Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


Häufige Stichwörter



Was die deutschen Mainstream-Medien nicht berichten oder anders darstellen, hier...

russland.NEWS
  • 24.11.2020, Lockdown auf Russisch: Quarantäne oder Hausarrest?
    Erst vor kurzem hat das Puschkin-Institut für russische Sprache das Wort des Jahres 2020 gekürt. Dieses Jahr teilten sich zwei Worte – Selbstisolation und Nullstellung – den ersten Platz. Beim Wort Nullstellung (oder Reset auf Null) handelt es sich um die Option, dass Wladimir Putin durch die Verfassungsänderung seinen Amtszeitzähler auf Null setzen kann. Die […]
  • 24.11.2020, Ex-Rosstat-Mitarbeiter bezweifelt erneut Wahrheitsgehalt der Corona-Zahlen
    Die offiziellen Statistiken des operativen Hauptquartiers zur Coronavirus-Mortalität unterscheiden sich um ein Vielfaches von der Übersterblichkeitsrate. Laut „Mediazona“ starben in Russland von April bis Oktober 120.000 Menschen mehr als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre in diesem Zeitraum. Gleichzeitig zählte das operative Hauptquartier in dieser Zeit nur 28.200 Todesfälle durch das Coronavirus. Von April bis […]
  • 23.11.2020, USA erhöhen den Druck auf Partner von Nord Stream 2
    Die US-Regierung steht in Kontakt mit europäischen Unternehmen, die an der Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligt sind, und warnt sie vor Sanktionen, sagte ein namentlich nicht genannter US-Regierungsbeamter. Seine Worte zitierte die deutsche Nachrichtenagentur DPA. „Diese Pipeline wird es nicht geben … Die Vereinigten Staaten USA wollen keine Sanktionen gegen europäische Unternehmen verhängen müssen. Wir […]
  • 23.11.2020, Alle mit Impfstoff von Vektor Geimpften entwickelten Antikörper
    Alle vom Vektor-Impfstoffzentrum geimpften Freiwilligen haben Antikörper gegen das Coronavirus entwickelt, eine zelluläre Immunität hat sich bei den meisten von ihnen gebildet, teilte das Zentrum am Freitag mit. „Klinische Studien haben gezeigt, dass bei 100 Prozent der mit dem EpiVacCorona-Impfstoff immunisierten Freiwilligen Antikörper nachgewiesen wurden. Was die zelluläre Immunantwort betrifft, so wurde bereits festgestellt, dass […]
  • 23.11.2020, USA bestätigen Rückzug aus „Vertrag über den Offenen Himmel“
    Der Nationale Sicherheitsrat der USA bestätigte am Sonntag, dass die Vereinigten Staaten nicht mehr Vertragspartei des Vertrags über den Offenen Himmel sind. „Heute ist es sechs Monate her, dass die Vereinigten Staaten über ihren Rückzug aus dem Vertrag über den Offenen Himmel informiert haben. Wir sind nicht mehr Vertragspartei eines Abkommens, das Russland im Laufe […]
  • 23.11.2020, Sanktionsspirale zwischen Russland und Großbritannien dreht sich weiter
    Das russische Außenministerium berichtete über persönliche Vergeltungssanktionen gegen britische Staatsbürger, denen in Zukunft die Einreise nach Russland verweigert wird. „Als Reaktion auf das unfreundliche Vorgehen der britischen Behörden und auf der Grundlage des Prinzips der Gegenseitigkeit hat die russische Seite beschlossen, persönliche Sanktionen gegen 25 Vertreter Großbritanniens zu verhängen. Ihnen wird die Einreise nach Russland […]
  • 22.11.2020, Russisch können ohne Russisch lernen! [Video]
    Zum Abschluss ihrer Reihe Russisch.life präsentiert Anna Kotschewa noch einmal wertvolle Tips, sich in Russland zurechtzufinden – ohne etwas zu sagen. Da es den Zuschauern ihrer früheren Sprachlernreihe am Ende etwas an Durchhaltevermögen gefehlt hat, geht es dieses Mal um Fertigkeiten, die keine Vokabelpaukerei erfordern: Um russische Gesten. So lernt der geneigte Zuschauer ohne stressigen […]
  • 22.11.2020, Machtlos im Südkaukasus
    Berlin ist mit dem Versuch, auf den Berg-Karabach-Krieg Einfluss zu nehmen, gescheitert. Den Waffenstillstand kontrolliert Moskau. Außenpolitikexperten stufen den Waffenstillstand im Krieg um Berg-Karabach als Erfolg für Russland und als machtpolitische Niederlage für den Westen ein. Die Vermittlung des Waffenstillstands sei ein „spektakulärer diplomatischer Zug“ des russischen Präsidenten Wladimir Putin gewesen, heißt es beim Carnegie […]
  • 22.11.2020, Puschkin oder Putin? Ein Kampf um Porträts
    In russischen Schulen sind die Klassenzimmer mit Schriftstellerporträts geschmückt, in Musikschulen hängen Komponistenbilder, in den Büros von Beamten ist in der Regel das Konterfei des Präsidenten zu sehen. Gibt es jedoch Anweisungen, nach denen ein solches Foto unbedingt vorhanden sein sollte? Oder ist es nur eine Tradition? Die Gesetze regeln nicht die Frage, ob die […]
  • 22.11.2020, Tichanowskaja will belarussische OMON als Terroristen einstufen lassen
    Swetlana Tichanowskaja, die die Opposition als Gewinnerin der Präsidentschaftswahlen in Belarus betrachtet, kündigte eine Initiative zur Anerkennung der Polizeieinheit (OMON) und der Hauptdirektion für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität und Korruption (GUBOPiK) des belarussischen Innenministeriums als terroristische Organisationen an. „Da GUBOPiK und OMON zu kriminellen Banden geworden sind, beginnen wir mit einem Verfahren zur Anerkennung […]

mehr Nachrichten bei russland.news