Das WEB durchsuchen
topnewsinfo durchsuchen
Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | Video Suchmaschine YouTube, Vimeo und Dailymotion
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Produkte von Amazon und eBay vergleichen
Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.

RT Deutsch
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
  • 19.11.2019 | 17:14, Sicherheitsverwahrte: Gefährliche Schwerstkriminelle sollen auf die Bürger losgelassen werden
    Lebenslange Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung – das ist die härteste Strafe, die die deutsche Justiz zu vergeben hat. Sie wird Schwerstkriminellen auferlegt, bei denen laut Strafgesetzbuch (zudem) eine psychische Störung vorliegt und aus deren Verhalten eine hochgradige Gefahr für die Allgemeinheit abzuleiten ist, dass er infolge dieser Störung schwerste Gewalt- oder Sexualstraftaten begehen wird. Berlin [...]
  • 19.11.2019 | 15:41, Chris Ares: Darum habe ich die Liebe zu meinem Vaterland entdeckt
    Für COMPACT-TV hat Katrin Nolte mit Chris Ares gesprochen.
  • 19.11.2019 | 15:00, Wall Street und die Nazis
    Das Friedensdiktat von Versailles schuf ideale ökonomische Bedingungen zur Aufzüchtung des Hitlerismus. Das amerikanische Finanzkapital knechtete Deutschland – und förderte den Diktator.
  • 19.11.2019 | 14:04, Trotz Gerichtsurteil: JobCenter verhängt Hartz IV-Sanktionen gegen Schwerkranken
    Die von der SPD verantwortete, vom heutigen Bundespräsidenten Steinmeier mitgestaltete und nach einem verurteilten Verbrecher benannte Hartz-„Reform“ ist inzwischen ein Monster, das sich nicht mal durch ein Gerichtsurteil stoppen lässt. Die Totalsanktion eines Saarbrückener JobCenters traf jetzt einen Schwerkranken. Am 05. November erklärte das Verfassungsgericht in Karlsruhe, dass Sanktionen der JobCenter verfassungswidrig seien, wenn der [...]
  • 19.11.2019 | 11:39, Erschütternd: Gerhart Hauptmanns Nachruf auf das bombardierte Dresden
    „Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens“, schrieb der große Dramatiker Gerhart Hauptmann, nachdem er selbst die alliierten Bombenangriffe erlebt und nur durch Glück überlebt hatte. COMPACT hat in diesen Tagen ein Sonderheft zu den „Verbrechen an Deutschen. Vertreibung, Bombenterror, Massenvergewaltigungen“ veröffentlicht. Auch den fürchterlichen und sinnlosen Angriffen auf Dresden [...]
Politikversagen RSS Feed
  • 19.11.2019 | 18:30, Darum ist die jüdische Ärztin Vera Kosova in der AfD
    Stuttgart. Seit etwas über einem Jahr gibt es die Vereinigung der Juden in der AfD (JAfD). Insbesondere der Zentralrat der Juden zeigte sich angesichts der Gründung schockiert. Wir haben mit Vera Kosova (37) gesprochen. Die Ärztin ist Vorsitzende der JAfD.
  • 19.11.2019 | 17:30, Anwohner fürchten offenen Vollzug für Schwerverbrecher
    Berlin-Tegel. Schwerverbrecher, schwere Sexualstraftäter und Gewaltverbrecher in Sicherungsverwahrung sollen in Berlin-Tegel bald im offenen Vollzug außerhalb des Gefängnisses leben. Die Anwohner fürchten ihre neuen Nachbarn.
  • 19.11.2019 | 16:33, Terrorverdächtiger Syrer arbeitete in Berliner Grundschule
    Berlin. Die Polizei hat in Berlin einen Mann unter Terrorverdacht gefasst. Der 26-jährige Syrer soll sich im Internet über den Bau von Bomben informiert und ausgetauscht haben. Der Festgenommene war an einer Grundschule als Reinigungskraft beschäftigt. Zuvor habe er bis September im Bode-Museum gearbeitet.
  • 19.11.2019 | 15:30, Junger Syrer versucht Joggerin Müllsack über den Kopf stülpen und sie zu vergewaltigen
    Linz, Österreich. Fingerabdrücke überführten Angreifer. Ein 22-jähriger Syrer gab die Attacke auf die Joggerin an der Donau zu. Er lauerte sie auf, versuchte ihr hinterrücks einen Müllsack über den Kopf zu stülpen und sie zu vergewaltigen. Als Gegenmaßnahme soll die Beleuchtung auf den Laufstrecken verbessert werden.
  • 19.11.2019 | 14:30, Aggressiver junger „Mann“ hält 87-Jährige eng umschlungen
    Essen, NRW. Couragierte Zeugen haben eine verängstigte 87-jährige Seniorin in der Essener Innenstadt aus der Gewalt eines 31-Jährigen befreit: Der „Mann“ hielt die Seniorin am Freitagmittag gegen ihren Willen eng umschlungen. Dann ging er aggressiv und beleidigend auf die Zeugen und die alarmierten Beamten los.
  • 19.11.2019 | 13:30, Maaslose Blamage
    Während Außenminister Maas sich im Jüdischen Museum in Berlin feiern lässt, hat sein Botschafter in der UN-Generalversammlung acht Resolutionen mit verabschiedet – ausnahmslos ALLE gegen Israel. Siebenmal stimmte Deutschland zu. Zum Raketenterror gegen Israel gab es keine Resolution.
  • 19.11.2019 | 12:00, Südländer will 31-Jährige auf dem Nachhauseweg vergewaltigen
    Brandenburg an der Havel, Brandenburg. Ein „Südländer“ sprach die Frau in gebrochenem Deutsch an. „Er fragte sie, ob sie Sex mit ihm haben wolle. Die Frau lehnte dies ab und erkannte, dass der Mann bereits seine Hose geöffnet hatte und sein Geschlechtsteil heraushing.“ Doch das war erst der Anfang.
  • 19.11.2019 | 11:00, Grüner Justizsenator wird für Berlins Polizisten zum Problem
    Berlin. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hat ein Gesetz schreiben lassen, das für Polizeibeamte zum Fluch werden könnte. Die Beweislast wird umgedreht: Wenn ein Bürger einen Polizisten anzeigt, muss er keine Beweise liefern. Denn dann muss der Polizist beweisen, dass er frei von Schuld ist. Von Gunnar Schupelius
  • 19.11.2019 | 10:00, Jugendlicher Südländer überfällt Männer mit Schusswaffe
    Hannover. Ein vermutlich noch minderjähriger „südeuropäisch“ aussehender Täter hat am Sonntagmorgen in Hannover-Südstadt einen 29-Jährigen und einen 30 Jahre alten Mann mit einer Schusswaffe bedroht und von ihnen anschließend Bargeld und zwei Mobiltelefonie sowie deren hochwertige Jacken erbeutet.
  • 19.11.2019 | 9:00, Die Antifa als Grabschänder
    Gestern habe ich das Grab meiner Großeltern und Eltern besucht und eine böse Überraschung erlebt. Die Antifa war vor mir da. Sie hat einen quietschbunten Spruch hinterlassen: „Kein Millimeter nach rechts“. Was für eine bewundernswert erhellende Aktion im staatlich finanzierten Kampf gegen Rechts! Von Vera Lengsfeld

Mehr bei politikversagen.net

    Jürgen Fritz Blog
    • 19.11.2019 | 21:14, Union fällt nun auch bei INSA auf 25 Prozent
      (Jürgen Fritz, 19.11.2019) Letzten Donnerstag gab Infratest dimap (ARD-Deutschlandtrend) bereits eine neue Erhebung heraus, in welcher CDU/CSU auf 25 Prozent fallen. Das ist der niedrigste Wert, den dieses Institut je gemessen hat. Als die Union im Oktober 2018 erstmals so tief gefallen war, gab Angela Merkel ihren Rückzug vom Parteivorsitz bekannt. Nun kommt auch INSA in seinem neuesten Meinungstrend gerade noch auf 25 Prozent für CDU und CSU zusammen. Und das drei Tage vor dem Bundesparteitag der CDU. Kein gutes Omen für die Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer, die ihr schlechtes Krisenmanagment nun auch öffentlich zugibt und bei der immer mehr Personen sich fragen, ob die CDU hier vielleicht aufs falsche Pferd gesetzt hat.
    • 19.11.2019 | 13:31, Jürgen Braun: Sofortige Abwahl von Claudia Roth als Vizepräsidentin ist zwingend
      (Dokumentation, 19.11.2019) Kennen Sie die Redewendung "Getroffene Hunde bellen"? Und kennen Sie den üblen Geruch der Heuchelei? Kennen Sie vielleicht auch noch den Unterschied zwischen - womöglich sogar berechtiger - Kritik und Hetze, Beschimpfung, Beleidigung, Diffamierung sowie mangelnder Diskussionskultur? Letzteres sollte es eigentlich im höchsten deutschen Parlament nicht geben, möchte man meinen. Und Heuchelei, nun ja, die gibt es natürlich immer, aber man wünschte sich doch zumindest ... Ach, lesen und hören Sie doch einfach selbst a) die Rede von Jürgen Braun (AfD) von Ende letzter Woche im Deutschen Bundestag, vor allem auch b) die Zwischenrufe unserer Volksvertreter von vor allem drei Parteien, die hier säuberlich notiert wurden.
    • 18.11.2019 | 13:39, Tsitsipas reiht sich in die Liste der ATP Finals-Champions ein
      (Jürgen Fritz, 18.11.2019) Am Ende war es der Jüngste im Teilnehmerfeld der acht Jahresbesten, der sich die Trophäe sicherte. Mit dem 21-jährigen Stefanos Tsitsipas gewinnt erstmals ein Grieche die ATP Finals. In einem hochklassigen und spannenden Match besiegt die Nr. 6 der Welt den Österreicher Dominic Thiem mit 6:7, 6:2, 7:6 und reiht sich damit gleich bei seinem Debüt als 24. Spieler in die Siegerliste des fünftwichtigsten Tennisturniers der Welt ein.
    • 17.11.2019 | 15:34, Woran das Abendland zugrunde gehen wird: dass wir die Aufklärung nicht zu Ende führten
      (Jürgen Fritz, 17.11.2019) Es mag noch immer eine klare Minderheit sein, aber es werden immer mehr Menschen, die es regelrecht spüren, mache auch schon ganz klar sehen und erkennen: das Abendland wird untergehen. Zumindest ist die Gefahr, dass dies passieren wird, dass das Beste, was dieser Planet je hervorbrachte, sich selbst quasi zu Tode stranguliert, nicht nur gegeben, sondern förmlich mit den Händen greifbar. Doch wie konnte es so weit kommen? Was steckt dahinter respektive was steckt im innersten Kern der Problematik? Was ist der Grundfehler, an dem wir zu Grunde zu gehen drohen? Hier die vielleicht beste Erklärung.
    • 16.11.2019 | 12:45, Halt du sie dumm, wir halten sie arm – Glockengeläut gegen freie Meinungsäußerung
      (David Berger, 16.11.2019) Irgendwann vor etwa zwei Jahren fing es ganz unscheinbar an: Lichter an Kirchen wurden ausgeknipst und dazu die Totenglocken in voller Lautstärke geläutet, sobald in der Nähe einer Kirche eine Demonstration oder eine Kundgebung stattfinden sollte, die Kritik am System Merkel übte. Was klein anfing, gehört nun zum guten Ton der Kirche, fast schon wie das Amen in dieser. Arbeiten hier weltliche und kirchliche Macht wieder einmal Hand in Hand nach dem Motto: Halt du sie dumm, ich halt sie arm, fragt David Berger, selbst einmal ein vatikanischer  Offizier.
    TAG24 News
    PI-NEWS
    • 19.11.2019 | 21:09, Hauptfeind: Mobilität Grüner Marsch in die Betonwüste
      Von WOLFGANG PRABEL | Der verwunderte Zeitungsleser stolperte diese Woche über erstaunliche News vom Grünenparteitag. Man hatte immer so die verschwommene Vorstellung, daß es sich um eine naturliebende Sekte handelt, deren Gläubige Gemüse ziehen, Käfer beobachten, Imkern, kratzige Pullover stricken, Vogelhäuschen bauen und am liebsten im Grünen wohnen. Hausgärten sind anerkannterweise oft artenreichere Biotope als […]
    • 19.11.2019 | 17:59, USA erkennen israelische Siedlungen an - Muslime und Linke toben Joachim Kuhs (AfD): „Trump zeigt erneut, wie es gehen kann“
      Die US-Regierung sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr. US-Außenminister Mike Pompeo verkündete die Kehrtwende am Montag in Washington (Video). Nach Analyse der Rechtslage sei seine Regierung zu dem Schluss gelangt, dass die jüdischen Siedlungen im Westjordanland nicht „per se“ im Widerspruch zum internationalen Recht stünden. Der AfD-Europaabgeordnete Joachim Kuhs, […]
    • 19.11.2019 | 14:13, „Möglichst große Anzahl Menschen töten“ Terror-Syrer (26) in Berlin verhaftet
      Bundeskriminalamt und GSG 9 haben in Berlin-Schöneberg  den 26-jährigen Syrer Abdullah H. wegen dringendem Terrorverdacht festgenommen. Er wollte mit hochexplosivem Sprengstoff in Deutschland „eine möglichst große Anzahl an Menschen töten und verletzten“ heißt es seitens der Behörden. Der Terrorverdächtige war an einer Grundschule in der Hauptstadt als Reinigungskraft beschäftigt. Zuvor habe er bis September im […]
    • 19.11.2019 | 12:55, "In einer Religion hat Politik nichts zu suchen" Erfurt: Pakistani bestätigt BPE-Aufklärung über Politischen Islam
      Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Bei der Kundgebung der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) am vergangenen Freitag in Erfurt hat sich viel Denkwürdiges ereignet. Mehrere modern eingestellte Moslems und auch ein Aussteiger meldeten sich am Mikrofon zu Wort. Ein türkischstämmiger stand dazu, dass er den Islam voller Überzeugung verlassen habe. Ein Afghane bestätigte, dass es gefährliche Bestandteile […]
    • 19.11.2019 | 9:30, Gerichtshof im Kopf Kabarettist Dieter Nuhr kritisiert deutschen Meinungskorridor
      Der Kabarettist Dieter Nuhr hat im Interview mit dem „Tagesspiegel“ die faktische Einschränkung der Meinungsfreiheit in Deutschland kritisiert. Der 59-jährige sagt: „Wenn Sie bei uns etwas sagen, was dem Mainstream links und rechts widerspricht, kommen Sie zwar nicht ins Gefängnis, aber es wird massiv versucht, sie sozial zu vernichten. Man wird bewusst falsch etikettiert, beleidigt, […]
    Net News Express Feed
    • 19.11.2019 | 21:41, USA: Rückendeckung für die politische Rechte in Israel
      Außenminister Pompeo stellt sich hinter die Siedlerbewegung und erklärt die Position, wonach israelische Siedlungen illegal seien, für überholt. Israelische Siedlungen im Westjordanland ("Westbank") sind nicht per se illegal, erklärte US-Außenminister Pompeo gestern auf einer Pressekonferenz. Seine Äußerungen ließen erneut ein Grundmotiv der Trump-Administration erkennen: Wie schon bei den Umweltschutz-Gesetzen und besonders bei der Nuklear-Vereinbarungen mit Iran will die Trump-Administration möglichst viel von der Politik Obamas rückgängig machen.
    • 19.11.2019 | 21:38, Volksbegehren: Grundeinkommen in Österreich
      Das ist doch mal eine Ansage: 1.200 Euro für jeden österreichischen Staatsbürger über 18 Jahren an jedem Monatsanfang. Das ist die Kurzfassung der wesentlichen Forderung, die über ein Volksbegehren dem Parlament vorgelegt werden soll. Bis zum 25. November 2019 haben nun die Österreicher eine Woche lang die Möglichkeit, sich online oder in jedem Gemeindeamt für das Volksbegehren einzutragen. Wenn es von mindestens 100.000 Stimmberechtigten unterstützt wird, muss sich das Parlament damit befassen. Allerdings reicht eine bloße Debatte, ein entsprechender Gesetzentwurf muss nicht daraus folgen, berichtet Peter Münch in seinem Artikel mit der etwas missverständlichen Überschrift "Österreich stimmt über bedingungsloses Grundeinkommen ab".
    • 19.11.2019 | 21:28, Apple und US-Botschaft lobbyieren im Bundestag gegen Anti-Geldwäsche-Gesetz
      Der deutsche Bundestag verabschiedete ein Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche. Dagegen gab es Widerstand. Auf Nachfrage eines Linken bestätigte ein CDU-Abgeordneter indirekt, dass der Konzern Apple versuchte, das Vorhaben zu verhindern – mit Hilfe des US-Botschafters. Während der Bundestagssitzung am Donnerstag vergangener Woche kam es gegen 19.20 Uhr zu einem bemerkenswerten Moment. Der CDU-Abgeordnete Sepp Müller sprach gerade zum Gesetzesvorhaben zur Bekämpfung der Geldwäsche, als es zu einem außergewöhnlichen Wortwechsel kam, in dem es um Lobbyversuche des US-Konzerns Apple und der US-amerikanischen Botschaft ging.
    • 19.11.2019 | 21:24, „Die wirtschaftlichen, politischen und medialen Eliten hängen an ihrer Lebenslüge“
      Interview mit Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge. Herr Butterwegge: Sie sind der Auffassung, dass wir in einer „zerrissenen Republik“ leben. Warum? Christoph Butterwegge: Weil sich hierzulande in den vergangenen Jahren nicht bloß die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft und damit die sozioökonomische Ungleichheit verschärft hat, sondern auch das als Hort der Stabilität geltende Parteiensystem ausfranst. Vor allem die verständliche Wahlabstinenz benachteiligter Bevölkerungsschichten führt zu mehr politischer Ungleichheit.
    • 19.11.2019 | 21:20, Wie die aktuellen Aufstände Lateinamerika verändern
      Der Neoliberalismus ist in Lateinamerika nicht oder nur mit enormer Gewalt durchzusetzen. Das ist ein Schuss vor den Bug der Eliten. Proteste, Aufstände und Regierungswechsel in Lateinamerika und der Karibik: In Ecuador hat eine Revolte gegen die IWF-Politik die Regierung vorerst zum Einlenken gezwungen. In Haiti tobt ein Aufstand gegen die US-gestützte Regierung. In Chile protestieren und streiken Millionen für ein Ende der neoliberalen Politik, den Rücktritt des rechten Präsidenten und Milliardärs Sebastián Piñera und eine neue Verfassung. Honduras und Panama erleben ebenfalls Massenproteste.
    ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
    Aktuell - FAZ.NET
    Bild.de Home
    SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
    TOPNEWS - WELT
    • 19.11.2019 | 19:58, Hier steigen die Strompreise zum 1. Januar am stärksten
      Die Klimapolitik bittet die Verbraucher zur Kasse: Strom wird im kommenden Jahr erneut deutlich teurer. Das hat zwei Gründe. Doch Kunden, die zu billigeren Energieversorgern wechseln wollen, stoßen immer öfter auf Hindernisse.
    • 08.11.2019 | 11:32, E-Auto, Solaranlage, Stromspeicher – dieses Angebot sollten Sie kennen
      Die Firma Sonnen bietet eine Flatrate für Fotovoltaik auf dem Dach, einen Stromspeicher und ein Fahrzeug an – und das für nur 340 Euro im Monat. Experten sprechen von einem Durchbruch für das E-Auto. WELT hat sich das Angebot genau angeschaut.
    • 19.11.2019 | 20:36, Diese Umfrage zeigt den massiven Vertrauensverlust in die Politik
      Noch Mitte 2015 hielten mehr als 80 Prozent die politische Stabilität für eine Stärke Deutschlands – inzwischen sind es nur noch 57. Auch anhand weiterer Fragen zeigt sich der Vertrauensverlust.
    • 19.11.2019 | 14:22, Für die Werteunion ist kein Platz in der CDU
      Sie fallen mit permanenter Kritik an der eigenen Parteiführung und schrillen Tönen auf: die Mitglieder der sogenannten Werteunion. Für eine Gruppe, die schon mit ihrem Namen unterstellt, alleiniger Lordsiegelbewahrer der Werte zu sein, ist kein Platz in der CDU.
    • 19.11.2019 | 16:44, Junge Union und Wirtschaftsflügel wollen Grundrente mit Trick stoppen
      Auf dem CDU-Parteitag wollen Junge Union und Mittelstandsunion die Grundrente mit einem besonderen Manöver verhindern. Ihr Antrag soll die Umsetzung an Voraussetzungen binden, die nach Expertenmeinung als kaum erfüllbar gelten.
    Sputnik Deutschland – Aktuelle Top-News und Analysen: Fotos, Videos, Infografiken
    russland.NEWS
    • 19.11.2019 | 17:35, Wer Europa sagt, muss auch Russland meinen
      [Hartmut Hübner] Die Rolle Europas zwischen den globalen Herausforderungen und nationalen Interessen war in den vergangenen Tagen Thema einer Konferenz von deutschen und russischen Parlamentariern, Politikern, Wissenschaftlern und Angehörigen von Nicht-Regierungsorganisationen, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Potsdamer Begegnungen“ diesmal in Moskau stattfand. Der Einladung des Deutsch-Russischen Forums und der russischen Gortschakow-Stiftung für öffentliche Diplomatie waren […]
    • 19.11.2019 | 13:26, Putin zu Chinas Atomwaffen auf deutsch [Video]
      Nach dem jüngsten BRICS-Gipfel hat Russlands Präsident Putin zahlreiche Journalistenfragen beantwortet. Mitglied im Staatenbund ist ja auch China und so wurde Putin gefragt, ob man dieses Land nicht in neue Rüstungskontrollgespräche zwischen den USA und Russland einbeziehen müsse. Putin erweiterte diesen Gedanken und regte eine Einbeziehung aller faktischen Atommächte ein, egal ob die betreffenden Nationen […]
    • 19.11.2019 | 13:22, Forbes: Nornickel ist Russlands bester Arbeitgeber
      Das Unternehmen Norilsk Nickel von Wladimir Potanin ist laut der Zeitschrift Forbes der beste russische Arbeitgeber. Bei dem Bergbau- und Metallverarbeitungskonzern Nornickel, so der neue Name seit dem Jahr 2016, arbeiten mehr als 75.000 Mitarbeiter, die im Jahr 2018 einen Umsatz von 733,1 Milliarden Rubel erwirtschafteten, was umgerechnet gut 10 Milliarden Euro entspricht. Der Hauptsitz […]
    • 19.11.2019 | 9:15, Poroschenko findet einen „russischen Fußabdruck“ im Bestreben, seine Immunität aufzuheben
      Der fünfte ukrainische Präsident und heutiges Mitglied der Werchowna Rada, Petro Poroschenko, sieht in einer weiteren Anklage gegen ihn und in den Aktionen des ukrainischen Untersuchungsbüros (SBU), seine Immunität aufzuheben, eine russische Spur, so der Pressedienst des ehemaligen Präsidenten Petro Poroschenko. „Die so genannte Anschuldigung, die im Telegramm des stellvertretenden Leiters der Janukowitsch-Administration [Andrij] Portnov […]
    • 19.11.2019 | 9:06, Putin und Macron diskutieren über Situation in der Ukraine (Video)
      Auf Initiative der französischen Seite diskutierten Präsident Wladimir Putin und der französische Präsident Emmanuel Macron in einem Telefongespräch die Situation in der Ukraine in Bezug auf den am 9. Dezember in Paris geplanten Gipfels des Normandie-Quartetts, teilte der Pressedienst des Kremls mit. „Das Hauptaugenmerk lag auf der Lage in der Ukraine – unter Berücksichtigung der […]
    Achgut.com
    • Baden-Württemberg: Die Entkernung der Schulen
      (Susanne Baumstark) Elternvertreter wollen gegen den Unterrichtsausfall an Gymnasien in Baden-Württemberg klagen. Die Ausfälle hätten „ein unzumutbares Ausmaß angenommen“. Liegt es auch im Südwesten des Landes an Notprogrammen wie dem Abzug von Gymnasiallehrern für Grundschulen?
    • Fundstück: Sie wollen dein Auto – und dein Häuschen
      (Fundstück von Volker Seitz)

      Die Grünen sind dem Häuschen im Grünen nicht mehr grün. „Einfamilienhäuser verbrauchen besonders viele Ressourcen, da im Vergleich zum Mehrfamilienhaus der Außenhautanteil sehr groß ist, zudem verschleißen sie extrem viel Bauland und Infrastruktur.“
      Mietskasernen statt Einfamilienhäuser... Solche Parteitagsbeschlüsse sind erhellend. 

    • Raus aus der Blase, rein in den Wettstreit der Ideen!
      (Gastautor) Von Sabine Beppler-Spahl. Wer zur „Battle of Ideas“ fährt, verlässt die Komfortzone der herkömmlichen Gewissheiten. Wer einen Eindruck von dem britischen Debattenfestival haben möchte, aber nicht nach London reisen konnte, kann an diesem Samstag, dem 23. November, nach Berlin kommen. Es wird hart diskutiert – aber es geht dennoch zivilisiert zu.
    • Chinesische Truppen betreten erstmals Hongkong
      (News-Redaktion) Die chinesische Regierung hat erstmals Soldaten zu einem Einsatz auf die Straßen der Sonderverwaltungszone Hongkong geschickt – ein Tabubruch, auch wenn die Soldaten vorerst unbewaffnet waren.
    • Polen will ab 2023 kein russisches Gas mehr importieren
      (News-Redaktion) Der staatliche polnische Energiekonzern PGNiG will seinen Erdgas-Liefervertrag mit dem russischen Energiekonzern Gazprom, der Ende 2022 ausläuft, nicht verlängern. Derzeit deckt Polen bis zu sechzig Prozent seines Bedarfs mit Gas aus Russland, jetzt will man verstärkt auf Alternativen setzen, etwa Flüssiggaslieferungen aus den USA und die geplante „Baltic Pipe“ zwischen Dänemark und Polen.
    Tichys Einblick
    • 19.11.2019 | 19:56, Die unheilige Familie

      „Die Familie ist das Haus des Islam. Frauen sind in diesem Haus Gefangene.“ (Necla Kelek) Religionskritik ist schick, solange es gegen das Christentum geht. Der Islam versteht da tendenziell weniger Spaß. Mit Kritik an der Bibel oder an Jesus (oder auch am Papst) kann man, zumindest in Deutschland, kaum noch einen Hund hinterm Ofen hervorlocken.

      Der Beitrag Die unheilige Familie erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 19.11.2019 | 18:28, 40 Jahre Sozialismus – eine vergessene Lektion

      Geschichte wiederholt sich nicht – heißt es. Und doch hat man manchmal einen anderen Eindruck. 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution in Ostdeutschland erinnert der Umgang mit der DDR an Zeiten, als mancher Westdeutsche den sozialistischen Staat als Alternative betrachtete. Entgegen ihrem Selbstbild haben die Deutschen offenbar nur wenig dazu gelernt. Deutliche Kritik an den

      Der Beitrag 40 Jahre Sozialismus – eine vergessene Lektion erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 19.11.2019 | 16:56, IS-Rückkehrern nicht zu leicht machen

      Er ist Jurist, Politiker und Kenner sowohl der politischen Szene in der Türkei und in Deutschland: Memet Kilic, zwischen 2009 und 2013 Bundestagsbgeordneter der Grünen und pointierter Kritiker des türkischen Statspräsidenten Erdogan, hat sich gegenüber der Tagespost dafür ausgesprochen, es den IS-Kämpfern mit deutscher Staatsbürgerschaft, die die Türkei nun in die Bundesrepublik zurückschicken will, bei

      Der Beitrag IS-Rückkehrern nicht zu leicht machen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 19.11.2019 | 15:25, Migranten: Neue Härte Frankreichs oder nur Faustpfand Richtung Berlin?

      Frankreich lässt ein paar wilde Camps von illegalen Migranten vor den Stadttoren von Paris räumen und die deutschen öffentlich-rechtlichen Medien sehen daran ein Zeichen neuer Härte in der Migrationspolitik in Frankreich. Wirklich? „Wir müssen eine Gang höher schalten, deshalb greifen wir hier heute durch“, verkündete gerade Didier Lallement, der Polizeipräfekt von Paris. Und Ministerpräsident Edouard

      Der Beitrag Migranten: Neue Härte Frankreichs oder nur Faustpfand Richtung Berlin? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    • 19.11.2019 | 14:07, Der Kampf der Grünen, nun gegen Einfamilienhäuser

      Einfamilienhäuser, Traum und Lebensziel ganzer Generationen von Arbeitern und Angestellten, den Massen, die mal die Bewegung der Sozialdemokraten trugen, haben für urbane grüne Spießer keinen Platz. Weg damit, dann verschwenden sie den wertvollen Raum nicht weiter, den es für die unzähligen Windräder braucht. Windräder müssen rotieren für den Energiesieg. Windradparks wollen die Grünen in allen

      Der Beitrag Der Kampf der Grünen, nun gegen Einfamilienhäuser erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    • 19.11.2019 | 12:55, Die Antifa als Grabschänder
      Gestern habe ich das Grab meiner Großeltern und Eltern besucht und eine böse Überraschung erlebt....
    • 19.11.2019 | 12:30, The Germans to the front
      Endlich ist es soweit. Im Berliner Bendler-Block darf gejubelt werden. Wir sind endlich wer und...
    • 18.11.2019 | 12:33, Fakten unerwünscht
      Die Antifa will eine Konferenz verhindern -– Es geht um die 13. Internationale Klima- und...
    • 18.11.2019 | 11:47, Eklat beim Rheidter Martinszug
      Rheidt hat einige Tausend Einwohner, ist heute ein Stadtteil von Niederkassel und liegt...
    • 15.11.2019 | 23:23, Die Waldbrände in Australien
      Klimaschützer und Medien nutzen sie für ihren Klimawandel-Alarmismus – Was ist dran? – Australiens...
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 19.11.2019 | 21:34, Berlin: Mensch in Privatklinik in Charlottenburg erstochen
      Gewalttat in einer Berliner Klinik: Am frühen Abend wurde in der Schlosspark-Klinik ein Mensch erstochen. Eine Mordkommission hat bereits die Ermittlungen aufgenommen.  Nach den tödlichen Messerstichen in einer Klinik in Berlin-Charlottenburg ist ein Mensch vorläufig festgenommen worden. Das sagte e
    • 19.11.2019 | 21:32, Entscheidung über Zukunft der Krefeld Pinguine vertagt
      Die Entscheidung über die Zukunft der finanziell angeschlagenen Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist vertagt. Nach einer Gesellschafterversammlung des Meisters von 2003 am Dienstagabend sind die Chancen auf eine Zukunft des Clubs aber gestiegen. Geschäftsführer Matthias Roos b
    • 19.11.2019 | 21:26, Rasta Vechta überrascht in der Basketball-Champions-League
      Rasta Vechta ist in der Basketball-Champions-League eine Überraschung gelungen. Der Bundesligist, der schon am Samstag eine Aufholjagd nach einem 27-Punkte-Rückstand gegen Braunschweig krönte, gewann nun auch am Dienstagabend sein Gruppenspiel beim Titel-Mitfavoriten AEK Athen mit 79:75 (33:40). Dad
    • 19.11.2019 | 21:26, 69-jährige Fußgängerin von Auto in Rheine angefahren: tot
      Eine 69 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstagabend im Kreis Steinfurt von einem Auto erfasst worden und gestorben. Die Frau war gerade dabei, in Rheine mit ihrem Hund eine Straße zu überqueren, wie die Polizei mitteilte. Warum der 63 Jahre alte Autofahrer die Frau mit seinem Wagen erfasste, war noc
    • 19.11.2019 | 21:23, Tödliche Messerstiche in Berliner Privatklinik: Festnahme
      Nach den tödlichen Messerstichen in einer Klinik in Berlin-Charlottenburg ist am Dienstag ein Mensch vorläufig festgenommen worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Abend. Ein Mensch war gegen 18.50 Uhr in der Privatklinik erstochen worden. Zudem sei ein Mensch verletzt worden. Weitere Angaben konnt
    Jouwatch
    • 19.11.2019 | 20:00, Meinungsfreiheit: Strampelhöschen für die Gerichtshofartigen
      Jetzt strampeln sie in ihren Meinungshöschen, die doktrinären Totalitaristen der Republik. Nirgends ist die Meinungsfreiheit eingeschränkt in der Republik! Das halten sie für eine Meinung. Das ist...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.11.2019 | 19:30, Dr. Curio: Meinungsknebelung durch Diskursverweigerung
      Das Meinungsregime unter Merkel verweigert systematisch die Debatte: Während die eigenen Positionen als "alternativlos" etikettiert werden, werden abweichende Meinung pauschal als "undemokratisch"...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.11.2019 | 19:00, Frankreich – Alle sechs Minuten eine Vergewaltigung
      Die Zahl der Vergewaltigungen in Frankreich steigt weiter dramatisch Jahr für Jahr. Inzwischen wird durchschnittlich alle sechs Minuten ein junges Mädchen oder eine Frau zum Opfer einer vollzogenen...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.11.2019 | 18:30, AfDay 19.11.2019
      Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]
    • 19.11.2019 | 18:00, Gelbwesten in Deutschland? – Ausgegrenztes Bürgertum
      Das Kochen der Volksseele Jeder politisch halbwegs Orientierte weiß, daß die Volksseele in Frankreich lodernder kocht als in Deutschland. Frankreich, um es anders zu auszudrücken, hat eine radikalere...

      [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]]

    Cicero Online - Magazin für politische Kultur
    Politikstube
    Die Freie Meinung
    • 19.11.2019 | 19:37, Der deutsche Lügenkasper
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn die Indianer nicht schon vor vielen Jahren festgestellt hätten, dass die weißen Männer mit gespaltener Zunge reden, wären sie spätestens nach einem Gespräch mit dem deutschen Außenminister Heiko Maas zu dieser Erkenntnis gekommen und wenn nicht die Lügen, sondern die Lügner kurze Beine hätten, müsste er sich weiterlesen...
    • 19.11.2019 | 18:56, GRÜNE wollen keine Einfamilienhäuser, die Menschen sollen in städtische Hochhaussiedlungen
      Ja die GRÜNEN, sie fühlen sich selbst als beste, gerechteste oder was auch immer Partei. Nur leider, und das ist besonders schlimm und höchst gefährlich, das im Volk viel zu Viele dieser „Religions-Partei“ hinterher laufen. Religions-Partei ist richtig, denn ihr Programm basiert größtenteils auf Glauben und hat mit realer Politik für normale Menschen wenig gemein. weiterlesen...
    • 19.11.2019 | 16:03, Autonome Asylanten Republik Berlin
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Berlin hat sich dank seiner rot-rot-grünen Regierung zu einem souveränen Staat entwickelt, in dem die Bundesrepublik Deutschland nur noch mit einer diplomatischen Vertretung präsent ist, was die BRD jährlich mit einer milliardenschweren „Entwicklungshilfe“ (Länderfinanzausgleich, betrug 2019 satte 11,45 Milliarden Euro) honoriert, ansonsten ergeht es der BRD in Berlin weiterlesen...
    • 19.11.2019 | 13:21, Die erste „Halal“ Messe in Deutschland kommt nach Hannover
      Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Vom 06.März 2020 bis 08.März 2020 wird auf dem Messegelände Hannover „Halali“ geblasen, denn dort findet an 3 Tagen die erste „Halal“ Messe statt und wer jetzt glaubt, dass es nur um Lebensmittel geht, der irrt sich gewaltig, nach Angaben der Veranstalter gibt es mit Ausnahme von E- weiterlesen...
    • 19.11.2019 | 12:19, Erdogans Syrien-Offensive entpuppt sich als Planungsfehler
      Von Gastautor Albrecht Künstle – Zwei Mio. Menschen auf 16.000 km² ansiedeln – ein zweiter Gazastreifen? – Nicht die gesamte Weltgemeinschaft schaut zu, einige kehren schon zurück Erdogan wollte bekanntlich 444 km mal rund 35 km von Syriens Norden kurdenfrei schießen, rund 16.000 Quadratkilometer. Er hatte auch schon damit begonnen, und 200.000 waren auf der weiterlesen...
    junge Welt
    neues deutschland
    • 19.11.2019 | 15:56, Mitten ins Herz
      Philip Malzahn über den Todesstoß für einen palästinensischen Staat
    • 19.11.2019 | 16:39, Verloren, verraten, vergessen
      30 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention scheitert die Wertegemeinschaft der EU an den Flüchtlingskindern, konstatiert Heiko Kauffmann
    • 19.11.2019 | 17:33, Unklarer Klassenstandpunkt
      Kevin Kühnert will in den SPD-Vorstand. Dort wäre seine Rolle eine andere als bei den Jusos
    • 19.11.2019 | 17:30, Zu Unrecht im Abschiebeknast
      Niedersächsischer Flüchtlingsrat listet zahlreiche Rechtsbrüche bei der Inhaftierung von Geflüchteten auf
    • 19.11.2019 | 18:43, System mit Reibungsverlusten
      Ulrike Henning hofft nach dem Reha-Urteil auf mehr Patientenorientierung
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    • 19.11.2019 | 21:10, Spaniens Fußballverband: Titelfavorit im Selbstverstümmeln

      Nach erfolgreicher EM-Qualifikation gibt Spaniens Nationaltrainer Robert Moreno auf - und macht Platz für Vorgänger Luis Enrique. Der Verband gibt wieder keine gute Figur ab.

    • 19.11.2019 | 18:47, Eiskunstlauf: In Hohenschönhausens Löwenhöhle
      ISU Grand Prix of Figure Skating - 2019 Rostelecom Cup

      In Berlin ist ein neues Paarlauf-Leistungszentrum entstanden: Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert überraschen.

    • 19.11.2019 | 18:47, Handball: HCD scheitert

      Die A-Juniorinnen des HCD Gröbenzell verpassen die Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft. Jedoch durfte sich der Nachwuchs erhobenen Hauptes aus dem Rennen um den Titel verabschieden.


    Zeit - Gesellschaft
    Zeit - Mobilität
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte
    20 Minuten | Sport
    20 Minuten | Front