Das WEB durchsuchen
topnewsinfo durchsuchen
Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | Video Suchmaschine YouTube, Vimeo und Dailymotion
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Produkte von Amazon und eBay vergleichen
Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.

RT Deutsch
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
  • 25.01.2020 | 17:22, „Eine Mulde voll“ – wie drei Worte zum Zeichen für den Massenmord von Dresden wurden
    Erst schickten sie ihre Lancaster- und Mosquitostaffeln, dann kamen die Amerikaner und gaben mit ihren Tieffliegern den Rest. Hinterher, als das Ausmaß des Bombenterrors immer offensichtlicher wurde, wollte man es am liebsten vertuschen. Besonders nach 1990 wurden die Opfer unwürdig verhöhnt und deren Zahl möglichst kleingerechnet. Eine Historikerkommission von 2004 gab dafür den wissenschaftlichen Anstrich. [...]
  • 25.01.2020 | 16:12, Britischer Historiker Ferguson: Merkel ist schuldig und ein „kolossaler Ausfall“
    Wenn Niall Ferguson Deutscher und kein Brite wäre, dann wäre er wohl ein aus der Gesellschaft ausgestoßener Außenseiter geworden, denn er denkt und schreibt zu unangepasst und missachtet alle Regeln der politischen Korrektheit. Doch im englischsprachigen Raum achtet man die Freiheit des Wortes und hier gilt Ferguson als einer der wichtigsten Intellektuellen unserer Zeit. Seine [...]
  • 25.01.2020 | 15:10, Der nationale Dissident: Zur Erinnerung an den „Reichsdenker“ Hans-Dietrich Sander
    Vor drei Jahren, in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2017, verstarb der Publizist Hans-Dietrich Sander nach langer, schwerer Krankheit. Der frühere Mitarbeiter des berühmten Dramatikers Bertolt Brecht am Berliner Ensemble, zeitweilige Feuilletonist der Welt und spätere Herausgeber der Zeitschrift Staatsbriefe war ein origineller Querdenker – und nahm für seine patriotischen Überzeugungen viele [...]
  • 25.01.2020 | 15:00, Akifs Filmtipps: Die sechs Besten
    Manche Kunstwerke sind nicht selbsterklärend und bedürfen deshalb der Interpretation.
  • 25.01.2020 | 13:22, Klimawahn: Der Norden Deutschlands setzt auf Wasserstoff-Energie – Hildes Kommentar zum Samstag, dem 25.01
    Die Vorgaben des Weltklima-Gipfels in Davos sollen mit der Brechstange durchgesetzt werden! Fahrverbote für Dieselautos in bestimmten Bereichen großer Städte. Die „Nordländer“ Deutschlands (Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) haben eine gemeinsame Wasserstoffwirtschaft beschlossen. In den USA aber fahren die deutschen Dieselautos munter weiter. Für die Erzeugung von Wasserstoff soll dann der Strom von On- [...]
Politikversagen RSS Feed
  • 25.01.2020 | 18:30, Warum mir Merkel Angst macht
    Dieser Gleichtakt in den Medien macht mir Angst. Die gesamte Entwicklung unserer Landes unter Merkel macht mir Angst. Am meisten Angst macht mir, dass Merkel fordern kann, dass wir unser Leben total umstellen, und die Reaktion nur ein Nicken ist. Nicht einmal ein kritisches Hinterfragen, geschweige denn ein Aufschrei. Wir sind weit gekommen auf unseren Abwegen. Von Boris Reitschuster
  • 25.01.2020 | 17:30, Schwarzer belästigt 13-jähriges Mädchen am Bahnhof und im Zug
    Müllheim, Baden-Württemberg. Die Polizei sucht nach einem Mann mit schwarzer Haut, platter Nase und gelben Zähnen, der am Nachmittag ein 13-jähriges Mädchen belästigt haben soll. Er soll die Schülerin bereits an der Haltestelle angesprochen, bedrängt und versucht haben, sie zu küssen und sie unsittlich zu berühren. Auf der Zugfahrt nach Freiburg kam es dann zu weiteren Übergriffen.
  • 25.01.2020 | 16:30, CDU-Familienwerbung mit weißer Frau und schwarzem Mann
    Hessen. Die hessische CDU wirbt für ihre „bundesweit einzigartige Familienkarte“ mit einer „bunten“ Familie: Papa dunkelhäutig, Mama, der eher blasse Typ und der Nachwuchs entsprechend. Mehr als 2000 Mal wird das neue deutsche Familienideal kommentiert. Die Reaktionen auf Facebook sind bei vielen eindeutig ablehnend, die andere Seite gerät regelrecht ins Schwärmen.
  • 25.01.2020 | 15:30, Schüler werden dazu gezwungen „Flüchtling“ zu spielen
    Wien. Der Verdacht klingt wirklich unglaublich: Quasi zwischen Frühstück und Hausaufgaben sollen Kinder einer Wiener Schule zu einem „Flüchtlingsspiel“ gezwungen worden sein, um am eigenen Leib zu erfahren, wie es sich als Heimatvertriebener anfühlt.
  • 25.01.2020 | 14:30, U-Bahn-Schläger zertrümmert Mann den Schädel
    Berlin. Nachdem ein 43-jähriger Mann am U-Bahnhof Wittenau eine „Gruppe“ ermahnte, wurde er wüst beschimpft. Einer aus der Gruppe schlug dem Mann dann mitten ins Gesicht, woraufhin dieser zu Boden fiel und bewusstlos wurde. Bei dem Sturz brach er sich den Schädel!
  • 25.01.2020 | 13:30, Sigmar Gabriel wird Aufsichtsrat der Deutschen Bank
    Sigmar Gabriel soll Aufsichtsrat bei der Deutschen Bank werden. Der frühere Außen- und Wirtschaftsminister genießt das Vertrauen der Großaktionäre aus Katar. In seiner Zeit als niedersächsischer Ministerpräsident saß Gabriel auch im Aufsichtsrat von Volkswagen, an dem die katarische Herrscherfamilie ebenfalls Anteile besitzt.
  • 25.01.2020 | 12:00, Stadt streicht "Lustig ist das Zigeunerleben" aus Glockenspiel
    Offenburg, Baden-Württemberg. Eigentlich wäre im Februar vom Glockenspiel auf dem Dach des Offenburger Rathauses wieder das Lied „Lustig ist das Zigeunerleben“ zu hören gewesen. Die Stadt hat sich aber nun entschieden, den Titel aus dem Repertoire zu streichen. Der Liedtext sei laut Sinti und Roma diskriminierend.
  • 25.01.2020 | 11:00, "Ocean Viking" rettet 92 Menschen vor Libyen
    Das Rettungsschiff "Ocean Viking" hat 92 Menschen aus einem überfüllten Schlauchboot an Bord genommen. Das Schiff hatte bereits wenige Tage zuvor 39 Migranten aus Seenot gerettet und im italienischen Pozzallo auf Sizilien an Land gebracht.
  • 25.01.2020 | 10:00, Aggressiver „Mann“ schlägt Passanten mit Fäusten und Gürtel
    Bremen. Ein 33-Jähriger „Mann“ hat einem Vater grundlos mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend hat er Jugendliche mit einem Gürtel attackiert. Laut Polizei soll der Mann dabei geschrien haben, dass es ihm Spaß mache.
  • 25.01.2020 | 9:00, Auschwitz-Gedenktag: Tagesschau ist abstoßend und anmaßend!
    Es sind Sätze und Formulierungen, die man von der Tagesschau nicht erwartet hätte. Der jüdische Staat „kapert“ die Gedenkveranstaltung zur Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Aus der Zeremonie, die den rund 1,2 Millionen Ermordeten gewidmet ist, macht Israel eine „erinnerungspolitische Privatparty“. Von Filipp Piatov

Mehr bei politikversagen.net

    Jürgen Fritz Blog
    • 22.01.2020 | 19:33, AfD übt scharfe Kritik an Steinmeiers Iran-Politik
      (Jürgen Fritz, 22.01.2020) Weltweit werden Juden bedroht. Auch in Europa nehmen die Angriffe auf jüdische Bürger die letzten Jahre immer mehr zu. Am kommenden Montag sind es 75 Jahre, dass das Vernichtungslager in Auschwitz im von Hitler-Deutschland besetzten Polen befreit wurde. Zu diesem Anlass ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Israel gereist. Dort will er morgen zusammen mit rund 50 weiteren Staatsgästen aus aller Welt am internationalen Holocaust-Gedenken in Yad Vashem teilnehmen. Doch wie glaubhaft sind die Lippenbekenntnisse des Bundespräsidenten und die Außenpolitik der schwarz-roten Bundesregierung, wenn ihr tatsächliches Handeln völlig andere Züge trägt als ihre Sonntagsreden und gerade der größte Feind Israels immer wieder hofiert wird?
    • 21.01.2020 | 18:43, Todesurteil für das Abendland: UN-Menschenrechtsausschuss will, dass Klimawandel als Asylgrund anerkannt wird
      (Daniel Matissek, 21.01.2020) Der UN-Menschenrechtsausschuss in Genf hat die globale Erwärmung als möglichen "Asylgrund" anerkannt. In einem seltenen Auswuchs kompletter Verantwortungs- und Gedankenlosigkeit wird damit der Status von "Klimaflüchtlingen" erstmalig legitimiert. Es ist ein weiteres Wahnsinnsurteil mit Signalwirkung, bei dem man - im eigenen, nationalen und europäischen Interesse - nur inständig hoffen kann, dass es sich in bestimmten Erdteilen nicht herumspricht. Zynisch auf den Analphabetismus der Begünstigten zu hoffen, hilft jedoch wenig. Unsere einschlägigen NGO's werden schon dafür sorgen, dass die Profiteure dieser UNHCR-Wahnsinnsjurisdiktion alsbald von ihren künftigen Möglichkeiten erfahren. Daniel Matissek berichtet.
    • 20.01.2020 | 19:09, Antiamerikanismus: In keinem anderen westeuropäischen Land ist der Blick auf die USA so negativ wie in Deutschland
      (Jürgen Fritz, 20.01.2020) Nur noch vier von zehn Bundesbürgern haben eine positive Meinung von den USA, stellt der Bundestagsabgeordnete und sächsische FDP-Landesvorsitzende Frank Müller-Rosentritt in einem aktuellen Gastbeitrag in der Neue Zürcher Zeitung fest. Und er fragt, wie das passieren konnte, handelt es sich bei den USA doch um Deutschlands wichtigsten Partner in der Welt. Damit spricht Müller-Rosentritt ein immens wichtiges Thema an: den gerade in Deutschland tief verwurzelten Antiamerikanismus, der hierzulande schlimmer ist als in jedem anderen westeuropäischen Land.
    • 19.01.2020 | 20:18, Dschungelcamp-Gehaltsliste: So viel Gage kassieren die Teilnehmer schon beim Einzug
      (Jürgen Fritz, 19.01.2020) Sich 24 Stunden am Tag von X Kameras beobachten lassen, auf jede Privatsphäre verzichten, Schweinehoden, Kamelanus und Känguruvagina essen und sich von tausenden Kakerlaken überschütten lassen. Warum tun Menschen sich so etwas freiwillig an? Das fragen sich viele und die Antwort darauf dürfte klar sein: a) der Publicity wegen. Die Teilnehmer erhoffen sich, dadurch bekannter bzw. wieder in Erinnerung gerufen zu werden, b) des Geldes wegen. Denn die Gagen sind zumindest teilweise durchaus ansehnlich, wobei es hier je nach Bekanntheitsgrad gewaltige Unterschiede gibt. Denn die Spitzenverdienerin erhält alleine für den Einzug ins Camp fast das Siebenfache wie die am geringsten Honorierte.
    • 19.01.2020 | 15:10, Wie der Petitionsausschuss des Bundestages seit einem Jahr die Erklärung 2018 abblockt
      (Vera Lengsfeld, 19.01.2020) Vor einem Jahr fand im Deutschen Bundestag die öffentliche Anhörung zur Gemeinsamen Erklärung 2018 statt. „Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, daß die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird“, hieß es in der Erklärung, der sich Zigtausende anschlossen. Doch schon bei der Anhörung zeigte sich, dass den Petenten ihre Möglichkeiten, der Öffentlichkeit ihre Position darzulegen, stark beschnitten wurden. Hinzu kommt, dass die Berichterstatter selbst nach einem Jahr noch kein Votum abgegeben haben. Vera Lengsfeld und ihre Mitstreiter sind jedoch nicht bereit, das so auf sich beruhen zu lassen.
    TAG24 News
    PI-NEWS
    Net News Express Feed
    • 25.01.2020 | 19:53, Ein Bundespräsident und die Konsequenzen
      Seit dem völkerrechtswidrigen Krieg der NATO auf europäischem Territorium gegen die Bundesrepublik Jugoslawien wird seitens der NATO konsequent die Erosion des Völkerrechts betrieben. Das Faustrecht soll die internationalen Beziehungen bestimmen. Amerikanische Sichtweise geht vor und der Umbau unserer Staaten zu einem von Washington bestimmten Vorfeld, auch unter wesentlicher Aufgabe unserer Rechtsordnung, wird konsequent betrieben. Ja, es geht wieder einmal darum, die Konsequenzen aus zwei Weltkriegen zu ziehen. Eine Konsequenz fliegt uns durch das Vorgehen des ehemaligen „Werte-Westens“ seit eben diesem Jugoslawien-Krieg um die Ohren.
    • 25.01.2020 | 19:51, „Combat 18“: Verbot mit Vorwarnung
      Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat am Donnerstag die rechtsextreme Gruppe „Combat 18 Deutschland“ verboten. Sie sei „eine neonazistische, rassistische und fremdenfeindliche Vereinigung, die in ihrer Zweckrichtung eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus“ aufweise, begründete Seehofer seine Entscheidung. „Das heutige Verbot ist eine klare Botschaft: Rechtsextremismus und Antisemitismus haben in unserer Gesellschaft keinen Platz.“ Die Hintergründe und Umstände des Verbots beweisen allerdings das Gegenteil. „Combat 18“ ist eine gewalttätige Neonazi-Gruppe, deren internationalen Verbindungen, kriminellen Führungsfiguren und Verknüpfungen mit der rechtsextremen Terrorszene seit langem öffentlich bekannt sind.
    • 25.01.2020 | 19:47, »Das Klima und die Grenze schützen«
      Österreich hat wieder eine gewählte Bundesregierung: eine öko-nationale Koalition, die den unsozialen Härtekurs von Schwarz-Blau fortsetzt. Nachdem die Ibiza-Koalition aus der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) und der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) im Mai 2019 im Parlament abgewählt wurde, feierte Sebastian Kurz im Oktober seinen zweiten Wahlsieg mit einem Plus von sechs Prozent der Stimmen. Angesichts seiner tiefgreifenden Antipathie für die SPÖ, die bei dieser Wahl eine historische Niederlage einfuhr und dem Zustand der Freiheitlichen nach dem Abgang von Heinz-Christian Strache, schien eine Koalition mit der grünen Partei schon am Wahlabend wahrscheinlich.
    • 25.01.2020 | 19:45, ARD verbreitet Fake News zum Holocaust-Gedenktag in Jerusalem
      Der deutsche Mainstream-Journalismus hat sich im russisch-polnischen Geschichtsstreit auf die Seite Polens gestellt. Anlass für eine groteske Verzerrung war eine Gedenkveranstaltung in Jerusalem – da wurden Wladimir Putin Worte in den Mund gelegt, die er nie gesagt hat. Die neuen Kriegsgräber werden nicht mehr in der Erde ausgehoben. Sie verlaufen nun entlang der Erinnerungen. Einer dieser Gräben ist die Frage: Wer hat Europa und die Welt vom Nazismus befreit? Nachdem das offizielle Warschau die Rote Armee als Besatzer gebrandmarkt hatte und ihr gewidmete Denkmäler abreißen ließ, eskalierte der Krieg der Worte.
    • 25.01.2020 | 19:43, Coronavirus: Keine Pandemie
      Die Zahl der Todesopfer durch das neue Coronavirus 2019-nCoV ist in China auf 41 gestiegen. Die Zahl der Infizierten soll bei 1354 liegen, 1320 davon betreffen China. Der Zustand von 237 Patienten sei aktuell kritisch. 38 Personen sollen sich von der Krankheit wieder erholt haben. Aktuelle Zahlen können der Weltkarte der Johns Hopkins Universität entnommen werden. Nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Atemwegserkrankung noch nicht zur "Public Health Emergency of International Concern" (PHEIC) deklariert. Tedros Adhanom Ghebreyesus von der WHO sagte am Donnerstag, "dies ist ein Notfall in China, aber es ist noch nicht zu einem globalen Gesundheitsnotstand geworden".
    ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
    Aktuell - FAZ.NET
    • 25.01.2020 | 19:17, Konflikt in Weimar: Die deutscheste Stadt in Deutschland
      Goethe und Schiller vor dem Nationaltheater in Weimar.

      Plattenbau-Gürtel auf der einen Seite, neue Museumsmeile auf der anderen. Reiche westdeutsche Unternehmer hier, ostdeutsche Arbeitslose da. Und im Stadtrat dann Klimafragen, Genderfragen: Weimar, wo liegt es?

    • 25.01.2020 | 20:26, 5:0 gegen Schalke – Die Bayern blasen zur Jagd auf Leipzig
      Die Bayern hatten das Spiel so sehr im Griff wie Leon Goretzka den Kollegen Thomas Müller.

      Die Münchner erteilen Schalke eine Lehrstunde und kommen Spitzenreiter Leipzig, der sein Spiel in Frankfurt verliert, nah. Die Bayern indes siegen imposant – auch weil der Torwart der Königsblauen zwei Mal patzt.

    • 25.01.2020 | 21:03, Wieder Krawall in Leipzig
      Demonstranten in Leipzig

      Etwa 1300 Menschen demonstrieren in Leipzig gegen das Verbot einer linksextremen Online-Plattform. Zunächst bleibt der Protest friedlich, dann fliegen Steine. Die Polizei kessel die Demonstranten ein, sechs Beamte werden verletzt.

    • 25.01.2020 | 17:35, Kalabrien vor der Wahl: Käse, Fisch und Sex für mildere Urteile
      Hauptstadt einer abgehängten Region: Catanzaro

      Vor der Regionalwahl am Sonntag machten in Kalabrien Korruptionsfälle und Anti-Mafia-Operationen Schlagzeilen. Matteo Salvini war zuletzt Dauergast in der abgehängten Region – und versprach den Menschen viel.

    • 25.01.2020 | 17:20, Markenbildung im Hause Sussex: Harry, Meghan und der Kapitalismus
      Da war noch alles gut: die Queen, Meghan und Harry bei einer Vorführung der Luftwaffe im Juli 2018

      Ein Paar wird zur Marke: Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle glaubten wohl, den perfekten Plan für eine erfolgreiche Flucht aus dem Königshaus zu haben. Doch das wird schiefgehen.

    • 25.01.2020 | 18:45, „Madame X“-Tour: Madonna sagt Konzert in London ab
      Im Mai 2019 erhielt Madonna bei den GLAADs in New York einen „Advocate for Change“-Award.

      Die Popsängerin Madonna sagt das erste von mehreren Konzerten, die sie in London geben wollte, ab. Sie ließ gerade erst ein Konzert in Lissabon ausfallen. Wie es mit ihrer „Madame X“-Tour weitergeht, ist offen.

    Bild.de Home
    DER SPIEGEL - Schlagzeilen
    TOPNEWS - WELT
    • 25.01.2020 | 20:02, Supermacht gegen tödlichen Erreger
      Wuhan steht unter Quarantäne: Flugzeuge, Züge, Fähren und Busse stehen still. China bekämpft die Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit – und schwankt zwischen Transparenz und Vertuschung. Denn Angst ist die größte Gefahr für die Führung in Peking.
    • 25.01.2020 | 20:05, Neubau von zweiter Virus-Klinik innerhalb von 14 Tagen geplant
      56 Millionen Menschen stehen in China unter Quarantäne. Tausende haben sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Auch Europa hat die Lungenkrankheit nun erreicht. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.
    • 25.01.2020 | 18:20, Die vier Probleme der deutschen Rente
      In Sachen Rente driften SPD und Union zunehmend auseinander – es droht Dauerstreit. Denn der aktuelle Zoff um die Grundrente markiert nur den Beginn eines von Arbeitsminister Heil begonnenen Reform-Marathons.
    • 25.01.2020 | 10:30, In Polen fürchten Klimaaktivisten den deutschen Atomausstieg
      Aktivisten aus Polen demonstrieren für den Erhalt der Atomkraft – in Deutschland. Die deutsche Energiewende halten sie für kopflos. Sie gehe auf Kosten der Menschen im Nachbarland, sagen sie und werfen den Deutschen „Heuchelei“ vor.
    • 25.01.2020 | 20:39, Im dritten Anlauf kann Boeings 777X endlich starten
      Zweimal kamen Wind und Wetter dazwischen, im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Boeings neues Großraumjet mit Klappflügeln ist abgehoben. Amerikas führenden Luftfahrtkonzern kann gute Nachrichten wie diese gut gebrauchen.
    Sputnik Nachrichten – Eilmeldungen, Schlagzeilen & News aktuell
    russland.NEWS
    • 25.01.2020 | 8:03, Reuters: Zypern blockiert EU-Sanktionen gegen russische Beamte
      Laut der Agentur Reuters will Nikosia auf diese Weise EU-Beschränkungen für Personen und Körperschaften der Türkei erreichen, die für die geologische Erforschung des zyprischen Schelfs zuständig sind. Zypern weigert sich, für die EU-Sanktionen gegen russische Beamte wegen der Integration der Krim in die Russische Föderation zu stimmen. Wie Reuters am Freitag unter Berufung auf drei […]
    • 25.01.2020 | 8:02, Bulgarien verdächtigt zwei russische Diplomaten der Spionage
      Die bulgarische Staatsanwaltschaft hat ein Vorverfahren gegen zwei russische Diplomaten eingeleitet. Sie werden der Spionage verdächtigt, so die Website der Staatsanwaltschaft. Die Namen der Diplomaten werden nicht genannt. Einer der Russen war in Bulgarien als Erster Sekretär in der Konsularabteilung der russischen Botschaft in Sofia akkreditiert. Der Untersuchung zufolge war er seit 2017 an nachrichtendienstlichen […]
    • 25.01.2020 | 8:00, Lawrow trifft Sondergesandten des UN-Generalsekretärs für Syrien
      Bei einem Treffen mit dem Sondergesandten des UN-Generalsekretärs für Syrien, Geir Pedersen, erklärte Außenminister Lawrow, dass die syrische Regierung die Kontrolle über einen Großteil der Grenze zum Irak und zur Türkei wieder zurück erlangen konnte. „Die Situation vor Ort verbessert sich. Das von Terroristen kontrollierte Gebiet schrumpft weiter. Die syrische Regierung hat die Kontrolle über […]
    • 25.01.2020 | 7:56, Lohnsystem im sozialen Bereich wird überprüft  
      „Wir müssen darüber nachdenken, wie wir schrittweise ein branchenweites Lohnsystem im gesamten sozialen Bereich einführen können“, sagte Wladimir Putin bei einem Treffen mit Studenten russischer Universitäten. Das heißt, dort die lohnbezogene Komponente zu stärken, damit Ausgleichszahlungen und Prämien nicht verloren gehen … Vorsichtig, aber wir werden es tun.“ Die Lohnstruktur im Bildungswesen unterscheidet sich aber von […]
    • 25.01.2020 | 7:00, Lukaschenko im Konflikt mit Russland
      Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko erklärt, Belarus verhandele jetzt mit den USA, den VAE und Saudi-Arabien über Öllieferungen. Seiner Meinung nach hat Belarus „brillante“ Beziehungen zu diesen Ländern. Er erklärte sich jedoch auch bereit, die Frage der russischen Öllieferungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu erörtern. „Sie sagen, dass sie so viel Öl liefern […]
    Achgut.com
    • Fundstück: Kretschmanns Lehrplan
      (Fundstück von Peter Grimm)

      Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat es jüngst wieder einmal mit einem eigenwilligen Gedanken in die überregionale Presse geschafft. Er befand es nicht so wichtig, heute noch Rechtschreibung zu lernen, „weil wir heute ja nur noch selten handschriftlich schreiben“. Es würde doch „kluge Geräte“ geben, die Grammatik und Fehler korrigierten. Ein passender Kommentar:

      „Nach Kretschmanns Logik wäre es auch nicht mehr wichtig, die Grundrechenarten zu beherrschen – es gibt ja hervorragende Taschenrechner. Was für ein Unsinn!

      In der Mathematik wie in der Sprache gilt: Nur wer die Grundlagen gut erlernt hat, hat später gute Chance, Spitzenleistungen zu erbringen – dann gern auch unter Zuhilfenahme von technischen Hilfsmitteln.“

    • „Angriff auf die ärztliche Schweigepflicht“?
      (News-Redaktion) Angesichts der Digitalisierungspläne des Bundesgesundheitsministers ist der Umgang mit Daten in manchem Krebsregistergesetz interessant: In Niedersachsen beispielsweise müssen die Ärzte persönliche Daten weitermelden, ohne dass die Patienten ein Widerspruchsrecht dagegen hätten. Der Datenschutz soll dann durch eine spätere Pseudonymisierung gewährleistet werden. Trotz Bedenken der Datenschutzbeauftragten.
    • Skandal: Israel stört deutsches Holocaust-Gedenken in Yad Vashem!
      (Thomas Eppinger) Die Moral ist ein Meister aus Deutschland. Die neuen Deutschen tragen statt Springerstiefel Sneakers, Ballerinas oder Birkenstock. Doch sie trampeln damit ebenso unbeirrt und unerbittlich durch die Welt wie ihre Großväter und Urgroßväter. Der Auftritt des deutschen Bundespräsidenten in der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem setzt eine Tradition fort.
    • Demonstrationen für und gegen Tesla in Grünheide
      (News-Redaktion) Befürworter und Gegner des Milliardenprojektes zur Ansiedlung von Tesla in Grünheide bei Berlin demonstrieren heute in der Gemeinde. Angesichts der Anwohner-Proteste gegen die geplante Giga-Fabrik hat sich Konzernchef Elon Musk persönlich zu Wort gemeldet, um die Bevölkerung zu beruhigen.
    • 67 Tote im letzten Jahr bei Protesten in Venezuela
      (News-Redaktion) In Venezuela hat es im vergangenen Jahr 16.739 Demonstrationen gegeben, fast ein Viertel mehr als 2018. Bei den Protesten gegen die sozialistische Regierung von Staatschef Nicolás Maduro sollen im vergangenen Jahr mindestens 67 Demonstranten ums Leben gekommen sein.
    Tichys Einblick
    • 25.01.2020 | 18:14, Ernährungsreport 2019 erschreckt Foodwatch

      Die Bundesbürger sind orientierungslos, fehlernährt, adipös, durch eine boshafte Industrie manipuliert und stehen offenbar dank eines genussvollen Lebens am Abgrund zum Siechtum. Es ist beeindruckend, was die Leute sich in einer irrwitzigen Diskussion über Ernährung und Gesundheit bieten lassen. La dolce Vita? Genau das soll ihnen ausgetrieben werden. Der aktuelle Ernährungsreport 2019, der auf repräsentativer

      Der Beitrag Ernährungsreport 2019 erschreckt Foodwatch erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 25.01.2020 | 16:58, Medien fallen auf PR-Coup der Linken rein

      Die Linke darf sich freuen. Ihr PR-Coup ist aufgegangen. In allen Medien kann man lesen, die Linke wolle die Steuern senken. Auch FAZ und WELT loben die Linke und meinten, nun werde es einsam um die SPD, wenn selbst die Linkspartei inzwischen verstanden habe, dass die Steuern gesenkt werden sollten. „Die Linke ist derzeit spannender

      Der Beitrag Medien fallen auf PR-Coup der Linken rein erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 25.01.2020 | 15:57, Robert Habeck in Washington runtergestuft

      „Bewertet wird die Exkursion” eines ausländischen Politikers „in die amerikanische Hauptstadt am Ende danach, ob das Gespräch im Weißen Haus auch ja 15 Minuten länger gedauert hat als vorgesehen, die Grundsatzrede alle aktuellen Stichwörter enthielt, die in außenpolitischen Kreisen gerade angesagt sind, und natürlich auch, ob das Englisch passabel war”, schreibt Majid Sattar für die

      Der Beitrag Robert Habeck in Washington runtergestuft erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 25.01.2020 | 14:50, Österreich und Italien legen Veto ein

      Die Wiederaufnahme der EU-Marinemission »Sophia« ist am Widerstand Österreichs und Italiens gescheitert. Das berichtete nun die WELT mit Verweis auf EU-Diplomatenkreise. Bedenken äußerten angeblich auch Griechenland und Ungarn. Dabei sind die offiziell vorgebrachten Gründe unterschiedlich. Die Mission »Sophia« war 2015 auf dem Höhepunkt der Migrationskrise begründet worden und brachte insgesamt 45.000 »Flüchtlinge« nach Italien, bis

      Der Beitrag Österreich und Italien legen Veto ein erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 25.01.2020 | 14:42, Achtung, Mann!

      Der erste Satz muss sitzen – wer beruflich schreibt, kennt diese Regel. Und so folgt in der Süddeutschen Zeitung (17.1.2020) auf die Schlagzeile „Mörder für Schwester gesucht“ im Untertitel der Satz: „Ein Mann steht vor Gericht, weil er offenbar am Nürnberger Hauptbahnhof einen Auftrag vergeben wollte.“ Ein Mann „Ein Mann“ – das bedeutet eine männliche

      Der Beitrag Achtung, Mann! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 25.01.2020 | 21:11, Leipzig: Böller und Bengalos – linke Demo abgebrochen
      In Leipzig haben Hunderte Sympathisanten gegen das Verbot der linksgerichteten Online-Plattform "Linksunten.Indymedia" demonstriert – bis Flaschen und Böller flogen. Die Lage ist angespannt. Eine Demonstration gegen das Verbot der Plattform "Linksunten.Indymedia" ist am Abend in Leipzig aus dem Rude
    • 25.01.2020 | 21:10, Zentrum in Elazig: Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei
      Istanbul (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat den Osten der Türkei erschüttert. Mindestens 29 Menschen wurden getötet, wie die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf die Katastrophenschutzbehörde Afad meldete. Weit über 1000 Menschen wurden offiziellen Angaben zufolge verletzt. Das Bebe
    • 25.01.2020 | 21:07, Verbotene Internet-Plattform: Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig
      Leipzig (dpa) - Eine Demonstration gegen das Verbot der Plattform "Linksunten.Indymedia" ist am Abend in Leipzig aus dem Ruder gelaufen. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Böller und Bengalos. Außerdem rissen sie Pflastersteine aus dem Boden und zertrümmerten das Glas eines Wartehäuschens
    • 25.01.2020 | 20:59, Dresdner Volleyballerinnen gewinnen zwei Punkte in Aachen
      Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben sich in einem hart umkämpften Spiel bei den Ladies in Black Aachen knapp mit 3:2 (22:25, 28:26, 25:23, 23:25, 15:8) durchgesetzt. Damit feierte das Team von Trainer Alexander Waibl nach zwei Niederlagen gegen Potsdam und Stuttgart den ersten Bundesliga-Sie
    • 25.01.2020 | 20:31, FC Bayern nutzt Leipzig-Patzer: Sieg gegen Schalke
      Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat den Ausrutscher von RB Leipzig an der Tabellenspitze eindrucksvoll genutzt. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick gewann das Topspiel am Samstagabend gegen den FC Schalke 04 mit 5:0 (2:0) und rückte bis auf einen Zähler an Leipzig heran. Robert Lewandowsk
    Jouwatch
    • 25.01.2020 | 20:00, Angeblich für die Kleinen zu „stressig“: Kita verbietet Kindern Faschings-Kostüme!
      Der Spaß der Kinder der Erfurter Kita-Einrichtung „Campus-Kinderland“, sich an Fasching zu verkleiden, wurde dem ideologischen Irrsinn von gutmenschlichen Weltverbesserern und dem...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 25.01.2020 | 19:30, Erich von Däniken: Ungelöste Rätsel der Vergangenheit
      Erich von Däniken entführt die Zuschauer an verschiedene Punkte unseres Globus, auf denen rätselhafte Relikte einer mysteriösen, fremden Technologie zu bestaunen sind. Er zeigt eine antike Landkarte,...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 25.01.2020 | 19:00, Real-Islam: Kuwaiter halten sich ungläubige Haushaltshilfen wie Sklaven und misshandeln sie
      Vorsicht, dieser Artikel ist nichts für Zartbesaitete, und er enthält zugleich Nachrichten, die alle Toleranz-trunkenen Gutmenschen sicherlich nicht gerne hören und lesen: Im hochgelobten und...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 25.01.2020 | 18:30, AfDay 25.01.2020
      Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 25.01.2020 | 18:00, Klimaterror: Schikanen für die Bevölkerung nehmen kein Ende
      Die Agenda der Verbote, Einschränkungen und Steuererhöhungen, die unsere Regierung alleine in letzter Zeit nur zur vermeintlichen Klimaverbesserung anberaumt hat, ist schon jetzt sehr umfangreich....

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]

    Cicero Online - Magazin für politische Kultur
    Politikstube
    Die Freie Meinung
    • 25.01.2020 | 14:46, Der zukünftige Bundeskanzler Habeck in Amerika…
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Freitag, den 24.01.2020 flog der zukünftige Bundeskanzler von eigenen Gnaden nach Washington und suchte dort das amerikanische Außenministerium auf, in dem sich auch eine „Europa-Abteilung“ befindet, von deren Leiter Herr Habeck vor seinem Auftritt in Davos eingeladen worden war. Nach seinen unverschämten Interventionen gegen den US Präsidenten weiterlesen...
    • 25.01.2020 | 14:25, Der Größenwahn lässt grüßen…
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Schandgesang über die „Nazi-Omas“ war nur der Startschuss, mit dem die Staatsmedien den Größenwahn der deutschen Politiker öffentlich bekundeten, Frau Merkel und Herr Habeck stellten in Davos unmissverständlich klar, dass Deutschland weltweit festlegt, welche Maßnahmen in Sachen „Klimaschutz“ ergriffen werden müssen und dass auch der amerikanische, der weiterlesen...
    • 24.01.2020 | 22:28, Begnadigte Strafgefangene kommen als „friedliche Flüchtlinge“
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Tunesien finden jedes Jahr Feierlichkeiten zum „Jahrestag der Revolution“ statt und zu den Feierlichkeiten gehört auch eine Amnestie, anlässlich derer der Staatspräsident tausende von schwerstkriminellen Gewaltverbrechern begnadigt. Im Bundeskanzleramt ist es ein offenes Geheimnis, dass wenige Tage nach den Feierlichkeiten generell ein paar tausend Tunesier nach Deutschland weiterlesen...
    • 24.01.2020 | 21:54, Volksverblödung mit System, funktioniert in Deutschland blendend…
      Die Volksverblödung wird in Deutschland mit System betrieben. In der Zuwanderung werden Fakten verdreht und in der Klimahysterie die Konjunktive der IBCC Berichte in Tatsachen umgewandelt. Jedes „könnte“ wird von Politik und Medien als ein „ist“ dargestellt. Die Darstellung ist simpel, bei der Zuwanderung wird der millionenfache Import von neuen lebenslangen Sozialhilfeempfängern als Bereicherung dargestellt, weiterlesen...
    • 24.01.2020 | 15:44, Herr Maaßen redet Tatsachen über die Sicherheit, die es nur noch in den Gehirnen von Merkel und Anhang gibt
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Es hilft nichts, wenn im deutschen Grundgesetz von Freiheit die Rede ist, aber man gleichzeitig Angst davor haben muss, in eine U-Bahn zu steigen“, dieser Satz stammt nicht von mir, sondern vom ehemaligen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans Georg Maaßen, der von Frau Merkel „entsorgt“ wurde, weil weiterlesen...
    junge Welt
    neues deutschland
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    Zeit - Gesellschaft
    • 25.01.2020, Coronavirus: Neujahr ohne Feier
      Chinas Regierung fordert absolute Transparenz, um das Coronavirus zu bekämpfen, vermeidet aber eine offene Informationspolitik. Die Wut vieler Bürger findet andere Wege.
    • 25.01.2020, Mittelmeer: 78 Menschen vor libyscher Küste gerettet
      Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" hat Dutzende Menschen von zwei seeuntüchtigen Booten aufgenommen. Die Besatzung kritisierte die libysche Küstenwache.
    • 25.01.2020, Türkei: Schweres Erdbeben in der Osttürkei
      Durch Erdstöße im Osten der Türkei sind mindestens 22 Menschen getötet worden. Messstellen notierten Stärken von 6,5 bis 6,8. Das Beben war auch im Ausland spürbar.

    Zeit - Mobilität
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte
    20 Minuten | Sport
    20 Minuten | Front