Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


RT DE
  • 27.09.2021 | 12:18, Berliner stimmen beim Volksentscheid für Enteignung von Wohnungsunternehmen
    Preview Am Ende war es ein klares Votum in Berlin: Bei einem bundesweit bisher einzigartigen Volksentscheid votiert eine deutliche Mehrheit der Hauptstädter für die Enteignung großer Immobilienunternehmen. Allerdings ist das Votum für die künftig Regierenden in der Hauptstadt nicht bindend.
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
  • 27.09.2021 | 14:26, Das endgültige Ende der Bonner Republik
    Das Parteiensystem der Bonner Republik verstarb gestern nach langer Krankheit. Deutschland holt in seiner politisch-historischen Entwicklung nach, was in anderen Staaten Westeuropas längst Normalität ist. Während sich hierzulande die Erosion der CDU vollz
  • 27.09.2021 | 14:26, Was der rotgrüne Klimastaat für Deutschland bringt
    Ein Zyniker oder Beobachter aus einem anderen Land müsste heute kommentieren: Merkel ist weiter noch da und mit ihr ein Kabinett der Verlierer der CDU und Versager der SPD. Zwar nur geschäftsführend, bis ein neuer Kanzler gewählt wird; aber auch in diese
  • 27.09.2021 | 14:26, Der MEGA-CRASH droht: Chinesischer Immobilien-Riese vor dem Kollaps
    Das Unternehmen „Evergrande“ ist wahrscheinlich den meisten Österreichern kein Begriff, hat auch nichts mit dem Frachter „Ever Given“ – blockierte den Suez-Kanal – zu tun. Schon eher könnte man das Unternehmen mit dem Sumpfgebiet in Florida – den Evergla
  • 27.09.2021 | 14:26, Scharnstein setzt überwiegend auf Glasfaserkabel statt 5G-Technologie
    Die flächendeckende Installierung des 5G-Netzes wird in Österreich nicht mehr aufzuhalten sein. Das machte die Informationsveranstaltung zu dieser Thematik im Gmundner Stadttheater deutlich. Da Gmunden in der 5G-Technologie zu den Pilotprojektstädten geh
  • 27.09.2021 | 14:26, Italien zieht die Impfkampagne konsequent und erfolgreich durch
    Während man sich im sonst so disziplinierten Deutschland mühsam um jeden Corona-Impfling müht, glänzt Italien mit immer besseren Werten. Kein EU-Land nimmt seine Bürger so in die Pflicht wie die Regierung in Rom. Ausgerechnet die Italiener, die sonst als
  • 27.09.2021 | 14:26, Die CSU am Abgrund
    Wer schafft das außer der CSU heutzutage noch, in einer zerklüfteten Parteiendemokratie 45 von 46 Direktmandate zu holen und mit 31,7 auch noch klar über 30 Prozent zu liegen? Die SPD. In Niedersachsen holte sie 33,1 Prozent, und in Brandenburg, Bremen u
  • 27.09.2021 | 14:26, Nach totalem Wahldebakel
    Hierzu erläutert die 1. Landessprecherin Juliane Ried: „Seit 2019 hat die CSU mit grünlinken Themenschwerpunkten wie Klimasteuern, Quotenzwang oder dem Kotau vor dem Regenbogen viele engagierte Mitglieder und Stammwähler verprellt. Die CSU hat damit ihre
  • 27.09.2021 | 14:26, Interview mit Rainer Zitelmann
    Wie beurteilen Sie den Ausgang der Wahl? Zitelmann: Positiv ist natürlich, dass Rot-Rot-Grün knapp verhindert wurde. Knapp sage ich, weil dies nur am schlechten Abschneiden der LINKEN liegt. Hätte sie ihr Ergebnis von 2017 gehalten, hätten wir eine deutl
  • 27.09.2021 | 14:26, Deutschland hat zu viel Schwein
    Deutschlands Schweinemarkt steckt in der Krise. In den Lagerhäusern liegen 260‘000 Tonnen Schweinefleisch, die an den Mann oder die Frau gebracht werden müssen. Wenn es sein muss, möglichst günstig. Dabei wollte Deutschland mit Billigfleisch gerade aufhö
  • 27.09.2021 | 14:26, Deutschland: Keine Lohnfortzahlung während Corona-Quarantäne
    Red. Die Gesundheitsminister der deutschen Bundesländer haben beschlossen, ab November den Lohnausfall wegen Quarantänen nicht mehr zu bezahlen (siehe Beschluss hier). Der Autor dieser Kolumne, Bernd Hontschik, ist Chirurg und Publizist. Die Lohnfortzahl

Mehr bei tagnews.de

Aktuelles - Newsticker
Mehr bei aktuelles.biz
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
Politikversagen RSS Feed
  • 27.09.2021 | 11:00, Maskenverweigerer sorgen für Polizeieinsätze in Wahllokalen
    Berlin/Bremerhaven. Maskenverweigerer haben am Sonntag für Polizeieinsätze in mehreren Wahllokalen gesorgt. In Bremerhaven musste die Polizei gleich zweimal anrücken und Maskenverweigerer aus Wahllokalen abführen und anzeigen. Auch in Berlin gab es mehrere Vorfälle.
  • 27.09.2021 | 10:00, "Ocean Viking": 122 Flüchtlinge gehen in Sizilien an Land
    Italien. Die Crew des Seenotrettungsschiffs "Ocean Viking" hatte in den vergangenen Tagen 122 Menschen aus insgesamt vier Booten im Mittelmeer gerettet. Nun durfte das Schiff in Sizilien anlegen, um die Flüchtlinge an Land zu bringen.
  • 27.09.2021 | 9:00, Ausländer-Horde prügelt auf Feiernden im Stadtpark ein
    Graz, Österreich. Das Spätsommerwetter lockte viele Feiernde am Samstagabend in den Stadtpark von Graz. Plötzlich fiel jedoch eine zehnköpfige Ausländer-Horde ein – und prügelte los. Die Männer stießen den Grazer zu Boden und traten auf ihn ein. Sie entrissen dem Mann eine Umhängetasche. Eine Begleiterin des Opfers wählte den Notruf.
  • 27.09.2021 | 8:00, Berlin blamiert sich durch Wahlchaos
    Berlins Verwaltung zeigt sich offenbar mit der gleichzeitigen Veranstaltung des alljährlichen Marathonlaufs und zweier Wahlen überfordert. Während die Marathonis liefen, mussten viele Wähler vor den Lokalen stehen – keine Wahlzettel.
  • 27.09.2021 | 7:00, Migranten nach Ausbruch aus der Psychiatrie gesucht
    Weinsberg, Baden-Württemberg. Ein Algerier soll ein Opfer fast totgestochen haben. Ein Kosovare ist in 19 Kindergärten eingebrochen. Vier Männer sind am Mittwochabend aus dem Maßregelvollzug ausgebrochen. Sie hatten ihre Flucht aus der geschlossenen Psychiatrie offenbar geplant.
  • 27.09.2021 | 6:00, Deutliche Mehrheit der Berliner stimmt für Enteignung
    Berlin. Die Berlinerinnen und Berliner haben sich im Volksentscheid mit einer deutlichen Mehrheit für die Enteignung großer Wohnungskonzerne ausgesprochen. 56,4 Prozent der Wähler stimmten dafür, 39,0 Prozent lehnten das Vorhaben ab.
  • 26.09.2021 | 18:00, Manipulation bis zum Schluss
    Sollte das von Medien und Demoskopie herbeigeschriebene und herbeigesehnte Ergebnis auf Rot-Grün-Dunkelrot stehen, werden die Agitprops in den Sendeanstalten kein Halten mehr kennen. Ihre Agenda steht auf Durchmarsch – alternativlose Übernahme der Republik durch die linksradikalen Kader. Von Tomas Spahn
  • 26.09.2021 | 17:00, Gab-CEO: Deutsche Regierung ist ein "globalistisches Regime", das Kritiker zensieren will
    USA. Andrew Torba, der Geschäftsführer des sozialen Netzwerks Gab, eine der wenigen zensurfreien Alternativen zu den großen Big-Tech-Plattformen, hat auf die Forderungen der Bundesregierung nach Zensur reagiert. Die deutsche Regierung sei ein "globalistisches Regime", das Kritiker zensieren will.
  • 26.09.2021 | 16:00, Gerettet ist nicht genug! 152 Migranten weigern sich, auf Kreta an Land zu gehen
    Griechenland. Das Frachtschiff „Aristophanes“ steuerte einen nicht gewünschten „sicheren Hafen“ an, um die im Mittelmeer aus einem leckgeschlagenen Holzboot geretteten 152 Migranten an Land bringen zu können. Die 152 Gäste, darunter Kurden, Afghanen, Iraker und andere, weigern sich jedoch auf Kreta an Land zu gehen.
  • 26.09.2021 | 15:00, Leibniz-Uni führt Armbändchen für Geimpfte und Genesene ein
    Hannover. Um die Einlasskontrollen zu beschleunigen, sollen geimpfte und genesene Studierende und Mitarbeiter an der Leibniz-Uni Hannover zukünftig bunte Armbändchen tragen. An der Hochschule Hannover sind die Bänder bereits im Einsatz. Ungeimpfte Studenten müssen sich täglich kostenpflichtig testen lassen.

Mehr bei politikversagen.net
Jürgen Fritz Blog
  • 27.09.2021 | 11:31, Bundestagswahl: vorläufiges Ergebnis – Was nun?
    (Jürgen Fritz, 27.09.2021) Deutschland hat gewählt. Mehr als 46,8 Millionen Bürger sind dem Aufruf gefolgt und haben an der Bundestagswahl teilgenommen (Wahlbeteiligung: 76,6 %). Über 46,4 Millionen haben eine gültige Zweitstimme abgegeben. Hier das vorläufige amtliche Ergebnis und Erläuterungen, was dies für die Regierungsbildung bedeutet.
  • 26.09.2021 | 11:58, Wahl-O-Matrix-Prognose: So in etwa dürfte die Bundestagswahl ausgehen
    (Jürgen Fritz, 26.09.2021) Mehr als 60 Millionen Menschen sind heute aufgerufen, den Bundestag, das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland neu zu wählen, welches zugleich den neuen Bundeskanzler wählen wird. Wahrscheinlich werden um die 47 Millionen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Hier die Wahl-O-Matrix-Prognose: So in etwa dürfte die Wahl ausgehen.
  • 25.09.2021 | 17:37, Der Schuldenminister, der mit 67 auszog, um SPD-Vorsitzender zu werden
    (Jürgen Fritz, 25.09.2021) Bis 2009 war NRW im Länderfinanzausgleich zwar nicht immer, aber 48 mal in 60 Jahren ein Geberland, sechsmal weder noch und nur sechsmal in sechs Jahrzehnten ein Nehmerland. Doch dann wurde 2010 Hannelore Kraft Ministerpräsidentin einer rot-grünen Landesregierung. Und ihr Finanzminister wurde Norbert Walter-Borjans, SPD. Schlagartig veränderten sich die Dinge.
  • 25.09.2021 | 14:47, So kann Saskia Esken noch dieses Jahr Bundeskanzlerin werden
    (Jürgen Fritz, 25.09.2021) Es klingt im ersten Moment verrückt, ist aber nicht unrealistisch. Nach der Bundestagswahl könnte die Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, und nicht der inoffizielle "Kanzlerkandidat" Olaf Scholz die Führung der Bundesregierung, das Amt von Angela Merkel übernehmen. Und zwar so.
  • 24.09.2021 | 11:45, Linksradikale Hetze im Netz mit großem Abstand die häufigste
    (Jürgen Fritz, 24.09.2021) "Hasskommentare im Netz werden von den Verfasser:innen vor allem dazu eingesetzt, um ihre politischen Gegner einzuschüchtern, sie zu diffamieren und dazu zu bringen, sich zurückzuziehen", schreibt der Tagesspiegel und zitiert eine aktuelle Studie von Hateaid, die folgendes Ergebnis zu Tage fördert.
TAG24 News
PI-NEWS
  • 27.09.2021 | 11:06, Nach der Wahl kommt nur die Qual
    Von WOLFGANG HÜBNER | Angela Merkel ist noch längst nicht im Ruhestand. Denn es kann noch einige Zeit dauern, bis sich nach dem deutlich abzeichnenden Gefeilsche des Parteienkartells um politische Macht und Posten eine neue Bundesregierung bilden kann. Es gibt trotz des Zugewinns der SPD, den schweren Verlusten der Union, dem enttäuschten Größenwahn der grünen […]
  • 26.09.2021 | 15:24, Vorläufiges amtliches Endergebnis: SPD stärkste Kraft – AfD 10,3 Prozent
    Rund 60,4 Millionen Deutsche sind heute zur Wahl eines neuen Bundestags aufgerufen. Insgesamt stehen 47 Parteien zur Wahl – so viele wie nie seit der Wiedervereinigung. Die Wahllokale noch bis 18 Uhr geöffnet und kurz darauf gibt es die erste Prognose, die PI-NEWS dann auch hier in diesem Beitrag verkünden wird. Wer den Wahlabend LIVE […]
  • 26.09.2021 | 10:30, Wen interessiert eigentlich noch das Wahlergebnis? Grüner Bolschewismus!
    Von KEWIL | Wer interessiert sich eigentlich heute noch für das Wahlergebnis, wenn die grünrote Pampe, in der wir jetzt endgültig versinken, schon seit vielen Wochen feststeht, egal welche grünrote Partei gewinnt? Interessant ist vielleicht noch ein wenig, ob tatsächlich eine Mehrheit der erwachsenen Deutschen den farblosen SPD-Langweiler Olaf Scholz mit seinem kommunistischen Esken-Anhang dem […]
  • 26.09.2021 | 9:27, HallMack: Jetzt macht mal…
    „Hallo liebe Zuschauer, schön, dass ihr wieder da seid. In meinem letzten Video vor der Wahl möchte ich euch nochmal drauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, dass ihr am Sonntag wählen geht. Alle vier Jahre haben wir die Möglichkeit und dies sollten wir auch nutzen. Ich weiß ja, dass die meisten von euch das […]
  • 25.09.2021 | 20:24, Heftiger Herbst? Die Lage wird ziemlich sicher eskalieren
    Der Programmchef des österreichischen Senders AUF1, Stefan Magnet, verknüpft in seinem neuen Analyse-Video eine frohe Botschaft mit einer bitteren Pille: Die Aufklärungsarbeit sei nach seiner Einschätzung äußerst erfolgreich und Millionen aufgewachter Menschen würden täglich neue Menschen zum Nachdenken bringen. Die unsagbaren Corona-Lügen würden Schritt für Schritt auffliegen, doch auch genau das birgt die nächste Gefahr: […]
Net News Express Feed
  • 27.09.2021 | 12:06, 5 Jahre Friedensabkommen: Krieg geht weiter
    Den wenigsten dürfte am Sonntag in Kolumbien zum Feiern zumute gewesen sein. Das hatte vor fünf Jahren noch anders ausgesehen. Mit viel Pomp unterzeichneten am 26. September 2016 in der Karibikmetropole Cartagena Kolumbiens damaliger Präsident Juan Manuel Santos und Rodrigo Londoño, Chef der linken Guerilla FARC-EP, einen sogenannten Friedensvertrag. Ganz in Weiß gekleidet, setzten beide mit einem Kugelschreiber, der aus einer alten Patronenhülse angefertigt worden war, ihre Unterschrift unter das Abkommen. Von der Euphorie ist heute nicht mehr viel zu spüren. Zu schwer wiegen die Meldungen über die anhaltende Gewalt im Land. Fast 290 Exguerilleros wurden seit der Unterschrift ermordet, mehr als 1.240 Aktivisten getötet.
  • 27.09.2021 | 12:04, Bundestagswahl: Deutschland ohne Zukunft
    Ich muss gestehen, ich hätte mir eine stärkere Linke gewünscht, weil das die Diskussion über Koalitionen bereichert hätte, was Sozial-, Steuer-, Energie- und Außenpolitik betrifft. Aber offenbar hat es die zerstrittene Linke geschafft, dass wieder viele zur SPD zurückkehren. Aber es scheint auch weiter Angst vor einer linken Politik zu geben, die einen wirklichen Unterschied macht. Was jetzt kommen wird, dürfte im Ringen um die Teilhabe an der Macht und entsprechenden Ämtern eine Konkurrenz nach unten sein, zu einem Weiter-so. Es frägt sich nur, wer am meisten Federn lassen muss.
  • 27.09.2021 | 12:00, Die Berlin-Wahl sollte wiederholt werden
    Lange Schlangen vor Wahllokalen, falsche oder zu wenig Stimmzettel: Der Wahltag in Berlin ist im Chaos versunken. Wie kann so etwas passieren? Bundestagswahl, Abgeordentenhauswahl, BVV-Wahl, Enteignungs-Volksentscheid und Berlin-Marathon an einem Tag: Seit mehreren Monaten ist bekannt, dass der Wahlsonntag ein Tag der Superlative wird. Trotzdem scheint es so, als wäre man in der Hauptstadt nicht darauf vorbereitet gewesen. Schon am Morgen standen manche Wähler vor verschlossenen Türen. Stimmzettel aus Charlottenburg-Wilmersdorf wurden nach Friedrichshain-Kreuzberg geliefert.
  • 27.09.2021 | 11:59, Anmerkungen zur Bundestagswahl
    Im Vorfeld der Bundestagswahl wurde Stimmung gegen einen angeblichen „Linksruck“ gemacht, das Ergebnis wird jedoch wahrscheinlich vielmehr auf einen „Rechtsruck“ hinauslaufen. Obgleich CDU/CSU unter ihrem Spitzenkandidaten Armin Laschet mit dem historisch schlechtesten Ergebnis in ihrer Geschichte förmlich abgestürzt sind, liegt es nun vor allem in der Hand von Grünen und FDP, über die kommende Regierungskoalition zu entscheiden. Vorweg der Gesamteindruck von Wahl und Wahlabend: Die SPD ist stärkste Partei. Der Vorsprung und Abstand zur CDU/CSU ist nicht so groß, wie in Umfragen vorhergesagt.
  • 27.09.2021 | 11:56, Königsmacher und Zukunftskoalition
    Haltepunkte, Rückzugslinien: Der Wahlabend im deutschen Fernsehen. "Erst das Land, dann die Partei", sagte Paul Ziemiak auf der ARD um viertel nach sechs, und spätestens dann wusste jeder: Für CDU/CSU ist es nicht gut gelaufen. Welt-TV versuchte sich zwar noch an alternativer Geschichtsschreibung durch Entlastungsangriffe und titelte stur: "Grüne verfehlen selbst gesetztes Wahlziel!", als ob das die Nachricht des Tages war. Bald aber war dann in der CDU-Zentrale die "Zukunftskoalition" das neue Zauberwort, weil man wohl "Jamaika" nicht mehr sagen wollte.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Aktuell - FAZ.NET
Bild.de Home
DER SPIEGEL - Schlagzeilen
TOPNEWS - WELT
    russland.NEWS
    • 27.09.2021 | 12:23, Lawrow: „Gipfel der Demokratien“ wird Weltgemeinschaft weiter spalten
      Der von den USA initiierte Demokratiegipfel könne die Weltgemeinschaft in Freunde und Feinde spalten, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow bei einer allgemeinen politischen Diskussion auf der 76. Der Gipfel ist für Dezember dieses Jahres geplant. Das Weiße Haus wird eigenständig entscheiden, welche Länder zu der Veranstaltung eingeladen werden. „Natürlich wird Washington selbst die Teilnehmer […]
    • 27.09.2021 | 12:21, Eine Pandemie – zwei Welten: Wie Moskau und Berlin mit Covid-19 leben
      „Sehr geehrte Fahrgäste! Denken Sie daran, dass das Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln immer noch Pflicht ist“. Die Stimme des Sprechers in der Moskauer Metro klingt fast flehentlich. Die meisten Fahrgäste ignorieren sie eindeutig. Vor einem Monat waren nach meinen persönlichen Beobachtungen viel mehr Menschen in Moskau mit Nasenmundschutz unterwegs. Allerdings konnte man auch […]
    • 26.09.2021 | 11:48, «Der Kalte Krieg ist vorbei!»
      [von Leo Ensel]Vor 20 Jahren hielt der russische Staatspräsident Wladimir Putin im deutschen Bundestag eine Rede. Und was daraus wurde … Red. Vor genau 20 Jahren, am 25. September 2001, hielt Russlands Präsident Wladimir Putin vor dem deutschen Bundestag eine Rede und erntete eine Standing Ovation. Leo Ensel, Trainer für interkulturelle Kommunikation und spezialisiert auf […]
    • 26.09.2021 | 6:11, „Das Potenzial ist gigantisch“: Russlands Generalkonsul in Bonn Alexey Dronov über die russisch-deutschen Beziehungen
      Alexey Alexandrowitsch, Sie haben das Amt des Generalkonsuls zu einer ziemlich seltsamen, pandemischen Zeit übernommen. Es war eine Herausforderung. Man kann kaum von ernsthafter diplomatischer Arbeit sprechen, wenn es keinen intensiven persönlichen Kontakt gibt. Denn dauerhafte Geschäftsbeziehungen beruhen immer auf menschlichen Beziehungen. In unserem Beruf ist das eine Frage des Prinzips. Wir haben versucht, einen […]
    • 25.09.2021 | 13:33, Gazprom Export nannte die Vorwürfe der Unterversorgung mit Gas nach Europa absurd
      Der Leiter der Abteilung Vertragsgestaltung und Preisgestaltung bei Gazprom Export, Sergej Komlew, bezeichnete die Vorwürfe aus Europa und den USA über unzureichende Gaslieferungen als absurd. Ihm zufolge lagen die Lieferungen an den europäischen Markt in der letzten Jahreshälfte nahe dem historischen Maximum. „Die Gaslieferungen von Gazprom per Pipelines erreichten historische Höchststände … Diese Daten beweisen […]
    Achgut.com
    • Corona-Impfung: Widerstand in Frankreich nach dem Berufsverbot
      (Gastautor) Von Marie Dufond. Nach dem Inkrafttreten des Berufsausübungsverbots für alle “ungeimpften“ zur “Impfung“ Verpflichteten hier ein kurzer Überblick über die Vorgänge in Frankreich.
    • Wähler-Quittung – für wen eigentlich?
      (Peter Grimm) Nach jeder Wahl fragen die Kommentatoren, was die Wähler mit dem Ergebnis sagen wollten. Da wird natürlich viel orakelt, dabei ist manche Ansage vielleicht viel klarer, als Meinungsbildner glauben.
    • Fundstück: Eine globale Kaste koppelt sich ab
      (Fundstück von Dirk Maxeiner)

      Hans-Christian Lange, Ex-Kanzleramtsberater und BMW-Manager, schreibt auf heise.de (Telepolis): "Regierungen und Reiche profitieren von der Corona-Krise. Sie haben mehr Macht und Geld, predigen Moral, aber sie lösen die Krise nicht. Im Gegenteil: Corona stellt den sozialen Sprengsatz scharf, der die Spaltung der Gesellschaft durch Verschuldung, Ausgrenzung und Verteilungskonflikte um Impfstoff weiter vorantreibt."

    • Weg mit den Sachsen!
      (Henryk M. Broder) Kaum hatten die Wahllokale geschlossen, meldete sich der Zentralrat der Juden in Deutschland mit einer nicht ganz kohärenten "Presseerklärung zur Bundestagswahl" zu Wort
    • Die Morgenlage am Montag
      (News-Redaktion) Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden.
    Tichys Einblick
    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 27.09.2021 | 12:12, Wahlen: Ergebnisse in Schleswig-Holstein leicht korrigiert
      Der Landeswahlleiter hat einige Ergebnisse zur Bundestagswahl in Schleswig-Holstein leicht korrigiert. Nach den aktuellsten Angaben vom Montag kam die SPD als stärkste Kraft auf 28, 0 Prozent und nicht auf 28, 1 wie zuvor in der Nacht verkündet worden war. Die CDU blieb bei 22, 0 Prozent. Die Grünen er
    • 27.09.2021 | 12:12, Bayern hat höchste Wahlbeteiligung aller Bundesländer
      Die Bayern waren bei der Bundestagswahl am fleißigsten. Mit 79, 8 Prozent weist der Freistaat die höchste Wahlbeteiligung aller Bundesländer auf, wie aus vorläufigen Zahlen des Bundeswahlleiters vom Montag hervorgeht. Sie liegt damit 3, 2 Prozent über dem bundesweiten Durchschnitt. Zuvor hatte der Bay
    • 27.09.2021 | 12:10, Wahlverlierer - Union arbeitet Wahldebakel auf: Kein "Schönreden"
      München (dpa) - Nach dem historischen Wahldebakel der Union bei der Bundestagswahl mit einem deutlichen Rückgang der Stimmen wird innerparteilich Kritik laut. CSU-Chef Markus Söder bezeichnete das Resultat als enttäuschendes Ergebnis und als Niederlage. In einer CSU-Vorstandssitzung warnte Söder nac
    • 27.09.2021 | 12:09, Domowina zum Wahlerfolg: "Stimme für Minderheitenpolitik"
      Der Domowina-Vorsitzende Dawid Statnik begrüßt das erste Bundestagsmandat für den Südschleswigen Wählerverband (SSW). "Das ist eine Stimme mehr für die Minderheitenpolitik in Deutschland", sagte der Sorbe der Deutschen Presse-Agentur am Montag in Bautzen. Der SSW habe in seinem Wahlprogramm das sorb
    • 27.09.2021 | 12:09, Olaf Scholz: "Klar, dass wir daraus jetzt einen Auftrag ableiten"
      Die SPD gewinnt die Bundestagswahl und will jetzt eine Regierung bilden – doch das will auch die Union. In einer Pressekonferenz bekräftigte Scholz nun, dass die Bürger ihn als Kanzler wollen.  Die SPD hat die Bundestagswahl nach dem Ergebnis der Auszählung aller Wahlkreise gewonnen. Erstmals seit m
      Die Freie Meinung
      • 26.09.2021 | 12:26, Pest oder Cholera ist das Ergebnis nach der heutigen Bundestagswahl
        Die Staats- und Massenmedien, die den Ausgang der heutigen Bundestagswahl in großen Teilen mitbestimmt haben, vermelden noch am Wahltag das der Ausgang dieser Wahl spannend wird wie nie. Wie bitte? Spannend? Wie kann eine Wahl spannend sein, wo es nur darum geht welche Partei der Blockparteien (CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE) den Kanzler stellen weiterlesen...
      • 25.09.2021 | 13:37, Wie bekommt man ein Volk wieder zur Vernunft?
        Aus der Nazi-Zeit wurde bekannt, dass ein Volk nur durch einen großen Krieg mit vielen Toten und unendliches Leid wieder zur Vernunft kam. Aufstehen aus den Trümmern war die Devise und Deutschland wurde tatsächlich wieder zu einer großen Wirtschaftskraft, in der Armut weitestgehend ausgeschlossen wurde. Nicht zuletzt ebenfalls durch einen starken Sozialstaat, der wiederum nur weiterlesen...
      • 25.09.2021 | 13:24, Um unsere Ernährungssysteme zu verändern, müssen wir ihre Finanzierung überdenken, sagt der IFAD-Präsident
        Von IFAD Rom, 24. September 2021 – Um unsere Ernährungssysteme so umzugestalten, dass sie den globalen Hunger beenden und in einer sich verändernden Welt nachhaltig sind, müssen wir zunächst ihre Finanzierung überdenken, sagte der Präsident des Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) vor den führenden Politikern der Welt, die an der UN Food Systems Summit, der weiterlesen...
      • 24.09.2021 | 13:44, Merkels Politik abwählen – CDU/CSU und FDP sind keine Option
        Von Freie Welt Am kommenden Wochenende entscheidet sich Deutschlands Zukunft. Jetzt gilt es, Merkels Politik rückgängig zu machen Die Bilanz der CDU-Regierung ist verheerend: Unter ihr wurden 2015 die Grenzen geöffnet, Millionen illegaler Migranten nach Deutschland geholt, der Doppelpass eingeführt, die Euroverträge außer Kraft gesetzt, der Ausstieg aus der Kernkraft und der Kohle beschlossen, die weiterlesen...
      • 24.09.2021 | 13:24, Rot-Grün mit Einbußen, SPD aber weiterhin leicht vor Union
        Von IPSOS Hamburg, 24.09.2021. Leichte Trendwende kurz vor der Bundestagswahl. In der aktuellen Sonntagsfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos verliert die SPD einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche und kommt auf 26 Prozent der Stimmen. Die Union kann ihren Rückstand leicht verkürzen und liegt nun bei 22 Prozent (+1). Die Grünen (16% | -2) verlieren weiterlesen...
      junge Welt
      nd
      Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
      • 27.09.2021 | 12:20, FC Bayern: Süles pikante Sätze
        Bundesliga - Greuther Fuerth v Bayern Munich

        Mit einem an Besessenheit grenzenden Perfektionsdrang gewinnt der FC Bayern weiter. Ein Rechtsstreit unter Spielerberatern, an dem auch Niklas Süle beteiligt ist, könnte aber plötzlich für Unruhe sorgen.

      • 27.09.2021 | 11:59, Bundestagswahl: Söder: Angebot, aber kein Anspruch der Union auf Regierungsbildung
        Bundestagswahl - Statement Söder und Dobrindt

        Spitzenpolitiker der Union rudern zurück. Es werde kein "Anbiedern um jeden Preis" bei Grünen und FDP geben, stellt der CSU-Chef klar. In seiner Partei gibt es scharfe Attacken auf Laschet. SPD-Kanzlerkandidat Scholz warnt die CDU, niemand könne am Wählervotum ohne Schaden vorbeigehen.

      • 27.09.2021 | 11:55, Bundestagswahl: Die Wahlergebnisse in Ihrem Wahlkreis
        Bundestagswahl 2021: Die Wahlkreise auf einer Deutschland-Karte

        Die Bundestagswahl bei Ihnen zu Hause: Geben Sie Ihren Ort ein und erfahren Sie in der großen SZ-Datenanalyse, welche Partei wie abgeschnitten hat und wer Sie künftig im Bundestag vertritt.


      Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
      Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
      Süddeutsche - Sport - SZ.de
      • 27.09.2021 | 12:20, FC Bayern: Süles pikante Sätze
        Bundesliga - Greuther Fuerth v Bayern Munich

        Mit einem an Besessenheit grenzenden Perfektionsdrang gewinnt der FC Bayern weiter. Ein Rechtsstreit unter Spielerberatern, an dem auch Niklas Süle beteiligt ist, könnte aber plötzlich für Unruhe sorgen.

      • 27.09.2021 | 10:02, Sieben Kurven der Formel 1: Das Herz von Lando Norris bricht
        F1 Grand Prix of Russia

        Der Brite fährt brillant, aber nur, bis es regnet. Max Verstappen muss sehr breit grinsen - und Lewis Hamilton schafft einen "magischen Moment". Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes.

      • 27.09.2021 | 7:32, Abwinken im Fußball: Eine Geste, die verbannt gehört
        25.09.2021, Fussball GER, Saison 21/22, 1. Bundesliga, 6. Spieltag, Borussia Mönchengladbach vs Borussia Dortmund, Mahm

        Schiedsrichter Aytekin wird kritisiert, weil er den Dortmunder Dahoud nach einer abfälligen Handbewegung bestraft. Doch das oft vermisste Fingerspitzengefühl fehlt hier nicht dem Referee.


      Zeit - Gesellschaft
      Zeit - Mobilität
      YoWindow.com Forecast by yr.no
      Die aktuellen Treibstoffpreise
      PLZ/Ort
      Sorte