sich im Bereich der Damentoilette die Hose runter und gab einige für die Mädchen unverständliche Worte von sich, zu verstehen war aber mehrfach das Wort "Sex".
  • 21.01.2021 | 9:44, "Die Stromversorgung ist massiv gefährdet"
    "Wenn die aktuellen energiepolitischen Beschlusslagen zum Abschmelzen von Kraftwerkskapazitäten umgesetzt werden, wird es in Deutschland schon in Kürze keine zuverlässige Stromversorgung mehr geben." Ein Interview mit dem Ressourcen-, Demokratie- und Friedensforscher Henrik Paulitz.
  • 21.01.2021 | 8:31, Merkel sieht Migrantenkinder durch Schulschließungen besonders belastet
    Die Bundeskanzlerin Angela Merkel selbst hat sich für eine längere Schulschließung ausgesprochen, benennt nun aber auch die Nachteile. Sie sieht Kinder aus Migrantenfamilien durch die Schulschließungen in der Corona-Pandemie besonders belastet.
  • 21.01.2021 | 6:49, Begriff "Migrationshintergrund" soll verschwinden
    Die Fachkommission Integrationsfähigkeit empfiehlt, den Begriff "Migrationshintergrund" künftig nicht mehr zu verwenden. Stattdessen schlägt die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission vor, von "Eingewanderten und ihren (direkten) Nachkommen" zu sprechen.
  • 21.01.2021 | 6:30, Razzia bei Corona-Gegner nach Hassbeiträgen
    Zwönitz, Sachsen. Nach Hass-Postings gegen Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Kretschmer durchsuchte das LKA am Mittwoch die Wohnung eines 39-jährigen Gegners der Corona-Maßnahmen in Zwönitz. Das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum ermittelt wegen der Störung des öffentlichen Friedens.

Mehr bei politikversagen.net
Jürgen Fritz Blog
  • 21.01.2021 | 13:08, Ansgar Graw: Offener Brief an Präsident Joe Biden
    (Jürgen Fritz, 21.01.2021) Joe Biden wurde gestern als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. Seine Antrittsrede, in der vor allem ein Begriff im Zentrum stand: Einigkeit, hat JFB bereits veröffentlicht. Ansgar Graw, der Herausgeber des "The European", hat einen bemerkenswerten offenen Brief an den neuen US-Präsidenten verfasst, in dem er vor allem einen zweiten Begriff aufgreift, für den Biden - ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger - besonders steht: Respekt.
  • 21.01.2021 | 10:07, Joe Bidens Antrittsrede: Wir feiern heute den Triumph der Demokratie
    (Dokumentation, 21.01.2021) "Dies ist der Tag Amerikas. Dies ist der Tag der Demokratie." Mit diesen Worten begann Joe Biden seine Antrittsrede als 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Und er fuhr fort: "Wir feiern heute nicht den Triumph eines einzelnen Kandidaten, sondern den Triumph der Demokratie. Das Volk, der Wille des Volkes, wurde gehört, und dem Willen des Volkes wurde entsprochen." Hier die komplette Rede in Wort, Bild und Ton.
  • 20.01.2021 | 14:04, Lockdown bis 14. Februar verlängert: Was genau haben Bund und Länder beschlossen?
    (Dokumentation, 20.01.2021) Der Lockdown wird verlängert bis zum 14. Februar und einige Maßnahmen werden verschärft. So gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Geschäften fortan eine verbindliche Pflicht zum Tragen nicht nur eines Mund-Nase-Schutzes, sondern von deutlich wirksameren medizinischen Masken. Homeoffice soll ausgebaut werden, Schulen und Kitas bleiben geschlossen. Hier alle Beschlüsse von Bund und Ländern.
  • 19.01.2021 | 19:12, Einzigartige Bestmarke: Nadal 800 Wochen non stop in den Top-Ten
    (Jürgen Fritz, 19.01.2021) Rafael Nadal stellt diese Woche den nächsten Allzeit-Rekord auf. Niemals zuvor stand ein Spieler 800 Wochen, mehr als 15,3 Jahre, ununterbrochen unter den zehn Besten der Welt. Vor zehn Wochen überholte der Spanier den bis dahin führenden Jimmy Connors, der es in den 1970er, 1980er Jahren schaffte, 789 Wochen non stop in den Top-Ten der Welt zu stehen. Nun erreicht Nadal mit 800 Wochen eine einzigartige Bestmarke. Doch das ist noch nicht alles.
  • 19.01.2021 | 13:13, Merkels Pandemie-Experten: Diese Wissenschaftler beraten die Regierenden in der Coronakrise
    (Stefan Groß-Lobkowicz, 19.01.2021) Krisenstimmung im Kanzleramt. Die Infektionszahlen sinken, aber die Impfungen laufen nach wie vor langsam an. Das Hauptproblem sind neue Mutationen. Am Montag hat die Kanzlerin einen Beraterstab zusammengerufen, um über eine härtere Gangart im Kampf gegen Corona zu sprechen. Der Shutdown geht in die nächste Stufe. Schon heute will Merkel mit den Länder-Regierungschefs neue Verschärfungen vereinbaren. Doch was raten die Wissenschaftler? Stefan Groß-Lobkowicz berichtet.
TAG24 News
PI-NEWS
  • 21.01.2021 | 14:15, Klartext von Markus Gärtner Deutscher Vasallen-Journalismus: Biden, Biden über alles!
    Von MARKUS GÄRTNER | So sieht Vasallen-Journalismus aus: Joe Biden zieht ins Weiße Haus ein und wird mit stehenden medialen Ovationen begrüßt. Ein Neustart wird beschworen, ein neuer transatlantischer Partner, „einer, der zuhört, anstatt mit Strafzöllen um sich zu treten“, ein Comeback-Kandidat nach so viel Verwüstung durch Donald Trump. Man kann es schon nach einem […]
  • 21.01.2021 | 12:30, Neue Folge aus der Reihe „Ihre Steuergelder bei der Arbeit” ZDF-Moderatorin Petra Gerster: Publikum gewöhnt sich ans Gendern
    Von MICHAEL KLONOVSKY (Acta Diurna) | Also sprach eine öffentlich-rechtliche Textvorleserin, die soeben beneidenswerterweise die – ausschließlich an Frauen vergebene – „Hedwig-Dohm-Urkunde” des – ausschließlich aus Frauen bestehenden und deswegen nicht gegenderten – Journalistinnenbundes erhielt, unter anderem dafür, so die Urteilsbegründung, dass sie in ihren Moderationen „klug und elegant” gendere, was allenfalls zur Hälfte stimmen […]
  • 21.01.2021 | 10:47, Bizarre Amtseinführung von Biden Maskenball und Geisterstunde mit Lady Gaga
    Von WOLFGANG HÜBNER | Niemand außer dem engsten Familienkreis des neuen US-Präsidenten wird ernsthaft glauben, dass dieser wegen seiner Persönlichkeit und politischen Ausstrahlung von angeblichen oder realen 81 Millionen Amerikanern gewählt worden ist. Und niemand (außer vielleicht Mike Pence) wird ernsthaft bestreiten, dass die 75 oder mehr Millionen Amerikaner, die sich unbestritten für Donald Trump […]
  • 21.01.2021 | 9:16, Orwell lässt grüßen... Ist das Grundgesetz verfassungsfeindlich?
    Von C. JAHN | Die AfD soll als verfassungsfeindliche Organisation eingestuft werden. Dabei orientiert sich keine andere deutsche Partei stärker am Wortlaut der Grundgesetzes als die AfD. Wäre es also folgerichtig, gemeinsam mit der AfD auch das Grundgesetz als verfassungsfeindlich einzustufen? Der Verfassungsschutz unserer Bunten Republik steht aktuell vor einem politischen Dilemma: Einerseits soll er […]
  • 21.01.2021 | 7:00, Besorgniserregende Häufung Miesbach: Sieben Tote „an oder mit“ Corona-Impfung in Altenheim
    Die wichtigste Lehre, die der Autor dieses Beitrags aus der Corona-Krise gezogen hat, ist, alles in seiner Macht stehende zu tun, um niemals zum Altenheimbewohner zu werden. Es hat sich gezeigt, dass man beim Einzug in eine solche Einrichtung seine Grund- und Menschenrechte an der Pforte abgibt und nie mehr zurückerhält. Waren es zunächst „nur“ […]
Net News Express Feed
  • 21.01.2021 | 16:36, Impfstrategie: Zunächst die Jungen statt die Alten, und dazu privat
    Bekanntlich soll man Politik an ihren Ankündigungen messen. Hält sie, was sie versprochen hat? Das große Versprechen ist die Corona-Impfung. Dann dürfen wir wieder arbeiten, Steuern zahlen, reisen, sogar ein paar Grundrechte will uns Außenminister Heiko Maas dann wieder aushändigen. Bis wir geimpft sind, bleiben wir rechtlose Wesen ohne Grundrechte. So einfach geht das. Aber wie ist das mit dem Impfen? Können wir uns unsere Grundrechte wieder erimpfen? Dass diejenigen, die sich impfen lassen wollen nicht geimpft werden können – aber dafür bestraft werden sollen ist eine Situation, die sich nur ein Heiko Maas ausdenken kann: Ideologisch blind an der Realität mangelnder Versorgung vorbei.
  • 21.01.2021 | 16:34, Schulen und Corona: "Ungleiches ungleich behandeln"
    Das Bildungssystem wurde durch die Corona-Krise mit besonderer Wucht getroffen. Diskussionen über eine notwendige Reform des Schulunterrichts angesichts "neuer Herausforderungen" gab es schon vor dem Frühjahr 2020, dem ersten Lockdown mit Schulschließungen. Wenn Elternansprüche auf Bildungsvertreter, Schuldirektoren und Lehrer trafen, ging es jedes Mal hitzig zu. An Streitthemen mangelte es nie. Sie gingen von grundsätzlicher Kritik am Schulsystem - "Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern", Richard David Precht war bei manchen Eltern ein sehr beliebter Stichwortgeber - bis hin zu wütenden Auseinandersetzungen über eine Schulaufgabennote, die von Eltern mit Begleitung von Anwälten durchgefochten wurden, wie es unzählige Anekdoten erzählen.
  • 21.01.2021 | 16:32, Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
    Vermutlich wird ein kollektiver Seufzer der Erleichterung durch einen großen Teil der Welt gehen, wenn am Mittwoch US-Präsident Donald Trump nach vier quälend langen Jahren von Joe Biden abgelöst wird. Bei den großen IT-Konzernen dürfte sich die Begeisterung jedoch in Grenzen halten. Vor allem nach dem Sieg der Demokraten bei den Nachwahlen in Georgia stehen die Chancen deutlich besser, dass die Partei mit ihrer Mehrheit in beiden Kongresskammern die IT-Industrie tatsächlich regulieren kann. Daran dürfte auch die Tatsache nichts ändern, dass das Silicon Valley Trump in großer Abneigung verbunden war und traditionell den Demokraten näher steht.
  • 21.01.2021 | 16:30, Warum „wir“ auch in Afghanistan niemals „die Guten“ waren
    Es wird wohl Jahre oder womöglich sogar Jahrzehnte dauern, bis die Mehrheit westlicher Kriegsverbrechen in Afghanistan aufgearbeitet sein wird. Dies sei allerdings zwingend notwendig, meint der Autor und ehemalige US-Soldat Erik Edstrom. Im Interview mit Emran Feroz beschreibt er seine Kriegserfahrungen in Afghanistan und warum der Einsatz ihn zu einem vehementen Kriegsgegner gemacht hat. Sie haben vor wenigen Monaten Ihr erstes Buch publiziert. Es heißt „Un-American – A Soldier’s Reckoning of Our Longest War“ und wurde von der US-Medienlandschaft ziemlich positiv aufgenommen. Was genau meinen Sie eigentlich mit dem Begriff „unamerikanisch“?
  • 21.01.2021 | 16:28, Corona: Auch China und Indien bieten Impfstoffe an
    Gestern veröffentlichte BioNTech die Ergebnisse einer Studie, für die die Firma Blut von BNT162b2-Geimpften einem künstlichen Virus ausgesetzt hatte, das zehn "charakteristische" Merkmale der britischen Sars-CoV-2-Mutation B.1.1.7 aufweist. Diese künstlichen Viren wurden von den durch die Impfung gebildeten Antikörpern ebenso bekämpft wie die chinesische (oder vielleicht auch italienische) Variante, für die BioNTech sein mRNA-Serum entwickelte. Bei den Impfstoffen der anderen Firmen ist so eine Wirkung möglich, aber unklar.
Aktuell - FAZ.NET
Bild.de Home
DER SPIEGEL - Schlagzeilen
TOPNEWS - WELT
    russland.NEWS
    • 21.01.2021 | 10:56, Russland: Staatliche Förderungsmaßnahmen während der COVID-19-Pandemie
      Die Corona-Pandemie ist zu einer großen Herausforderung für die Weltwirtschaft geworden. Russland war in diesem Fall keine Ausnahme. Auch der russische Markt für Gewerbeimmobilien ist von der Covid-19-Pandemie stark betroffen. In diesem Zusammenhang haben die russischen Behörden eine Reihe sowohl wirtschaftlicher als auch rechtlicher Maßnahmen zur Unterstützung der Marktteilnehmer getroffen. So wurden staatliche Förderungsmaßnahmen zum […]
    • 21.01.2021 | 10:39, Sputnik V bald von der WHO zugelassen?
      Der Antrag auf Zulassung des russischen Impfstoffs gegen Covid-19 Sputnik V wurde bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingereicht, teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit. Der Zeitpunkt der Bestätigung der Registrierung ist nach Angaben von Reuters noch unbekannt. Der Agentur liegt ein Dokument vor, laut dem die WHO beabsichtigt, in den kommenden Wochen und Monaten mehrere weitere Coronavirus-Impfstoffe […]
    • 21.01.2021 | 9:00, Russische Stimmen zur Wahl Laschets
      Offizielle russische Stellungnahmen zur Wahl Laschets zum CDU-Vorsitzenden und eventuellen Kanzlerkandidaten sind bisher nicht erfolgt – und waren auch nicht zu erwarten. In verschiedenen Medien wurde vornehmlich die Person Laschet und sein Werdegang in der Politik beschrieben und Politologen bewerteten, was seine  Wahl für das deutsch-russische Verhältnis bedeuten könnte. So schreibt das Portal Medusa, seine […]
    • 21.01.2021 | 4:10, „Betrugsversuch“ und „Unsinn“: Kreml reagiert auf Video über den angeblichen Palast Putins
      Zehnmal sollten russische Bürger nachdenken, bevor sie Geld für Ermittlungen der als ausländischer Agent anerkannten Anti-Korruptions-Stiftung überweisen, forderte Präsidentensprecher Dmitri Peskow. Er wies mit Ausdruck daraufhin, dass Nawalny am Ende des gestern veröffentlichten Videos Kontonummern veröffentlichte. Dahinter verstecke sich ein betrügerischer Spendenaufruf. „Wir warnen die Bürger: Sie sollten sorgfältig überlegen, bevor Sie Geld an solche Gauner […]
    • 20.01.2021 | 17:20, Laschet soll schlecht über Russland reden
      [Alexander Rahr] Armin Laschet, der neugewählte Vorsitzende der CDU, steht plötzlich unter einem ganz besonderen Druck. Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat in unmissverständlich dazu aufgerufen, seine „Russland-freundliche“ Position aufzugeben und sich dezidiert kritisch zu Russland zu äußern. Auch viele führende Mainstream-Medien schlagen in dieselbe Kerbe: Laschets fehlende Kritik an Russland sei verdächtig. Bald werden auch […]
    Achgut.com
    • Dating mit Tom: Verflixtes Homeoffice!
      (Jan Tomaschoff) Ungeheuerliche Dinge vollziehen sich in diesem Land: Da muss sich unsere verehrte Bundeskanzlerin doch tatsächlich den Vorwurf gefallen lassen, sie würde vorsätzlich Kinder quälen. Dabei könnten sich die Kleinen doch in Schulen leicht den Corona-Tod einfangen. Was kann sie dafür, dass Eltern im Homeoffice verzweifeln und die Kinder mit dem Lernen in Einsamkeit überfordert sind? Man muss eben Opfer bringen. Niemand kann dies so gut wie unsere Landesmutter.
    • Afrika-ABC in Zitaten: Erwartungen der Familie an Migranten
      (Volker Seitz) Als Diplomat habe ich mich vor jeder Versetzung mit der zeitgenössischen Literatur eines für mich neuen Landes auseinandergesetzt. Das möchte ich auch jedem Reisenden, Entwicklungshelfer oder Journalisten empfehlen. Eine bessere Vorbereitung auf ein Land gibt es nicht. Dieses Zitate-ABC mag dabei helfen, den so widersprüchlichen Kontinent Afrika besser zu verstehen.
    • Vorbildlicher Akt richterlicher Souveränität: Lockdown gecrashed
      (Carlos A. Gebauer) Wenn Justitia einen abirrenden Gesetzgeber kontrolliert. Ein soeben veröffentlichtes Urteil des Amtsgerichtes Weimar vom 11. Januar 2021 bestätigt in beeindruckender Argumentationstiefe die Vermutung, dass die „Lockdowns“, die unser aller Leben seit Monaten einfrieren, mit unserem Grundgesetz nicht in Einklang zu bringen sind. Kernsatz des Urteiles: „Es gab keine ‚epidemische Lage von nationaler Tragweite‘, wenngleich dies der Bundestag mit Wirkung ab dem 28.03.2020 festgestellt hat.“
    • Fundstück: Sozen im Glück: Vom Spiegel kommt Verstärkung!
      (Fundstück von Wolfgang Röhl)

      Weil der Spiegel sparen muss, werden an der Hamburger Relotiusspitze viele Zimmer frei. Darunter auch das von Viktoria Bolmer, einige Zeit zuständig für Bento, den wegen überwältigenden Erfolgs 2020 gecancelten Spiegel-Kinderableger für Klimagerechtigkeit, Analverkehr und Alltagsrassismus. Und wohin zieht es die „junge Top-Journalistin“, so der Branchendienst Kress? Bingo, ins Kommunikationsteam der SPD! Jetzt kann der Olaf schon mal den Kanzlomat einstudieren.

    • Fundstück: Merkel, Kurz und Mutationen: Cora Stephan beim Talk im Hangar
      (Fundstück von Dirk Maxeiner)

      "Merkel, Kurz und Mutationen: Politik am Volk vorbei?" fragt heute Nacht "Talk im Hangar" um 00:10. Achgut.com Autorin Cora Stephan diskutierte mit: Heribert Prantl, Journalist, Christian Zeller, Uni-Professor für Wirtschaftsgeographie, Helmut Thoma, Medienmanager, Wolfgang Mückstein, Allgemeinmediziner.

    Tichys Einblick
    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 21.01.2021 | 16:29, Polizei will Harz-Ausflügler im Zug stärker kontrollieren
      Die Bundespolizei will Züge mit Harz-Ausflüglern wegen der anhaltenden Corona-Pandemie an Wochenenden künftig stärker kontrollieren. Vor allem auf Verbindungen von Hannover, über Hildesheim, Goslar nach Bad Harzburg sollen Polizisten auf die Einhaltung der Abstandsregeln achten, wie die Bundespolize
    • 21.01.2021 | 16:29, Senioren von wegrollendem Auto erfasst und schwer verletzt
      Eine 77 Jahre alte Frau und ein 80 Jahre alter Mann sind am Donnerstag in Friedrichroda (Landkreis Gotha) von ihrem eigenen Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen war nach Angaben der Polizei im Ortsteil Cumbach auf einem leicht abschüssigen Gelände offenbar nicht ausreichend gegen
    • 21.01.2021 | 16:29, Mord an Regierungspräsidenten - Lübcke-Prozess: Verteidiger plädieren auf Totschlag
      Frankfurt/Main (dpa) - Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat der Verteidiger des Hauptangeklagten Stephan Ernst eine Verurteilung wegen Totschlags gefordert - und nicht wegen Mordes. Das Strafmaß solle "verhältnismäßig, aber auch annehmbar sein", sagt
    • 21.01.2021 | 16:26, Hallescher FC muss mehrere Wochen auf Müller verzichten
      Fußball-Drittligist Hallescher FC muss in den kommenden Wochen auf Torhüter Sven Müller verzichten. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, zog sich der 24-Jährige einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zu. Bereits beim 0:0 am Mittwoch gegen Waldhof Mannheim hatte Vertreter Kai Eisele im Tor des HFC g
    • 21.01.2021 | 16:26, Sind die neuen Corona-Regeln übertrieben? Das denken die Deutschen
      Die Corona-Maßnahmen wurden vorerst bis zum 14. Februar verlängert und teilweise verschärft. Halten die Deutschen die geltenden Regeln für übertrieben? Eine exklusive Umfrage liefert Antworten.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten haben sich am Dienstag auf eine Verlänger
    Jouwatch
    Cicero Online - Magazin für politische Kultur
    Politikstube
    • 21.01.2021 | 10:43, Herbert Kickl: „Ignoranz der Medien ist erschütternd!“
      Herbert Kickl: „Ignoranz der Medien ist erschütternd!“

      Wenn man sich die Berichterstattung seit Beginn der Corona-Krise ansieht, dann wird eines schnell deutlich: Die erschütternde Ignoranz der meisten Medien!

      Wo bleibt die kritische Berichterstattung über die Schamlosigkeit, das Chaos und die Widersprüchlichkeiten, die die Regierung am laufenden Band produziert?

      Bei den heimischen Medien dürfte wohl eine andere Impfung gegriffen haben – nämlich die Finanzspritze.

      Weiterlesen auf Politikstube.

    • 21.01.2021 | 10:28, „F*ck Biden“ – Portland: Antifa attackiert Zentrale der Demokratischen Partei
      „F*ck Biden“ – Portland: Antifa attackiert Zentrale der Demokratischen Partei

      Am Tag der mehr als fragwürdigen Amtseinführung von Beijing-Biden marschierte die Antifa durch die Straßen von Portland (Oregon) und trug ein Banner mit der Aufschrift: „Wir wollen Biden nicht – wir wollen Rache“. Die Aktivisten marschierten zur Zentrale der Demokratischen Partei von Portland, zertrümmerten Fensterscheiben und besprühten die Hauswand mit Botschaften, u.a. „F*ck Biden“.

      Weiterlesen auf Politikstube.

    • 21.01.2021 | 9:52, FDP, Grüne und Linke stimmen GEGEN Unabhängigkeit der Medien! AfD-Antrag kommt trotzdem durch!
      FDP, Grüne und Linke stimmen GEGEN Unabhängigkeit der Medien! AfD-Antrag kommt trotzdem durch!

      Schöner AfD-Erfolg im EU-Parlament: In einem Änderungsantrag forderte unser Abgeordneter Dr. Gunnar Beck , gemeinsam mit unseren französischen Kollegen Gilles Lebreton und Jean Paul Garraud vom Rassemblement National , die Organe der EU dazu auf, bei ihren Entscheidungen, Maßnahmen und Strategien den ,,Pluralismus, die Unabhängigkeit und die Freiheit der Medien“ durchgehend zu wahren, da die Medienlandschaft in der EU Anlass zur Sorge gebe.

      Weiterlesen auf Politikstube.

    • 21.01.2021 | 8:19, Der „gute“ Herr Biden darf alles – der „böse“ Herr Trump durfte nichts mehr
      Der „gute“ Herr Biden darf alles – der „böse“ Herr Trump durfte nichts mehr

      Im Bild-Livestream von der Amtseinführung des neuen – und wenn man dem Wahlergebnis glauben darf – angeblich „beliebtesten US-Präsidenten aller Zeiten“ Joe Biden, ist den Kommentatoren der ins Auge stechende Doppelstandard der Herrscher bzgl. Corona-Regeln nicht verborgen geblieben.

      Selbst Graf Lambsdorff konnte, trotz bedingungsloser transatlantischer Treue, die vor den Augen der Weltöffentlichkeit dargebotene Störung in der Matrix nicht auf Anhieb verdrängen und ließ sich zu ein paar unkontrollierten Äußerungen hinreißen.

      Weiterlesen auf Politikstube.

    • 21.01.2021 | 7:50, Unglaublich: Baby von Jugendamt der Mutterbrust entrissen
      Unglaublich: Baby von Jugendamt der Mutterbrust entrissen

      Das Jugendamt in Pirmasens in Rheinlad-Pfalz hat einer Mutter vier Tage nach Heiligabend rechtswidrig und ohne richterlichen Beschluss ihr neugeborenes Kind entzogen. Die Familie klagte dagegen und bekam Recht. Verwaltungsgericht und Familiengericht kamen zu dem Schluss, dass hier eigenmächtig und ungerechtfertigt gehandelt wurde. Das Jugendamt schob als Grund eine vorliegende Kindswohlgefährdung vor, was die Gerichte jedoch nicht bestätigten.

      Weiterlesen auf Politikstube.

    Die Freie Meinung
    • 20.01.2021 | 16:16, Quo vadis „Corona-Diktatur“ in Deutschland Teil 1?
      Von Gastautor Klaus Rißler Entgegen jeder naturwissenschaftlichen Vernunft, nicht zuletzt aber auch dank politisch angepasster bzw. korrupter Mediziner, Naturwissenschaftler und Medien ist immer noch kein Licht am Ende des „Corona-Tunnels“ zu erkennen. Deshalb soll mit Bezug auf den im Sinne einer regelrechten Endlosschleife auch noch längerfristig anhaltenden Corona-Hype erneut auf die Expertise eines völlig unabhängigen weiterlesen...
    • 20.01.2021 | 15:55, Die weltweiten App-Ausgaben beliefen sich 2020 auf 100 Mrd. USD – mehr als 25 Mrd. USD mehr als 2019
      Von Rex Pascual Trotz der Schwierigkeiten, die das Jahr 2020 für viele Branchen mit sich brachte, wurden einige wichtige Meilensteine ​​erreicht, wenn es um die weltweiten App-Ausgaben für mobile Geräte geht. Nach Angaben von Trading Platforms gaben Verbraucher weltweit fast 111 Milliarden US-Dollar für Apps aus Apples App Store und Google Play aus – eine Steigerung von weiterlesen...
    • 20.01.2021 | 3:23, Politiker handeln nicht verantwortungsvoll, weil sie haftungslos sind
      Die Regierungsparteien und die GRÜNEN, die schon lange eine Nebenregierung darstellen, machen eine Politik mit der Angst, um so Wählerstimmen zu erhalten. Viele Menschen glauben sogar, dass Politiker verantwortungsvoll handeln. Doch zur Verantwortung gehört auch der Begriff Haftung und davon sind alle Politiker ausgeschlossen. In Haftung wird nur das Volk genommen, dass für alle folgenschweren weiterlesen...
    • 19.01.2021 | 16:51, Was steckt hinter der Demontage des Dienstleistungssektors?
      Von Gastautor Albrecht Künstle – Für Marxisten sind nur Produktionszahlen heilig, Dienstleistungen nichts wert – Der Großteil unserer Wirtschaft steht mit Lockdowns auf der Abschussliste Alle (?) jubeln, „die Wirtschaft schrumpfte letztes Jahr 2020 trotz der Coronakrise nur um fünf Prozent“. Im Sommer wurde ein größerer Schaden prognostiziert, obwohl wir damals erst einen Lockdown hinter weiterlesen...
    • 19.01.2021 | 14:45, Das globale Internet der Dinge (IoT) steigt um 53% und erreicht bis 2025 677 Mrd. USD
      Von Jastra Kranjec In den letzten Jahren hat sich das Internet der Dinge zu einer der weltweit wichtigsten Technologien entwickelt und ermöglicht eine nahtlose Kommunikation zwischen Menschen, Prozessen und Dingen. Der zunehmende Bedarf an drahtlosen Netzwerktechnologien wird voraussichtlich das beeindruckende Wachstum des gesamten Sektors in den folgenden Jahren vorantreiben. Nach Angaben von BuyShares.co.nz wird der Umsatz des weiterlesen...
    junge Welt
    neues deutschland
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    Zeit - Gesellschaft
    Zeit - Mobilität
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte