Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


Rentenrechner der Deutschen Rentenversicherung - Rentenbesteuerungs-Rechner - Videos zur Rente

Rentenschätzer - berechnet meine zu erwartende ca. Brutto Rente



Nachrichten und Meldungen zur Rente - Rentenversicherung und Rentenpolitik



Rente: Jede 5. Altersrente liegt unter 500 Euro – vor allem Frauen betroffen
Etwa 21 Millionen Rentner gibt es in Deutschland – darunter viele Altersrentner mit besonders niedrigen Einkünften. Doch diese Zahl sagt laut Ministerium wenig über das Gesamteinkommen aus. Etwa jeder fünfte Altersrentner in Deutschland bekommt weniger als 500 Euro Rente im Monat. Das geht aus einer

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 22 Jan 2022 | 15:09

Rente in Deutschland: Wie zählen Beiträge im Ausland? Experte gibt Antwort
Jede Woche beantwortet t-online zusammen mit ausgewählten Experten Fragen zu Rententhemen. Heute: Meinem Mann, der sowohl in Italien als auch in Deutschland in die Rentenversicherung eingezahlt hat, werden seine Renten jeweils getrennt berechnet. Warum? Versicherungszeiten, die in verschiedenen Mitg

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 22 Jan 2022 | 12:05

Irland: Männer wollen Rente von Totem kassieren – und bringen Leiche mit
Es ist eine Szene wie im Film "Immer Ärger mit Bernie": Zwei Männer betreten ein Postamt in Irland, einen Dritten im Schlepptau. Dessen Rente wollen sie abheben – nur ist der Pensionär schon tot. Die Polizei in Irland untersucht den Tod eines Mannes, dessen Leiche offenbar für einen Rentenbetrug gen

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 22 Jan 2022 | 11:56

Rente 2022: Knapp die Hälfte der Rentner bekommt weniger als 1000 Euro
Seit Jahren wird über die Rente diskutiert – die Ampel will sie zukunftssicher machen. Eine AfD-Anfrage wirft nun ein schlechtes Licht auf die Altersversorgung.

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 9:04

Rente steht vor dem Kollaps: Aktien-Versprechen der Ampel ist nur ein Bluff
Eine große Rentenreform bleibt auch mit der neuen Regierung aus. Stattdessen soll Kapitaldeckung in der Rentenversicherung helfen, den Beitragssatzanstieg zu bremsen. Doch die Idee von SPD, Grünen und ...

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 8:44

Rente mit 40: Ist das überhaupt möglich?
Schon mit 40 Jahren dem Job den Rücken kehren und in Rente gehen? Unter welchen Umständen das möglich ist, im Überblick.

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 7:36

Rente 2022: Erhöhungen und Eintrittsalter - Das ändert sich
Ab 2022 treten bei der Rente in Deutschland mehrere Änderungen in Kraft. Was sich für Rentnerinnen und Rentner alles verändert.

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 7:26

Jeder Fünfte bekommt dramatisch niedrige Rente - Ministerium: Sagt nichts über Gesamteinkommen im Alter aus
Etwa jeder fünfte Altersrentner in Deutschland bekommt weniger als 500 Euro Rente im Monat. (Symbolbild) © Sebastian Kahnert / dpa. Viele ältere Menschen in Deutschland erhalte ...

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 6:44

Rente: Wer in diesem Jahr in den Ruhestand kann und welche Unterlagen nötig sind
Wann darf ich endlich in Rente gehen? Diese Frage stellen sich viele Versicherte. Wer dieses Jahr in den Ruhestand gehen kann, was zu beachten ist. München - Die Zahl der Rentner* steigt jedes Jahr en ...

Quelle: Rente - BingNews | 22 Jan 2022 | 6:43

Wichtige Änderungen bei der Rente: Eine Erhöhung steht 2022 an – doch es gibt einen Haken
Im Sommer 2022 sollen die Renten in Deutschland wieder steigen. Arbeitsminister Hubertus Heil will die Anpassung auf den Weg bringen. Dennoch gibt es für viele auch eine Enttäuschung.

Quelle: Rente - BingNews | 21 Jan 2022 | 19:00

Finanzierung der Renten: Hier ist das Geld - nd - Journalismus von links
Finanzierung der Renten: Hier ist das Geld  nd - Journalismus von links

Quelle: "Rente" - Google News | 21 Jan 2022 | 17:52

Rente: Welche Zukunft hat die gesetzliche Rente in Deutschland noch?
Die gesetzliche Rente in ihrer heutigen Form wird 65 Jahre alt. Zeit zurückzuschauen: Wie zukunftsfähig ist das Rentensystem, das Konrad Adenauer  1957  umgekrempelt hat? Wilfrid Schreiber dürfte nur den allerwenigsten Menschen ein Begriff sein – und doch kommen die meisten Deutschen mit seinem Lebe

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 21 Jan 2022 | 17:29

Rente: Jede fünfte Altersrente unter 500 Euro
Berlin (dpa) - Etwa jeder fünfte Altersrentner in Deutschland bekommt weniger als 500 Euro Rente im Monat. Das geht aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten René Springer hervor, die der dpa vorliegt. Rund 3, 4 Millionen Altersrenten lagen demnach Ende 2020

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 21 Jan 2022 | 15:15

Rentenpräsidentin: Corona? "Es entsteht keine Lücke in der Rentenkasse"
Die Rentenkasse schlittert auf ein Finanzierungsproblem  zu, wegen des demografischen Wandels. Rentenpräsidentin Roßbach sieht das System gut aufgestellt – und hat dennoch Wünsche an die Ampel. Sie sorgt mit ihren Mitarbeitern dafür, dass Rentenanträge bearbeitet und Rentenbescheide ausgestellt werd

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 21 Jan 2022 | 12:10

Rente: Welche Zukunft hat die gesetzliche Rente in Deutschland noch?
Die gesetzliche Rente in ihrer heutigen Form wird 65 Jahre alt. Zeit also, zurückzuschauen. Mit einer Reform hat Konrad Adenauer 1957 das Rentensystem umgekrempelt. Wie zukunftsfähig ist es?

Quelle: Rente - BingNews | 21 Jan 2022 | 9:29

Rente: Auszahlung am Monatsanfang oder Monatsende?
Millionen Rentner und Rentnerinnen bekomme ihre Rente am Monatsende ausgezahlt – aber nicht alle. Lesen Sie hier, warum das so ist.

Quelle: Rente - BingNews | 21 Jan 2022 | 6:36

Riester-Rente kündigen: Dieser Fehler kann teuer werden
Wie kann man die Riester-Rente kündigen? Sie lohnt sich wegen sinkender Zinsen kaum. Doch wie kündigt man einen bereits bestehenden ungünstigen Vertrag?

Quelle: Rente - BingNews | 21 Jan 2022 | 4:30

Rente: Hohe Steuern - Diese Rentner zahlen am meisten
Rentner zahlen in Deutschland immer mehr Steuern. Lesen Sie hier, wer das meiste Geld an den Fiskus zahlen muss.

Quelle: Rente - BingNews | 21 Jan 2022 | 2:44

Rente: So viel Geld bleibt am Monatsende wirklich übrig
Genau wie beim Lohn gibt es auch eine Brutto- und Nettorente. Unsere Übersicht klärt, was für Sie am Monatsende von der Rente bleibt.

Quelle: Rente - BingNews | 19 Jan 2022 | 23:26

Für das Finanzamt - Steuererklärung: Rentenversicherung hilft mit Bescheinigung
Berlin (dpa/tmn) - Im Ruhestand hat man nicht unbedingt Ruhe vor dem Finanzamt. Denn auch Rentnerinnen und Rentner können verpflichtet sein, eine Steuererklärung abzugeben. Das gilt immer dann, wenn das zu versteuernde Einkommen den jährlichen Grundfreibetrag überschreitet, erklärt dieDeutsche Rente

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 18 Jan 2022 | 12:36

Entgeltumwandlung: Wie funktioniert sie? Wann ist sie sinnvoll?
Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will, sollte finanziell vorsorgen. Hilfe können Arbeitnehmer dabei vom Arbeitgeber bekommen. Doch eine spätere Betriebsrente ist nicht für jeden sinnvoll. Die Altersvorsorge in Deutschland fußt auf drei Säulen: gesetzlicher Rentenversicherung, privater Vorso

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 18 Jan 2022 | 10:35

Umstrittener Vorschlag von Expertin: Frührentner sollen weniger Geld bekommen
Die Ampelkoalition will Frührentnern dauerhafte Zugeständnisse machen. Doch das halten Ökonomen nicht für durchdacht. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer macht einen Gegenvorschlag. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer spricht sich dafür aus, dass Frührentner höhere Abschläge auf ihre Rentenbezüg

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 17 Jan 2022 | 14:49

Trotz Rente weiterarbeiten? Silver Worker gibt es immer häufiger
Die Rente schon hinter sich, aber trotzdem noch weiterarbeiten? Sogenannte Silver Worker, also ältere Mitarbeiter, gibt es immer öfter. Aber woran liegt das? t-online geht dem Phänomen auf die Spur. Werner Pohl ist eigentlich schon seit Jahren in Rente. Doch der 72-jährige Chemiker, der bei Thyssenk

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 16 Jan 2022 | 17:15

Rente: Wird der Schulabbruch zur Altersvorsorge hinzugerechnet?
Jede Woche beantwortet t-online zusammen mit ausgewählten Experten Fragen zu Rententhemen. Heute:  Ich habe das 10. Schuljahr freiwillig besucht. Allerdings habe ich leider nur ein Abgangszeugnis und nicht die erwünschte mittlere Reife erreicht. Wird das anerkannt? Ja, das ist möglich. Wenn Sie eine

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 15 Jan 2022 | 13:42

Rente | Heil: "Kräftige Erhöhung" im Jahr 2022 – was steckt dahinter?
Arbeitsminister Hubertus Heil hat eine "kräftige" Rentenerhöhung angekündigt. Tatsächlich aber dürfte die Anpassung in diesem Jahr sogar geringer ausfallen als ursprünglich gedacht. Es sind warme Worte, mit denen Bundesarbeitsminister Hubertus Heil Deutschlands Rentner umarmt. Der Nachrichtenagentur

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 13 Jan 2022 | 17:54

Altersversorgung: Heil will stabile Renten ohne Kostenschub
Berlin (dpa) - Streit um die Zukunft der Rente: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hält stabile Renten auch in Zukunft ohne ausufernde Kosten für erreichbar. "Die entscheidende Schlacht zur Stabilisierung der Rente findet am Arbeitsmarkt statt", sagte Heil der Deutschen Presse-Agentur in Berl

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 13 Jan 2022 | 16:25

Hubertus Heil verspricht "kräftige Rentenerhöhung" – schon ab 2022
Gute Nachrichten zum Jahresbeginn: Arbeitsminister Hubertus Heil stellt eine Rentenerhöhung in Aussicht. Bis die genaue prozentuale Steigerung feststeht, kann es allerdings noch etwas dauern.  Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will bald die Weichen für die konkrete Ausgestaltung der Rentener

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 13 Jan 2022 | 9:28

Absicherung fürs Alter - Rente allein reicht nicht: Mit diesen 4 Tipps sorgen Sie für Ihren Lebensabend vor
Die gesetzliche Rente reicht schon lange nicht mehr aus, um davon im Alter gut leben zu können. Es liegt daher in der Hand jedes Einzelnen rechtzeitig vorzusorgen, um im Alter gut abgesichert zu sein. Der Finanzausbilder und mehrfache Buchautor Dominik Fecht berichtet aus seiner Erfahrung und gibt wichtige Tipps.Von FOCUS-Online-Gastautor Dominik Fecht

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 12 Jan 2022 | 9:41

Mehrere Bausteine - Altersvorsorge: Worauf Selbstständige achten sollten
Berlin (dpa/tmn) - Heute schon an morgen denken. Sprich, finanziell fürs Alter vorsorgen. Das ist für alle wichtig - ganz besonders aber für Selbstständige. Denn viele von ihnen sind nicht Mitglied in der gesetzlichen Rentenversicherung. Das heißt: Sie müssen ihre Altersvorsorge selbst in die Hand n

Quelle: Aktuelles zum Thema Rente | 12 Jan 2022 | 4:44

Höhere Abschläge auf Rentenbezüge - Ampel will Frührentnern Gutes tun – doch Wirtschaftsweise hat andere Pläne
Die Ampelkoalition will Frührentner unterstützen, in dem diese mehr hinzuverdienen dürfen. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer sieht darin die falschen Ansätze und fordert, Frührentner mit höheren Abschlägen auf ihre Bezüge zu sanktionieren.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 11 Jan 2022 | 7:26

Titel - Rettet die Rente
Noch stehen Senioren gut da: Im nächsten Jahr dürfen sie mit einem deutlichen Plus rechnen. Doch wenn die Babyboomer in Rente gehen, ist das System kaum noch zu finanzieren. Die neue Regierung plant eine Aktienrente, löst aber das Grundproblem nicht. Wie die Rente zukunftsfähig werden könnte.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 7 Jan 2022 | 11:25

Über 45 Jahre voll eingezahlt - Magische Grenze erstmals geknackt: 40 Rentner bekommen über 3000 Euro im Monat
40 Rentner haben 2020 etwas geschafft, was es zuvor in Deutschland noch nicht gegeben hat: Sie haben die Grenze geknackt und bekommen mehr als 3000 Euro Rente im Monat. Das bestätigt die neue Statistik der Rentenversicherung. Um das zu schaffen, mussten die Senioren aber kräftig buckeln.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 28 Dec 2021 | 8:45

Titel - Die Tücke der Rentenlücke
Ob das Geld im Alter reicht oder nicht, können die Bundesbürger bis heute schwer abschätzen. Auch die meisten Vorsorge-Rechner stiften Verwirrung. Wie Verbraucher sich helfen können.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 10 Dec 2021 | 10:40

Ampel-Koalition mit Mini-Reform - Milliarden-Kapitalstock der Ampel würde Rentnern gerade einmal 2,50 Euro mehr bringen
FDP und Grüne wollten eine Aktienrente, die SPD nicht. Das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen ist ein 10 Milliarden Euro schwerer Kapitalstock für die gesetzliche Rentenversicherung und eine mögliche private, öffentliche Lebensversicherung – zu wenig, um Rentnern und Beitragszahlern zu helfen. Von FOCUS-Online-Autor Christoph Sackmann

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 25 Nov 2021 | 15:31

Analyse von Ulrich Reitz - Was bei der Rente wirklich droht, verschweigt die Ampel – und kommt damit bestens durch
Subventionen für 15 Millionen E-Autos. Subventionen für den Klima-Umbau der Industrie. Schattenhaushalte für Bahn, Klimaschutz und Wohnungsbau. Finanziell ist das, was die Ampel plant, ein Fass ohne Boden. Doch wie sieht das eigentlich auf einem der wichtigsten sozialpolitischen Felder aus, der Rente? Der Befund ist überraschend.Von FOCUS-Online-Korrespondent Ulrich Reitz

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 25 Nov 2021 | 14:57

Vereinbarung steht - Altersvorsorge im Koalitionsvertrag: Was Arbeitnehmer und Rentner jetzt wissen müssen
Die Koalitionsverhandlungen sind beendet, der Koalitionsvertrag steht. SPD, Grüne und FDP haben sich auf die von der FDP geforderte Aktienrente verständigt. Was Arbeitnehmer und Rentner jetzt wissen müssen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Philine Lietzmann

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 24 Nov 2021 | 15:35

Baby-Boomer gehen in Ruhestand - Rentenchaos in Deutschland: 3 Szenarien, die über das Wohl unseres Landes entscheiden
Viel mehr Rentner, viel weniger Erwerbstätige, weniger Produktivität, weniger Wirtschaftsleistung. Der demografische Wandel kann für Deutschland bis 2035 sehr teuer werden – oder den Wohlstand steigern. Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat jetzt ausgerechnet, wie das klappen könnte. Von FOCUS-Online-Autor Christoph Sackmann

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 12 Nov 2021 | 8:13

Kosten immer höher - Renten-Experte warnt: Beschäftigte müssen in Zukunft länger arbeiten
Millionen Rentner freuen sich auf 2022: Dann sollen die gesetzlichen Renten um gut fünf Prozent steigen. Doch das Plus belastet die Beitragszahler und macht die Finanzierung noch teurer. Eine aktuelle Studie sieht für die Belastungen nur eine Lösung: Das Renten-Eintrittsalter muss weiter steigen. 67 Jahre ist nicht genug.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 3 Nov 2021 | 15:44

Brisante Studie - Beamte kassieren, Angestellte gucken in die Röhre: Wer kann 2 Billionen Euro zahlen?
Viele Beamte bekommen üppige Altersbezüge – wenn man die Beträge mit „Normalrentnern“ vergleicht. Das spüren auch die öffentlichen Kassen: Beamtenpensionen kommen die Bundesländer teuer zu stehen. Details zeigt eine aktuelle Studie des renommierten Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 27 Oct 2021 | 9:41

Hohe Renditen - FDP plant sie: Das Beispiel Schweden zeigt eindrucksvoll, was die Aktienrente taugt
Das staatliche Rentensystem in Deutschland steht unter großem finanziellen Druck. Die Rentenbeiträge der Beschäftigen reichen schon längst nicht mehr, um alle Ruheständler zu finanzieren. Deshalb muss der Steuerzahler die Rentenkasse stützen. Das will die FDP ändern: Eine neue Aktienrente soll das Rentensystem zukunftsfit machen. So sehen die Pläne aus.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 24 Oct 2021 | 12:32

Spannende Modellrechnung - So viel Stundenlohn brauchen Sie, um im Rentenalter über die Runden zu kommen
Millionen Beschäftigte erwarten gespannt die künftige Rentenpolitik der neuen Bundesregierung. Denn die Zunahme an Ruheständlern belastet die Rentenkassen massiv. Da ist interessant zu erfahren, mit wie viel Rente ich nach aktuellem Stand rechnen kann. Hier die Beträge im Detail.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 14 Oct 2021 | 6:28

Selbstständige und Beamte mit dabei? - Basis- oder Garantie-Rente: Was FDP und Grüne für die Absicherung im Alter planen
Grüne und FDP werden sich für eine künftige Koalition wohl auf eine gemeinsame Politik verständigen müssen. Einer der Bereiche, wo beide Parteien ähnlicher sind als gedacht, sind die Rentenpläne. FOCUS Online erklärt die Vor- und Nachteile beider Konzepte.Von FOCUS-Online-Autor Christoph Sackmann

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 29 Sep 2021 | 7:03

Abgesichert für den Notfall - Das müssen Selbstständige im Krankenfall wissen
Für Selbstständige ist eine Krankheit ernstzunehmender als bei anderen Arbeitnehmern. Denn sie haben keinen Anspruch auf Krankengeld ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Quelle: Rechnung mit vielen Variablen | 16 Sep 2021 | 10:55

Aufhebung der Kürzung durch VA
Nach der Entscheidung des BGH XII ZB 624/15 vom 20.06.2018 kann die Kürzung durch den Versorgungsausgleich in vielen Fällen rückgängig gemacht werden, wenn die/der ausgleichsberechtigte Ehegatte verst...

Quelle: Rente Scheidung | 8 Feb 2019 | 17:04

Das neue Rentengesetz im laufenden Versorgungsausgleichsverfahren
In einem laufenden Versorgungsausgleichsverfahren ist von der Deutschen Rentenversicherung eine neue Auskunft einzuholen, wenn während der Ehezeit Kindererziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder v...

Quelle: Rente Scheidung | 1 Jul 2014 | 11:26

RV-Leistungsversbesserungsgesetz
Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt I vom 26. Juni 2014 treten die Änderungen nun ab dem 01.07.2014 in Kraft. Handlungsbedarf besteht nun ggf. für Frauen,die bisher keine 60 Pflichtbeitragsm...

Quelle: Rente Scheidung | 26 Jun 2014 | 14:06

BGH-Entscheidung zu einer Unternehmerzusage im Versorgungsausgleich
Der BGH hat sich in der Entscheidung XII ZB 455/13 vom 16. Januar 2014 mit einer Unternehmerzusage im Versorgungsausgleich beschäftigt. Die wichtige Kernaussage aus dieser Entscheidung ist, dass eine ...

Quelle: Rente Scheidung | 12 Mar 2014 | 16:09

Das Bundesverfassungsgericht soll darüber entscheiden, ob § 32 VersAusglG verfassungswidrig ist
Der 3. Senat des Schleswig-Holsteinischen OLG hat am 30.04.2012 entschieden, dass eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts darüber eingeholt werden soll, ob § 32 VersAusglG (Versorgungsausgleic...

Quelle: Rente Scheidung | 3 Aug 2012 | 15:40

BAG Urteil mit Auswirkung auf den Versorgungsausgleich
Es wird nicht langweilig mit dem Versorgungsausgleich: Ehezeitanteile sind neu zu berechnen in vielen noch offenen und noch nicht rechtskräftigen Verfahren zum Versorgungsausgleich. Wenn die Versorg...

Quelle: Rente Scheidung | 18 Jul 2012 | 15:37

Versorgungsausgleichsgesetz - BGH-Beschluss zum Ehezeitanteil einer vorzeitigen Altersrente mit Abschlägen
Der XII. Senat des BGH beschäftigte sich in der Entscheidung vom 07.03.2012 (XII ZB 599/10)mit einem Anrecht eines berufsständischen Versorgungswerks: Bei einer Kürzung wegen einer nach dem Ende der E...

Quelle: Rente Scheidung | 27 Apr 2012 | 11:16

Versorgungsausgleichsgesetz - BGH-Beschluss zu Teilungskosten
Es liegt ein weiterer BGH-Beschluss zur Höhe der Teilungskosten nach § 13 Versorgungsausgleichsgesetz vor(BGH XII ZB 310/11 vom 04.04.2012). Auch in diesem Fall wurde zunächst an das OLG zurück verwie...

Quelle: Rente Scheidung | 27 Apr 2012 | 10:49

Versorgungsausgleichsgesetz - Rechtsprechung
Die Intuition des Gesetzgebers bei Einführung des Versorgungsausgleichsgesetzes war insbesondere, die Teilung der Anrechte einfacher zu gestalten. Eben so, dass es jeder Verfahrensbeteiligte versteht....

Quelle: Rente Scheidung | 15 Apr 2012 | 15:37

Erreichbarkeit nach meinem Umzug wie gewohnt
Die telefonische Rufmitnahme ist nun geschaltet. Sie erreichen mich ab sofort in den neuen Räumlichkeiten unter der gewohnten Telefon- und Faxnummer.

Quelle: Rente Scheidung | 2 May 2011 | 13:07

Umzug - Neue Anschrift
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich ab sofort in neuen Räumlichkeiten tätig sein werde. Diese sind größer, komfortabler und ermöglichen mir personelle Erweiterungen. Ich freue mich deshalb, Ihnen me...

Quelle: Rente Scheidung | 27 Apr 2011 | 18:01

Berichtigungsantrag statt Beschwerde !
Die Regularien des neuen Versorgungsausgleichsgesetzes mit interner und externer Teilung des Anrechts auf Altersversorgung haben zur Folge, dass der Versorgungsträger Beteiligter des Verfahrens wird. ...

Quelle: Rente Scheidung | 26 Apr 2011 | 9:41

Steuerliche Regelung zur Teilung bei U-Kassen
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat nun ergänzend zum BMF-Schreiben vom 31.08.2010 mit Schreiben vom 12.11.2010 Stellung genommen zu den Auswirkungen der Teilung eines Anrechts aus einer Unte...

Quelle: Rente Scheidung | 17 Nov 2010 | 12:48

Schuldrechtliche Ausgleichsrente
Nach altem Recht durfte die ausgleichspflichtige Person von der schuldrechtlichen Ausgleichsrente keine Kranken-/Pflegeversicherungsbeiträge abziehen. Dies hat stets viel Unverständnis ausgelöst und w...

Quelle: Rente Scheidung | 17 Aug 2010 | 15:51

Erster OLG-Beschluß zur Höhe der Teilungskosten im Versorgungsausgleich
Es liegt inzwischen eine erste Entscheidung vor zur Frage, in welcher Höhe Teilungskosten des Versorgungsträgers für die interne Teilung als angemessen zu betrachten sind.

Laut OLG Stuttgart - Bes...

Quelle: Rente Scheidung | 29 Jul 2010 | 9:55


Deutschland geht an der Rente mit 63 zu Grunde, meinen die Mainstream Medien

Nach einem Jahr der Möglichkeit mit 63 Jahren eine sogenannte abschlagfreie Rente in Anspruch nehmen zu können, stellen die Mainstream Medien derzeit wahre Horrormeldungen in den Raum das Deutschland an der Rente mit 63 zu Grunde geht. So weiß z. B. der Focus, dass die Rente mit 63 fünfzig Milliarden Euro kostet und unbezahlbar ist (Eurorettung, Ukraine, NATO aber nicht). Neben den Kosten fehlen der deutschen Wirtschaft plötzlich Fachkräfte, die unersetzbar sind. Auf einmal bekommt der Arbeiter einen medialen Wert, der einem Starruhm gleich kommt. Hier wird alles an den Haaren herbeigezogen um dem Volk mal wieder falsche Meinungen und Ansichten überzustülpen.

Doch die Fakten sehen anders aus: Zuerst müssen für den Erhalt der abschlagfreien Rente 45 beitragspflichtige Rentenversicherungsjahre erreicht sein und dann gilt die abschlagfreie Rente mit 63 nur für die Jahrgänge 1951 und 1952. Danach wird sie kontinuierlich angehoben, sodass ab dem Jahrgang 1964 wieder 65 Lebensjahre mit 45 Beitragsjahren erreicht sein müssen, so wie vor dem Koalitionsbeschluss. Natürlich war dieser Koalitionsbeschluss nur Augenwischerei zum Stimmenfang der Wähler, insbesondere der SPD, zur vermeintlichen Wiedergutmachung der Rentenbeschlüsse aus der Schröder/Fischer Regierung. Doch den Schaden den eine SPD/Grünen Regierung, danach CDU/CSU/SPD und anschließend eine CDU/CSU/FDP Regierung mit ihrer Rentenanpassungsformel die ein mathematisches Monster ist, dem Nachhaltigkeitsfaktor, Nachholfaktor, Absenkung Rentenniveau, Rentenbesteuerung und weiteren „kleinen oder größeren Schweinereien“ angestellt haben, ist unreparabel.

Es sollten besser Zahlen sprechen, als haltlose Mainstream-Medien Argumente. So können bei den unzähligen Rentenrechnern die Tatsachen ersichtlich aufgezeigt werden. Hier ergeben sich Zahlen, die enorme Verluste zwischen Gehalt und Rente wiederspiegeln. Einige Beispiele: 3.000 EURO Brutto Monatsgehalt = ca. 1.000 EURO Brutto Rente, 4.000 EURO Brutto Monatsgehalt = ca. 1.350 EURO Brutto Rente, 5.000 EURO Brutto Monatsgehalt = ca. 1.700 EURO Brutto Rente. Hierbei ist noch zu bedenken, dass es alles Bruttobeträge sind und Krankenversicherungsbeiträge, Pflegeversicherungsbeiträge, Steuern und der Soli noch zu zahlen ist.

Wer also als Arbeiter oder kleiner Angestellter die Rente mit 63 wählt, der hat entweder... weiterlesen bei diefreiemeinung.de

Seite aufgebaut in 0.278 Sekunden