Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


RT DE
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de

Aktuelles - Newsticker
Mehr bei aktuelles.biz
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
  • 19.04.2021 | 16:00, Virtuelle Schattenwelt – Faktencheck: Legenden um das Darknet
    Das Darknet ist zum Synonym für Kriminelles und Widerwärtiges geworden. In Wirklichkeit ist es besser als sein Ruf – und ein Refugium für Freigeister und Dissidenten. Erstabdruck in COMPACT 05/2021.
  • 19.04.2021 | 14:58, Das Bündnis aus Elite und Mob: 10 Zitate zur Antifa
    Für die einen politische Verbündete, für die anderen eine Terrortruppe und eine Sicherheitsgefahr – die Ansichten über die Antifa gehen weit auseinander, wie man an folgenden Statements sieht. 1. Jan Böhmermann „Meine Freunde waren, grob gesagt, kiffende Antifas. Ich wollte nicht kiffen und mich in der Antifa engagieren – schon aus familiären Gründen. Not all [...]
  • 19.04.2021 | 14:00, In 80 Tagen zum Mars: Was will Elon Musk im Weltall?
    There‘s no planet B? Elon Musk sieht das anders als Fridays for Future: Geht die Erde unter, gibt es eine Alternative im All. Ist das wirklich realistisch? Erstabdruck in COMPACT 05/2021.
  • 19.04.2021 | 12:00, Schamane und Seher: Hommage zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys
    Joseph Beuys galt als Enfant terrible der deutschen Kunstszene. Inzwischen meinen manche, seine graue Anglerweste habe braune Flecken gehabt. Was inspirierte den Mann mit dem Hut? Erstabdruck in COMPACT 05/2021.
  • 19.04.2021 | 11:37, K-Frage entschieden: Grüne machen Baerbock zur Gärtnerin
    Die Grünen haben entschieden: Annalena Baerbock wird die Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen. In der Mai-Ausgabe von COMPACT finden Sie ein Porträt der „Barbie der Besserverdienenden“ als Teil eines umfangreichen Dossiers über die Grünen. Hier bestellen.  Die Entscheidung lag schon seit Wochen in der Luft, nun ist es quasi amtlich: Heute entschied der [...]
Politikversagen RSS Feed
  • 19.04.2021 | 17:27, Es geht um Leben und Tod: EKD-Schiff "Sea-Eye 4" Richtung Mittelmeer aufgebrochen
    Mit der Stammbesatzung von 26 Crewmitgliedern an Bord hat das frisch umgebaute Seenotrettungsschiff "Sea-Eye 4" am Samstag den Fischereihafen Rostock in Richtung Mittelmeer verlassen. Das Geld für Kauf und Umbau des Schiffes stammt zu einem maßgeblichen Teil von der Evangelischen Kirche.
  • 19.04.2021 | 16:30, Regierungsberater bezeichnet Impfskeptiker als "Volksfeinde"
    In einer Kolumne für ein Onlineportal bezeichnet ein Berater der Bundesregierung Impfskeptiker als "Volksfeinde". Der Begriff wird später geändert. Eine Erklärung zu dem Vorgang oder einen Hinweis auf die Veränderung gab es jedoch nicht. Von Falko Looff
  • 19.04.2021 | 15:36, Illegale Migranten dürfen von den Kanaren aufs europäische Festland
    Gran Canaria. Ein Richter vom Verwaltungsgericht in Las Palmas auf Gran Canaria ordnete an, dass Afrikaner, die zuvor illegal mit einem Boot auf die Kanaren gekommen sind, zukünftig die Inseln in Richtung Festland verlassen und von der Polizei an den Häfen und Flughäfen nicht mehr aufgehalten werden dürfen.
  • 19.04.2021 | 14:30, Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der Grünen
    Die Grünen-Führung hat entschieden, wer im Falle eines Wahlsiegs ins Kanzleramt einziehen soll: Annalena Baerbock (40) ist die jüngste Kanzlerkandidatin, die es je gab. Sie sehe ihre Kandidatur „als Einladung, unser vielfältiges, reiches, starkes Land in eine gute Zukunft zu führen“.
  • 19.04.2021 | 13:53, Bayern erlaubt islamische Tuchbestattungen
    München. Seit Anfang April ist die sarglose Bestattung in Bayern erlaubt. Somit können auch Muslime und Juden ihre Angehörigen traditionell in Tüchern beerdigen. Der Islambeauftragte des Erzbistums Hamburg begrüßt diesen Schritt. Die Aufhebung der Sargpflicht könne also auch als Zeichen der Integration gesehen werden.
  • 19.04.2021 | 12:30, Hoher Anteil von Ausländern bei Schwerkriminalität
    Der Bundesinnenminister freut sich über sinkende Fälle von Ladendiebstahl. Was für eine Sensation bei geschlossenen Läden. Die Taten von Zuwanderern werden wieder schöngeredet. Die Medien spielen brav mit. Von Alexander Wallasch
  • 19.04.2021 | 11:00, Tumulte nach Strafzettel: 100-köpfiger Migranten-Mob bedroht Ordnungsamt und Polizei
    Essen, NRW. Ein kleiner Strafzettel, ein superteurer Mercedes-Geländewagen, polizeibekannte Marokkaner, Libanesen, Türken und Riesen-Ärger: In Essen rotteten sich am Samstag bis zu 100 Männer und Frauen gegen Polizei und Ordnungsamt zusammen! Was war denn da los?
  • 19.04.2021 | 10:06, Verbleib von 18.000 unbegleiteten Minderjährigen unklar
    Zwischen 2018 und 2020 sind in Europa mehr als 18.000 unbegleitete geflüchtete Kinder und Jugendliche als verschwunden gemeldet worden. In Deutschland galten insgesamt 7806 als vermisst – die meisten kamen aus Afghanistan.
  • 19.04.2021 | 9:00, EU-Kommission wirbt für Afrikanisierung Europas
    In einem Instagram-Bild offenbart die EU-Kommission, wie sie sich Europa in der Ära nach Corona vorstellt. Eine weitere Forcierung der Zuwanderung gehört dazu, um Europa noch „bunter“ zu machen. Auf dem Foto hält ein schwarzer Mann ein halbschwarzes Kind im Arm – das soll die Zukunft Europas sein!
  • 19.04.2021 | 8:00, Der maskierte Putsch
    „Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.“ Von Milosz Matuschek

Mehr bei politikversagen.net
Jürgen Fritz Blog
  • 19.04.2021 | 15:38, Warum der Söder-Laschet-Machtkampf gut und wichtig, ja nötig ist
    (Jürgen Fritz, 19.04.2021) Selten war Politik spannender als die letzten acht Tage. Markus Söder ist etwas immens wichtiges gelungen: das Aufweichen des Filzes in der CDU, die bislang meist als Abnickverein fungierte. Die Umfragewerte der Union sind nach Söders Ansage nicht gefallen, sondern gestiegen. Die Konfliktlinie verläuft nicht zwischen den beiden Schwestern, sondern mitten durch die CDU und dort vor allem zwischen der Parteibasis und den Funktionären.
  • 18.04.2021 | 18:09, Tsitsipas wins in Monte Carlo and takes the lead in the ATP Race
    (Jürgen Fritz, 18.04.2021) Stefanos Tsitsipas beats Andrey Rublev in the Monte Carlo final to win his first Master 1000 title. Tsitsipas thus overtakes Medvedev, Djokovic and Rublev in the 2021 ATP Race and takes the lead there for the first time.
  • 18.04.2021 | 12:33, Söder-Effekt? Machtkampf schadet der Union bislang nicht, im Gegenteil: sie steigt
    (Jürgen Fritz, 18.04.2021) Bis zum Ende dieser Woche wollten der CDU-Vorsitzende Armin Laschet und der CSU-Chef Markus Söder ausmachen, wer der Kanzlerkandidat der Union wird. Noch immer gibt es keine Einigung zwischen den beiden. CDU und CSU würden sich gegenseitig zerfleischen und die Union würde schweren Schaden nehmen, meinen nicht wenige. Neueste Erhebungen aus dieser Woche zeigen aber etwas völlig anderes.
  • 17.04.2021 | 11:45, Machtkampf um K-Frage: Laschet weigert sich zurückzuziehen, Nachtsitzung ohne Einigung
    (Jürgen Fritz, 17.04.2021) Wer wird für die Union als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl ziehen? Diese Frage bewegt seit Tagen nicht nur die Schwesterparteien. Sowohl der CDU-Vorsitzende Armin Laschet als auch der CSU-Chef Markus Söder wollen die Union anführen und Ende 2021 ins Kanzleramt einziehen. Ein Gespräch in der Nacht zum Samstag endete erneut ohne Einigung. Laschet weigert sich zurückzuziehen, obschon bereits der zweite CDU-Ministerpräsident ins Söder-Lager wechselt.
  • 16.04.2021 | 17:34, Die Bürger wollen Söder
    (Jürgen Fritz, 16.04.2021) Es sind keine "Momentaufnahmen", die Ergebnisse sind seit 14 Monaten eindeutig: Die Wähler wollen auf keinen Fall Armin Laschet als Bundeskanzler haben. Fünf aktuelle Erhebungen zeigen dies nochmals überdeutlich. Markus Söder hat dagegen enorme Zustimmungswerte in der Bevölkerung, die teilweise noch höher sind als die von Angela Merkel, sehr viel besser als die von Scholz, Habeck, Laschet und Baerbock.
TAG24 News
PI-NEWS
  • 19.04.2021 | 17:01, Steinmeiers Corona-Gedenkfeier: Gipfel der Heuchelei und Agitation
    Von RAMIN PEYMANI | Es war eine nach allen Corona-Regeln der Kunst inszenierte Propagandaaufführung. Ein Gottesdienst mit Sonntagsreden, wie man sie nur von der Berufspolitik mit ihren geschulten Worthülsenschwingern zu hören bekommt. Fünf Angehörige von Verstorbenen waren eingeladen, symbolisch für die Familien der „Corona-Toten“. Alles war darauf ausgerichtet, die seit mehr als einem Jahr durch […]
  • 19.04.2021 | 16:09, CSU-Straubingers Masken-Schauspiel im Bundestag
    Der CSU-Abgeordnete Max Straubinger aus Dingolfing-Landau hielt am vergangenen Freitag gleich zwei Bundestagsreden in kurzen Abständen. Was nicht jedem Beobachter gleich bewusst wurde, fällt erst beim direkten Vergleich der beiden Reden auf. Während Straubinger nach der Rede zur „Gesetzlichen Rentenversicherung“ ganz ohne Maske zum Platz zurückkehrte, was eigentlich nicht gestattet ist und bei einem AfD-ler […]
  • 19.04.2021 | 15:04, Kobold-Alarm: Grüne machen (Baer)Bock zum Gärtner!
    Von LEIF-ERIK HOLM | Annalena Baerbock soll nun also Kanzlerkandidatin der Grünen werden. Bekannt geworden ist die selbsternannte „Umweltexpertin“ vor allem dadurch, dass sie überzeugt ist, dass (der eine oder andere) „Kobold“ in Elektroautos verbaut wird und Energie „im Netz“ speicherbar ist… Man darf sich allerdings nicht täuschen lassen. Hinter der fröhlich-unbeleckten Fassade lauern bei […]
  • 19.04.2021 | 10:48, Maßstab Inzidenzwerte: Medizinische und politische Willkür
    Von WOLFGANG HÜBNER | Wenn es in dieser Woche, voraussichtlich am Mittwoch, im Deutschen Bundestag zur Abstimmung über weitere einschneidende Beschränkungen von Grundrechten kommt, dann spielt in dem vorgelegten Gesetzestext der sogenannte Inzidenzwert eine entscheidende Rolle. Über dessen medizinische und gesundheitspolitische Fragwürdigkeit und Manipulierbarkeit ist erschöpfend geschrieben und diskutiert worden. Dass auf Grundlage von bestimmten […]
  • 19.04.2021 | 5:48, Präventives Gurgeln – Der Todfeind der Impfstrategie von Big Pharma
    Von DER ANALYST | Obwohl wir seit einem Jahr von den Systemmedien 24 Stunden am Tag mit dem Thema „Corona“ und den Infektionsschutzmaßnahmen gehirngewaschen werden, hört und liest man kaum etwas über das Thema „präventives Gurgeln“. Bekanntermaßen verläuft eine Infektion mit Corona-Viren in den weitaus meisten Fällen entweder symptomlos oder mit nur leichten Beschwerden. Zunächst […]
Net News Express Feed
  • 19.04.2021 | 17:24, Der „längste Krieg“ und sein Ende
    Teil 1: Nun steht es wohl fest. Die Amerikaner und ihre NATO-Partner wollen Afghanistan bis zum 11. September 2021 verlassen. Viele Beobachter in den USA und Europa scheinen darüber traurig oder empört zu sein. Doch ernsthafte Alternativen hat man von ihrer Seite kaum gehört. Außerdem wird in den Hintergrund gedrängt, wie dieser illegale Krieg überhaupt angefangen hat. Vor wenigen Tagen hat US-Präsident Joe Biden verdeutlicht, seine rund 3.500 verbliebenen Truppen aus Afghanistan abziehen zu wollen. Damit führt Biden den Weg seines Vorgängers Donald Trump fort.
  • 19.04.2021 | 17:19, Corona-Infektion bei Migranten: Wir sollen schuld sein?
    Mansur Seddiqzai arbeitet als Lehrer an einem Gymnasium im Ruhrgebiet. Er berichtet auf ZEIT ONLINE immer wieder über seine Erfahrungen an der Schule mit vielen muslimischen Schülern und Schülerinnen. Hier erzählt er davon, wie gefährdet seine Schüler in ihrem Stadtteil sind, sich mit Corona zu infizieren – und wie wenig sie selbst dazu beitragen. Hussain hat sich Anfang März mit Corona infiziert. Zwar verlief die Erkrankung ohne Komplikationen, aber er riecht bis heute nichts. Hussain ist 18 Jahre alt, macht dieses Jahr sein Abitur und arbeitet neben der Schule für einen Lebensmittel-Lieferservice. So unterstützt er die Familie.
  • 19.04.2021 | 17:16, Polizei im Ausrastezustand
    Die Hamburger Polizei nimmt einen schwarzen Jugendlichen fest, nachdem dieser eine Rede gegen Polizeigewalt gehalten hatte. „Ich muss in Angst leben, weil ich schwarz bin“, sagt Asad F. ins Mikrofon. „Es ist sehr traurig, aber der Grund, warum ich mich auf der Straße ständig umgucke und paranoid bin, seid ihr.“ Mit diesen Worten wendet sich der Redner von seinem Publikum weg und zeigt auf zwei Polizisten, die die Kundgebung vom Rand aus beobachten. F. ist 15 Jahre alt und spricht zum ersten Mal vor so vielen Zuschauer. Es ist Samstag, der 10. April und rund 80 Personen hören ihm zu, sie sitzen auf der Balduintreppe an der Hamburger Hafenstraße bei einer Kundgebung gegen rassistische Polizeigewalt.
  • 19.04.2021 | 17:14, Zur sozialen Entwicklung in der Russischen Föderation
    Die soziale Entwicklung in der Russischen Föderation ist trotz deutlicher Fortschritte gegenüber den 90-er Jahren durch Probleme gekennzeichnet, die ungeachtet der beträchtlichen Anstrengungen zur Verbesserung der sozialen Lage breiter Bevölkerungsschichten die weitere Modernisierung des Landes behindern. Die Schere zwischen Arm und Reich ist in Russland in den letzten Jahren weiter auseinander gegangen. Nach Angaben des Global Wealth Report 2019 der Schweizer Bank Credit Suisse besaßen 10 Prozent der reichsten Russen ca. 83 Prozent aller Vermögenswerte.
  • 19.04.2021 | 17:11, Russland schaltet sich als Ordnungsmacht im Nahen Osten ein
    Ein Konvoi schwer bewaffneter schiitischer Milizsoldaten fuhr vor Kurzem durch Bagdad und prangerte die US-Präsenz im Irak an. Die Milizen attackierten verbal den Premierminister Mustafa al-Kadhimi und drohten ihm, "die Ohren abzuschneiden", da er weiterhin bei der Umsetzung des Abzugsplans der US-Truppen aus dem Land zögert. Diese Aktion veranlasste den Chef der iranischen elitären Quds-Einheit, Esmail Qa'ani, nach Bagdad zu reisen. Die Situation im Libanon ist seit der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut angespannt. Der amtierende Premierminister Hassan Diab regiert weiterhin, da die politischen Kräfte trotz des Drucks von der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich nicht in der Lage sind, eine neue Regierung zu bilden.
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Aktuell - FAZ.NET
Bild.de Home
DER SPIEGEL - Schlagzeilen
TOPNEWS - WELT
  • 19.04.2021 | 17:28, Wie es Söder nutzen kann, dass Laschets CDU das letzte Wort hat
    Im Kampf um die Unions-Kanzlerkandidatur unterwirft sich CSU-Chef Markus Söder der Entscheidung des CDU-Bundesvorstands. Bekommt Armin Laschet das Plazet seiner Kollegen, ist ihm die Kandidatur nicht mehr zu nehmen. Welches Kalkül verfolgt sein Konkurrent?
  • 19.04.2021 | 13:14, Laschet beruft CDU-Vorstand um 18 Uhr zu Sondersitzung ein – Söder eingeladen
    Der Bundesvorstand der CDU soll am Montag kurzfristig über die Frage der Kanzlerkandidatur sprechen. Markus Söder ist eingeladen, will sich aber „nicht einmischen“. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.
  • 19.04.2021 | 14:26, Laschets Umfragewerte erinnern an Lafontaine 1998
    Wenn die Deutschen ihren Kanzler direkt wählen könnten, schneidet CDU-Chef Armin Laschet deutlich schlechter ab als sein parteiinterner Konkurrent Markus Söder. Es gibt deutliche Parallelen zur Situation Anfang 1998 in der SPD zwischen Oskar Lafontaine und Gerhard Schröder.
  • 19.04.2021 | 14:51, Drei Regeln, die den Machtkampf entscheiden
    Im Machtkampf zwischen Armin Laschet und Markus Söder droht Problemverewigung. Gewinnen kann nur, wer die Regeln definiert – und zwar, während das Spiel läuft. Ein Experte für Entscheidungstheorie erklärt drei Punkte, die über den Sieg entscheiden.
  • 19.04.2021 | 11:26, Schulschließungen ab Inzidenz von 165 - Ausgangssperre wird etwas milder
    Union und SPD einigen sich auf Änderungen des Infektionsschutzgesetzes: Es wird eine Ausgangssperre geben. Auch beim Unterricht und Pflicht-Testangeboten durch Arbeitgeber ist man sich einig. Lauterbach (SPD) kritisiert den Kompromiss: „Es sterben vermeidbare Opfer.“
    russland.NEWS
    • 19.04.2021 | 12:29, Neue Eskalation in der Ostukraine
      [von Tor Bukkvoll, Senior Researcher beim norwegischen Verteidigungsforschungsinstitut (FFI)] Wieder einmal ist der Krieg in der Ostukraine in den Nachrichten. Seit langem wird an der Front geschossen, die Rhetorik auf beiden Seiten wird verstärkt und Russland bewegt Truppen in Richtung Grenze. Höchstwahrscheinlich handelt es sich aber auch diesmal nicht um eine Mobilisierung für einen großen […]
    • 19.04.2021 | 9:03, Ärzten wird Zutritt zu Nawalny verweigert
      Die Ärzte von Alexej Nawalny kamen in die Strafkolonie in Pokrow, aber die Verwaltung der Kolonie verweigerte ihnen den Zutritt zu ihm. Dies wurde im Twitter von der Leiterin der Allianz der Ärzte Anastasia Wassiljewa berichtet. Die Organisation war vom Justizministerium in die Liste der NGOs aufgenommen worden, weil sie die „Funktion eines ausländischen Agenten“ […]
    • 19.04.2021 | 9:02, Tschechien weist 18 russische Diplomaten aus
      Der tschechische Außenminister Jan Gamachek hat die Ausweisung von 18 russischen Diplomaten, die als Mitarbeiter des russischen Geheimdienstes identifiziert wurden, angekündigt, berichtet die tschechische Zeitung Novinki. „Als tschechischer Außenminister habe ich beschlossen, alle Mitarbeiter der russischen Botschaft in Prag, die von unseren Geheimdiensten eindeutig als Offiziere der russischen Geheimdienste SVR und GRU identifiziert wurden, auszuweisen. […]
    • 19.04.2021 | 9:01, Russland beendet Arbeit auf der ISS im Jahr 2025
      Russland wird sich ab 2025 aus dem Projekt Internationale Raumstation (ISS) zurückziehen und mit dem Aufbau einer neuen nationalen Orbitalstation beginnen, sagte der stellvertretende russische Ministerpräsident Juri Borissow in einer Sendung des TV-Kanals Rossjia-1. Laut Juri Borissow will man die internationalen Partner ehrlich „über den Rückzug aus der ISS im Jahr 2025 informieren. Diese Entscheidung […]
    • 19.04.2021 | 9:00, The Times: Großbritannien schickt Kriegsschiffe ins Schwarze Meer
      Großbritannien wird im Mai zwei Schiffe der Marine ins Schwarze Meer schicken. Begründet wird die Maßnahme mit der erhöhten russischen Präsenz an der Grenze zur Ukraine, berichtet die Sunday Times unter Berufung auf hochrangige Informanten in der Marine. Die Geste soll die Solidarität mit Kiew und den Nato-Ländern in der Region ausdrücken, nachdem die Vereinigten […]
    Achgut.com
    • Nach dem schweren Anschlag gegen Buchhaus Loschwitz: Solidarität zeigen!
      (Vera Lengsfeld) Das BuchHaus Loschwitz hat sich den Ruf als Hort der Freiheit für Andersdenkende redlich verdient. Susanne Dagen ist eine mit Preisen bedachte Buchhändlerin. Doch seit sie an Toleranz gegenüber Andersdenkenden festhält, steht sie in der linken Kritik. Gestern Nacht gab es auf ihren Laden einenAnschlag mit lebensgefährlicher Buttersäure.
    • Arnold Vaatz über Anschlag auf BuchHaus Loschwitz
      (News-Redaktion) Der CDU-Bundestags-Abgeordnete Arnold Vaatz bezieht zum Anschlag auf das BuchHaus Loschwitz Stellung: „Das BuchHaus Loschwitz hat seit einiger Zeit den Zorn der Verfechter der Cancel-Culture auf sich gezogen, weil es neben wohlgelittener Literatur auch Bücher von sogenannten umstrittenen Autoren oder Verlagen anbietet. Ich wünsche Frau Susanne Dagen, der Eigentümerin, und Ihrer Familie, dass Sie sich von dieser Provokation nicht beeindrucken lassen und Ihre mutige Tätigkeit für die Freiheit der Meinungen fortsetzt.“
    • Kinderwohl statt Corona-Irrsinn: Ein Richter als gelber Engel
      (Thomas Maul) Der pensionierte Familienrichter Hans-Christian Prestien, der zu den ersten Familienrichtern in Deutschland überhaupt gehörte, ist der Auffassung, dass die von den Corona-Verordnungen der Länder vorgesehenen Masken, Tests und Abstandsregelungen in Schulen und Kitas die Lehrer, Erzieher und Schulleiter zu strafbaren Handlungen nötigen. Dies brachte ihn auf eine juristisch zündende die Idee. In diesem Beitrag wird erklärt, mit welcher Argumentation sich Betroffene am besten wehren können.
    • Die Corona-Gedenkfeier: Der Gipfel der Heuchelei und Agitation
      (Ramin Peymani) Es gibt ohnehin seit langem einen Gedenktag, den Totensonntag, an dem jährlich im November aller Verstorbenen gedacht wird. Die Opfer einer Corona-Infektion zu Toten erster Klasse zu erklären, an die der Staat ausdrücklich erinnert, ist angesichts des dahinterstehenden Kalküls niederträchtig. Unerwähnt ließ der Bundespräsident die ungezählten Opfer der Corona-Maßnahmen.
    • Annalena, Angela und die Kobolde
      (Peter Grimm) Eigentlich war es absehbar, aber Inszenierung muss sein: Seit 11 Uhr wissen wir offiziell, dass Annalena Baerbock die erste Kanzlerkandidatin der Grünen ist. Was für ein "historisches Ereignis". Kommt jetzt nach der Kanzlerin Merkel die Kanzlerin Baerbock oder kann es in dieser Krise nur eine Kanzlerin geben? Immerhin kann man mal wieder an Baerbocks Kobolde und innovative Speicher-Ideen erinnern.
    Tichys Einblick
    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 19.04.2021 | 17:59, Kretschmer für baldige Aufhebung der Impfprioritäten
      Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich für eine baldige Aufhebung der Prioritäten bei Corona-Schutzimpfungen ausgesprochen. "Ich wäre sehr dafür, wenn wir das jetzt möglichst schnell beenden würden", sagte er am Montag bei einer Podiumsdiskussion zum Sächsischen Apotheker
    • 19.04.2021 | 17:59, Ladendieb versteckt sich im Bettkasten vor Polizei
      Das Versteck nützte ihm nichts: Die Polizei hat einen Ladendieb (24) nach kurzer Flucht in Oerlinghausen (Kreis Lippe) zu Hause in seinem Bettkasten entdeckt. Wie die Polizei am Montag berichtete, wollte der 24-Jährige am Samstagabend in einem Laden eine Kamera stehlen und war dabei von einem jungen
    • 19.04.2021 | 17:59, Autofahrer im Streit um Zigarettenkippe geprügelt
      Im Streit um eine aus dem Fenster geschnippte Zigarettenkippe hat ein Autofahrer in Ostwestfalen einen anderen schwer verletzt und krankenhausreif geprügelt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein 34-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen in Salzkotten einen Zigarettenstummel aus dem Fenster g
    • 19.04.2021 | 17:59, US-Staatsanwalt: Chauvin direkt für George Floyds Tod verantwortlich
      Minneapolis (dpa) - Der weiße Ex-Polizist Derek Chauvin ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft direkt für Tod des Afroamerikaners George Floyd verantwortlich. Die exzessive und erbarmungslose Gewaltanwendung des Angeklagten habe Floyd getötet, sagte Staatsanwalt Steve Schleicher in seinem Schlusspl
    • 19.04.2021 | 17:57, 63 neue Corona-Fälle gemeldet: Ein weiterer Todesfall
      Im Saarland sind binnen eines Tages 63 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche, stieg leicht auf 127, 2, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Saarbrücken mitteilte. Am Vortag hatt
    Jouwatch
    • 19.04.2021 | 18:00, Merkels Gedenken: Schöner tot sein mit Corona
      Anläßlich einer an Öligkeit kaum noch zu überbietenden Trauer- & Gedenkshow im Konzerthaus am Gendarmenmarkt zu Berlin simulierten die Spitzen des Staates und ihre Gäste tiefe Anteilnahme für die...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.04.2021 | 17:30, Abteilung Eigenes Grab schaufeln: Volkswagen verlangt von EU mehr Tempo beim grünen Umbau
      Wolfsburg – Ein ehemaliger „Volkskonzern“ hat sich der grünen Ideologie verpflichtet – die Kosten müssen natürlich wieder die anderen tragen. Das haben sie dann von den...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.04.2021 | 17:00, Erneut Razzia beim Remmo-Clan – wieder Schlag ins Wasser?
      Wieder einmal ging die Berliner Polizei mit einer größeren Einheit des Spezialeinsatzkommandos (SEK) und einer Hundertschaft Bereitschaftspolizei gegen Mitglieder des berüchtigten libanesischen...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.04.2021 | 16:45, Corona-Wahnsinn: JETZT platzt die Bombe
      Corona – die dritte Welle rollt übers Land, die Impfkampagne lahmt, die Impfstoff-Debatte nimmt an Fahrt auf, es geht auch um Nebenwirkungen. Die Corona-Zahlen, so die Neuinfektionen aktuell, und die...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.04.2021 | 16:30, Schwarzer Block marodiert in Köln
      Am Samstagabend marodierten Linksextremisten des Schwarzen Blocks durch die Innenstadt von Köln, beschmierten und beschädigtes alles, was ihnen in die Quere kam. Während die Polizei im Großeinsatz...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]

    Cicero Online - Magazin für politische Kultur
    Politikstube
    Die Freie Meinung
    • 19.04.2021 | 16:29, GRÜNE Kanzlerkandidatin Baerbock führt die Verbotspartei in den Wahlkampf
      Es ist keine Überraschung, dass Annalena Baerbock die Kanzlerkandidatur gewann. Robert Habeck war in einer von Frauen dominierten Partei von Anfang an der Verlierer. Das wusste der Robert und deshalb nahm er seine Niederlage auch freudig auf. Im Prinzip ist es völlig egal wer die GRÜNEN anführt, denn diese Partei bleibt stets die größte Gefahr weiterlesen...
    • 18.04.2021 | 21:57, Wenn aus Ausgangssperren Heimkehrsperren werden
      Von Gastautor Albrecht Künstle – Eine tiefschürfende Glosse über ein ernstes Thema der nahen Zukunft – Wer kommt für die Folgen auf? – Der (Merkel)Teufel steckt im Detail Es geschah zu diesem Osterfest, zu dem die Kanzlerin bereits wie besessen ihre Ausgangsbeschränkung durchpauken wollte. Just zu dem Fest, an dem die Christen aller Welt einen weiterlesen...
    • 18.04.2021 | 18:35, Weniger Rente und länger arbeiten; angeblicher Grund Corona und demografischer Wandel
      Die Renten sind in Deutschland niedrig, niedriger als in vielen anderen EU-Staaten. Bei der Lebensarbeitszeit verhält es sich jedoch genau andersherum, die ist höher als in den meisten anderen EU-Staaten. Dazu nur ein Vergleich: Das Rentenniveau in Österreich beträgt stolze 80 Prozent, in Deutschland nur 48 Prozent. Das Renteneintrittsalter in Deutschland liegt bei 67 Jahren, weiterlesen...
    • 16.04.2021 | 23:18, Geschichte wiederholt sich eben doch
      Von Gastautor Daniel Ferber ……..wenn die Einen nichts daraus lernen und ……..die Anderen es zulassen Leute ! Es wird immer härter. WIR, haben hier vor über 11 Monaten angefangen für Freiheit und Grundrechte ein zu stehen und unser Gesicht zu zeigen. WIR hatten eine böse Vorahnung und trotzdem konnte sich niemand vorstellen mit welcher Geschwindigkeit weiterlesen...
    • 15.04.2021 | 21:03, Infektionsschutzgesetz nun von Berlin missbraucht
      Von Gastautor Albrecht Künstle – Die wirre Corona-Politik stößt auf Ablehnung auch von Gerichten – Wollen die Regionalpolitiker nun ihre Hände in Unschuld waschen? Die „Erfinder“ des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) des Bundes hatten sich etwas gedacht, als sie vor 20 Jahren das Regelwerk am 1. Januar 2001 in Kraft setzten. Es waren Abgeordnete aus ganz Deutschland, weiterlesen...
    junge Welt
    neues deutschland
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    Zeit - Gesellschaft
    Zeit - Mobilität
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte