Das WEB durchsuchen
eBay Suche
News & Blogs, Meldungen | Blaulicht | Twitter Meldungen suchen & finden | NewsTicker
Alternative Gegenmeinungen | Rente | Jobs suchen & finden | finden.com.de | Nahverkehr-Info | politnews.org

Hier werden nicht nur die Meinungen der Mainstream-Medien aufgezeigt, auch die in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden kritischen Anmerkungen sind findbar und sollen ein bisschen helfen eine reale Meinungsbildung zu finden.


RT DE
Tagesnews der Medien, Blogs, Politik, Ereignisse, Sport, Videos
Mehr bei tagnews.de

Aktuelles - Newsticker
Mehr bei aktuelles.biz
Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
COMPACT
Politikversagen RSS Feed
  • 27.05.2022 | 18:00, „Man muss vielleicht manches, was angerichtet worden ist, einander verzeihen“
    Beim Katholikentag in Stuttgart spricht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über Verwerfungen in der Gesellschaft. „Diese Pandemie hat Spuren hinterlassen“, betont er. Steinmeier plädiert für Gespräche mit denen, die man verloren habe.
  • 27.05.2022 | 17:07, „Plötzlich und unerwartet“: Depeche Mode-Keyborder, Brooklyn-Halbmarathon – Jetzt kippen sie reihenweise um
    Andy Fletcher (60), Keyboarder von Depeche Mode, Schauspieler Ray Liotta (67) sind tot. Ihr Ableben kommt für Freunde und Angehörige völlig überraschend. Der Brooklyn-Halbmarathon endet für 16 Teilnehmer im Krankenhaus – einer überlebt seinen Herzstillstand nicht. Und im Radsport gibt es so viele Ausfälle durch Krankheit wie noch nie.
  • 27.05.2022 | 16:00, Oft mehr als 100 Meter lange Warteschlange vor Soester Tafel
    Soest, NRW. Kurz beschreiben lasse sich die Lage bei der Tafel so: Immer mehr Menschen stehen in der oft mehr als 100 Meter langen Warteschlange vor der Tafel, sie erhalten weniger Lebensmittel und die Mitarbeiter seien an der Belastungsgrenze. Deswegen dürfen sich die Kunden jetzt nur noch alle 14 Tage anstellen.
  • 27.05.2022 | 15:00, Banken verweigern „Querdenken“-Bewegung Konto
    Zahlreiche Banken verweigern dem Gründer der „Querdenken“-Bewegung, Michael Ballweg, ein Konto zu eröffnen. Mehrere Kreditinstitute haben ihm bereits Konten gekündigt, darunter auch private und geschäftliche. „Es ist nicht möglich, für die Aktivitäten von Querdenken-711 ein Konto zu erhalten.“
  • 27.05.2022 | 14:00, 20-Jähriger von jungen Südländern mit Messer überfallen
    München. Ein 20-Jähriger hielt sich am Dienstagabend in einer Grünanlage auf. Plötzlich wurde er von drei jungen Südländern angesprochen, die sich schnell aggressiv verhielten, ihn mit einem Messer bedrohten sowie mit Schlägen und Tritten traktierten. Dann raubten sie ihn aus.
  • 27.05.2022 | 13:00, Armutszuwanderung: „Führt in Wahrnehmung der Bürger dazu, dass etwas schiefläuft in der EU“
    NRW-Kommunalministerin Scharrenbach (CDU) sagt, wie sie die starke Armutszuwanderung aus Rumänien und Bulgarien eindämmen will. Die EU-Freizügigkeitsregeln müssten gegen Missbrauch gesichert werden. Es gehe dabei auch um die Zukunftsfähigkeit von Städten.
  • 27.05.2022 | 12:00, Irak: Bei Kontakt zu Israelis droht nun die Todesstrafe
    Irak. Selbst ein Chat mit israelischen Freunden oder Verwandten kann für Menschen im Irak künftig mit der Todesstrafe enden: Das irakische Parlament hat am Donnerstag einstimmig ein entsprechendes Gesetz beschlossen. Jegliche Verbindungen zu dem Land und seinen Menschen sind nun verboten und können mit lebenslanger Haft oder gar dem Tod bestraft werden.
  • 27.05.2022 | 11:00, Kanzlei alarmiert: Impfschäden werden systematisch verschwiegen
    Impfschäden und schwere Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe von Moderna und Biontech-Pfizer werden systematisch kleingeredet und verschwiegen. Eine deutsche Kanzlei wagt nun einen neuerlichen Vorstoß und informierte über „alarmierende Feststellungen“, die der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden dürften.
  • 27.05.2022 | 10:00, Drei Dunkelhäutige überfallen Mann nach dem Geldabheben
    Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz. Ein Mann hob nachts Geld am Automaten ab. Drei Männer mit dunklem Teint und ausländischem Akzent überfielen ihn. Zwei packten ihn an den Armen und fordern Bargeld. Der dritte Täter schlug dem Mann mit der Faust in den Nacken, sodass dieser zu Boden fiel. Einer der Täter entriss ihm den Geldbeutel.
  • 27.05.2022 | 9:00, Verdacht: Bundesweiter Intensivbetten-Betrug – Knappheit politisch erzeugt
    Der AfD-Gesundheitssprecher analysierte und verglich die bundesweiten Daten der Landkreise und kreisfreien Städte und entdeckte „in 87 Landkreisen und kreisfreien Städten besonders auffällige Reduktionen der freien Intensivbetten“. Wegen Betrugsverdacht habe er Strafanzeige bei 64 Staatsanwaltschaften im gesamten Bundesgebiet eingereicht.

Mehr bei politikversagen.net
Jürgen Fritz Blog
  • 25.05.2022 | 11:54, Grundschulmassaker in Texas
    (Jürgen Fritz, 25.05.2022) Ein bewaffneter 18-Jähriger namens Salvador Ramos hat nach offiziellen Angaben in einer Grundschule in der Kleinstadt Uvalde im Süden von Texas mindestens 19 Kinder und zwei Erwachsene erschossen. Dann ist er durch Polizisten getötet worden. Bei dem Schusswechsel wurden zwei Polizisten leicht verletzt.
  • 22.05.2022 | 15:36, Union inzwischen 5,5 Punkte vor der SPD
    (Jürgen Fritz, 22.05.2022) Acht Monate nach der Bundestagswahl ergibt sich ein klares Bild. CDU/CSU und Grüne können immer mehr zulegen, alle anderen verlieren. Die SPD, die kurzzeitig bei 28 Prozent stand, fällt erstmals wieder unter 22 Prozent und liegt damit nun 5,5 Punkte hinter der Union, nur noch ganz knapp vor den Grünen. Die FDP verliert seit der Wahl sogar fast ein Drittel ihrer Anhänger.
  • 22.05.2022 | 2:40, Defending Roland Garros champion Djokovic still at number one in JFB rankings
    (Jürgen Fritz, 22.05.2022) The French Open begins today. Defending champion Novak Djokovic continues to lead the JFB 52 Week Tennis World Ranking, even extending his lead a little after his win in Rome. But he loses ten points next week because his tournament win from Belgrade 2 last year drops out of the ranking. And he has 100 points to defend at Roland Garros.
  • 21.05.2022 | 15:43, So reden AfD-Abgeordnete, wenn sie unter sich sind
    (Jürgen Fritz, 21.05.2022) Seit 2017 ist die AfD im Deutschen Bundestag vertreten. Dem NDR und WDR wurden mehr als 40.000 interne Chat-Nachrichten von AfD-Abgeordneten zugespielt, aus denen ersichtlich wird, wie diese tatsächlich ticken, wie sie denken und wie sie reden, wenn sie unter sich sind. Hier einige Auszüge.
  • 20.05.2022 | 15:21, One of these four will win Roland Garros 2022
    (Jürgen Fritz, 20.05.2022) Two days to go until the start of Roland Garros, the highlight of the clay court season. In the women's singles, world number one Iga Swiatek is the clear favourite to win the tournament after her five tournament wins in a row. In the men's singles, there are four players who are likely to win the title this year.
TAG24 News
PI-NEWS
  • 27.05.2022 | 20:25, Schluss mit der Hexenjagd auf Gerhard Schröder
    Haben wir nur noch Vollpfosten im Land? Beim früheren Kanzler Gerhard Schröder treibt die Exkommunikation inzwischen seltsame Blüten: Der Kirchenvorstand der Marktkirche Hannover will das von Schröder finanzierte Reformationsfenster des Künstlers Markus Lüpertz nicht mehr einbauen, Schröders Polit-Podcast mit Ex-Regierungssprecher Béla Anda wurde gestoppt, die SPD führt den Genossen Schröder auf ihrer Homepage nicht mehr […]
  • 27.05.2022 | 18:22, Behörden ziehen Waffenscheine von Corona-Kritikern ein
    Von MANFRED ROUHS | Wer die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und der Landesregierungen kritisiert, muss damit rechnen, seinen Waffenschein abgeben zu müssen, falls er einen besitzt. Diese Erfahrung musste der bekannte Mediziner Paul Brandenburg machen, bei dem die Polizei am 23. Mai 2022 im Rahmen mehrerer Hausdurchsuchungen Schusswaffen beschlagnahmte, die er legal besaß. Das berichtet die […]
  • 27.05.2022 | 16:45, Podcast mit Daniel Fiss: Wer wählt überhaupt AfD?
    Angesichts der letzten AfD-Wahlschlappen stellt sich die Frage, wer die Partei wählt und warum, drängender denn je. Eine Frage, auf die die AfD bis heute keine belastbare Antwort gefunden hat. Wahrscheinlich wird sie auch noch länger brauchen, um sich darüber im Klaren zu sein, wen sie eigentlich vertritt. Gleichwohl steckt in dieser Frage durchaus das […]
  • 27.05.2022 | 14:18, Akif Pirinçci: Das Unbehagen in der deutschen Kultur
    Von AKIF PIRINCCI | Während der rasanten Expansionsphase der Streamingdienste à la Netflix in den letzten Jahren wurden diese in fast allen Ländern vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, daß, wenn sie schon das Geld der Zuschauer in den jeweiligen Ländern einstreichen, sie einen Teil davon gefälligst auch in heimische Filmproduktionen zu investieren haben. Es ist so […]
  • 27.05.2022 | 11:22, Panzerbrigade „Annalena“ marsch, marsch!
    Von WOLFGANG HÜBNER | Ich bin schon immer ein Freund guter Satire in Bild, Wort oder Ton. Doch weiß ich längst, dass die besten Satiren nicht erfunden werden müssen, sondern dem ganz realen Wahnsinn unserer Gesellschaft entstammen. Gerade habe ich beim Frühstück bei meiner täglichen Feindbeobachtung der FAZ folgenden Satz im Leitartikel der Print-Ausgabe vom […]
Net News Express Feed
  • 27.05.2022 | 18:59, Der beste Witz
    (Satire): Die Saaldiener des Deutschen Bundestages, die gerade frisch eingekleidet werden, sind, lt. Wikipedia, für die Einhaltung der zeremoniellen Würde verantwortlich. Die Damen und Herren Saaldiener nehmen das sehr ernst, und sind empört, wenn ihrer Ansicht nach die Würde des Hohen Hauses in Gefahr gerät. Uns liegt ein empörender Bericht von Ereignissen vor, die sich erst vor Kurzem im Bundestag abgespielt haben sollen. Eine unabhängige Prüfung ist derzeit nicht möglich, doch halten wir es für besser, auch einmal ein Gerücht in die Welt zu setzen, statt immer nur zu allem, was sich nicht prüfen lässt, zu schweigen.
  • 27.05.2022 | 18:57, Bayern wieder Pandemie-Musterschüler
    Ob der große Affenpocken-Hoax ebenso glatt durchgehen wird, wie jener der behaupteten Corona-Pandemie? Während man sich bei der Pharmaindustrie bereits die Hände reibt, klagen die systemtreuesten Medien über den schrecklichen Widerstand in der Bevölkerung – diese abscheulichen, unsolidarischen Corona-Gegner würden nun auch das Affenpocken-Thema kritisch kommentieren. Meinungsfreiheit ist eben in Tagen wie diesen, wo die Reichen und Mächtigen ihre Spiele ohne Gegenwind durchziehen wollen, zu einem großen Problem geworden – wie auch beim WEF jüngst ganz offen diskutiert wurde. Man müsse die Menschenrechte „rekalibieren“.
  • 27.05.2022 | 18:55, Berlin: Was muss passieren, damit eine Wahl rechtswidrig ist?
    "Muss Berlin noch einmal wählen?" – Diese Frage stellte sich im Herbst letzten Jahres, nachdem in der deutschen Hauptstadt Unregelmäßigkeiten am "Superwahltag" bekannt geworden waren. Am 26. September hatten in Berlin parallel zur Bundestagswahl die Wahl des Abgeordnetenhauses und die der Bezirksverordnetenversammlungen stattgefunden; hinzu kam der Volksentscheid der Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen". Die Liste der Pannen ist lang: Vor manchen Berliner Wahllokalen mussten die Wähler bis zu zwei Stunden warten. Andere konnten überhaupt nicht mehr wählen, weil nicht genügend Stimmzettel vorhanden waren.
  • 27.05.2022 | 18:52, Kolumbien: Sorge wegen weiterer Gewalteskalation vor den Wahlen
    Die Europäische Union und politische Persönlichkeiten aus mehr als 20 Ländern zeigen sich angesichts der Gewalteskalation besorgt über die erste Runde der Präsidentschaftswahlen am kommenden Sonntag. Auch die Ombudsbehörde und die Nichtregierungsorganisation Indepaz (Comisión Intereclesial de Justicia y Paz) in Kolumbien warnen vor "extrem Risiken", die die Wahl am Sonntag gefährden könnten. Die Gewalt gegen politische Führungspersönlichkeiten stieg im Vergleich zur Vorwahlzeit im Jahr 2018 dieses Jahr um 109 Prozent an.
  • 27.05.2022 | 18:50, Unwirksamen Impfstoff für unbekannte Varianten vorbehalten
    Wie nennen Sie Leute, die Milliarden aus dem Fenster werfen um Stoffe zu kaufen, die niemand will, von denen schon zum Kaufzeitpunkt bekannt war, dass sie den Zweck, für den sie erworben werden, nicht erfüllen, von denen bekannt ist, dass sie gegen das, wogegen sie helfen sollen, nicht helfen, die nun gehortet werden, um im Spätjahr gegen etwas, was unbekannt ist und von dem nicht bekannt ist, ob diese Stoffe überhaupt einen über saline Lösung hinausgehenden Nutzen haben werden, zum Einsatz zu kommen, gegen das, unbekannt wie es nun einmal ist, derzeit andere Stoffe entwickelt werden, die die Ur-Stoffe irrelevant machen, aber die Kosten für Steuerzahler weiter in die Höhe treiben werden?
ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten
Aktuell - FAZ.NET
Bild.de Home
DER SPIEGEL - Schlagzeilen
TOPNEWS - WELT
  • 27.05.2022 | 21:27, Taktieren ums Geld für die Truppe
    Die Ampel will das Bundeswehr-Sondervermögen möglichst schnell verabschieden. Doch Konflikte darüber, wie die 100 Milliarden Euro verwendet werden sollen, gibt es nicht nur mit der Union, sondern auch innerhalb der Regierung. Besonders grüne Begehrlichkeiten fallen auf.
  • 27.05.2022 | 17:16, „Leeres Geschwätz“ – Scholz-Tweet löst Empörung und Spott aus
    Auf dem Katholikentag hat Olaf Scholz über den Ukraine-Krieg gesprochen und die Frage aufgeworfen, ob Gewalt mit Gewalt bekämpft werden dürfe. Politiker der CDU kritisieren eine Aussage – blenden aber den Rest der Rede aus.
  • 27.05.2022 | 19:37, Erdogans außenpolitischer Eskalationskurs – und was dahintersteckt
    Noch während der türkische Präsident die Nato-Mitgliedschaft Schwedens und Finnlands blockiert, droht er mit einer neuen Militäroffensive in Nordsyrien – und bricht den Kontakt zu einem Nato-Verbündeten ab. Der Zeitpunkt ist ganz bewusst gewählt.
  • 27.05.2022 | 15:31, 300 Kilometer Reichweite – Mehrfachraketenwerfer verschaffen Ukraine neue Fähigkeiten
    Bereits im nächsten Paket der US-Militärhilfe könnten Mehrfachraketenwerfer vom Typ M270 dabei sein. Damit können Raketen mit einer Reichweite von 300 Kilometer verschossen werden. Auch Ziele hinter der russischen Grenze werden damit zur Zielscheibe.
  • 27.05.2022 | 17:53, Drohungen sind schneller geliefert als Raketen
    Die Regierung von Joe Biden erwägt offenbar, Raketensysteme mit großer Reichweite an die Ukraine zu liefern. Dieser Schritt ist zunächst eine Drohung an Russland – und offenbart ein Dilemma des Westens.
    russland.NEWS
    • 27.05.2022 | 20:43, Siluanow: Russland gibt riesige Mittel aus, um die Wirtschaft zu unterstützen >>>
      Russland habe insgesamt 8 Billionen Rubel „aufgelegt“, um die Wirtschaft zu unterstützen, sagte der russische Finanzminister Anton Siluanov. Die Durchführung einer militärischen Spezialoperation erfordere „enorme finanzielle Ressourcen“. Den genauen Betrag, der bereits für den Sondereinsatz ausgegeben wurde, nannte er jedoch nicht.  „Es gibt riesige Fonds für die Altersvorsorge – 600 Milliarden in diesem Jahr, 1 Billion im […]
    • 27.05.2022 | 20:34, Blockierung der Häfen durch Ukraine soll schnellstmöglich aufgehoben werden >>>
      Präsident Wladimir Putin diskutierte mit dem österreichischen Bundeskanzler Karl Nehammer über Fragen der globalen Ernährungssicherheit. Herr Putin wies während des Gesprächs darauf hin, dass Kiew die Häfen so schnell wie möglich für die freie Durchfahrt blockierter Schiffe freigeben sollte. Der Präsident wies auch Versuche zurück, Russland für die Probleme bei der Versorgung der Weltmärkte mit landwirtschaftlichen Produkten […]
    • 27.05.2022 | 7:31, Interview mit Gleb Pawlowski – Es ist unmöglich Russland zu isolieren
      Gleb Olegowitsch Pawlowski wurde 1951 in Odessa/Ukraine geboren. Er ist ein russischer Politikwissenschaftler. Zusammen mit Marat Gelman gründete Pawlowski 1995 die Organisation Stiftung für effektive Politik und war maßgeblich an der Entwicklung und der Durchführung verschiedener Wahlkampagnen in Russland und der Ukraine beteiligt. Unter anderem für Boris Jelzin, Wiktor Janukowytsch und Wladimir Putin. Westlichen Medien […]
    • 27.05.2022 | 7:16, Der Krieg fiel nicht vom Himmel! (I) Putins Rede im Bundestag nach 9/11
      [von Leo Ensel] Auch wenn Russlands Krieg gegen die Ukraine durch nichts zu rechtfertigen ist, er hat eine jahrzehntelange Vorgeschichte. An der der Westen nicht unschuldig ist. – Vor mehr als zwanzig Jahren warb Präsident Putin vor dem Deutschen Bundestag leidenschaftlich für eine vertrauensvolle bilaterale Zusammenarbeit. „Wir leben weiterhin im alten Wertesystem. Wir sprechen von […]
    • 27.05.2022 | 3:33, Matwijenko fordert Ende der „Hexenjagd“ auf Gegner der …..
      Die Sprecherin des russischen Föderationsrates, Walentina Matwijenko, ist der Ansicht, dass die Gesellschaft selbst das Verhalten derjenigen, die mit der ….. in der Ukraine nicht einverstanden sind, „zurückweisen“ sollte. Ihrer Meinung nach würde eine „Hexenjagd“ in einem solchen Fall die ohnehin schon schwierige Situation im Lande nur noch verschlimmern. So kommentierte sie die Initiative von […]
    Achgut.com
    • Elon Musk macht den Noah
      (Claude Cueni) Elon Musk ließ auf Twitter verlauten, dass eine „hundertprozentige Chance“ bestehe, dass die Menschheit ausgelöscht werde. Musk sieht überall Gefahren: Killerviren, die obligate Sintflut und natürlich Twitter.
    • „The Deal“: Blick in eine dystopische Zukunft
      (Ramin Peymani) Der soeben erschienene Film „The Deal“ ist ein Meisterwerk der Produzenten von „Independence Day“. Verstörend real wirkte das Gezeigte angesichts der letzten beiden Jahre, und mich beschlich das Gefühl, hier werde eine düstere Zukunft beschrieben.
    • Fundstück: Frankreich schafft GEZ ab
      (Fundstück von Redaktion)

      Die links-grüne politische Schlagseite der öffentlich-rechtlichen Anstalten, die den linken Kandidaten für das Amt des Premierministers, Jean-Luc Mélenchon, mit Samthandschuhen anfassen und insgesamt sehr wohlwollend behandeln, ist Frankreichs Präsident Emmanuel Macron schon länger ein Dorn im Auge. Jetzt schafft er die Rundfunkgebühren ab, wie die FAZ berichtet. Schon dieses Jahr können die Franzosen die 138 Euro für etwas Sinnvolleres ausgeben. Die künftige Gestaltung und Finanzierung der öffentlichen Sender, so die FAZ, bleibt indes ungeklärt, ihre Zukunft ist ungewiss. Eine Runde Mitleid für den Staatsfunk unserer Nachbarn!

    • Russland: Ein Staat im Dienste eines Dienstes
      (Gunter Weißgerber) Im Russland unserer Tage liegt die Macht in fast allen Bereichen der Gesellschaft in den Händen ehemaliger Kader des kommunistischen Geheimdienstes KGB und seines Nachfolgers. Hier besitzt der Staat keinen Geheimdienst, sondern hier unterhält ein Geheimdienst einen Staat.
    • Ausgestoßene der Woche: Klima-skeptische Bank-Manager
      (Kolja Zydatiss) Die britische Großbank HSBC hat einen ihrer Top-Manager suspendiert, nach einem Vortrag über Klimawandelrisiken, der zuvor intern abgesegnet worden war. 
    Tichys Einblick
    Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland
    FreieWelt.net
    Aktuelles zum Thema Nachrichten
    • 27.05.2022 | 23:49, Amoklauf in Texas: Behörden räumen nach Schulmassaker schwere Fehler ein
      Zahlreiche Polizisten standen im Schulflur, doch stürmten das Klassenzimmer in Uvalde nicht – eine falsche Entscheidung, sagen nun die texanischen Behörden. Wie viele Kinder hätten gerettet werden können? Nach dem verheerenden Schulmassaker mit 19 getöteten Kindern und zwei getöteten Lehrerinnen im
    • 27.05.2022 | 23:31, Glückspilz aus Bayern knackt Eurojackpot
      Ein Riesengewinn von fast 17 Millionen Euro geht nach Bayern. Dort hatte ein Spieler alles Zahlen in der Gewinnkasse eins und die Eurozahlen im Eurojackpot richtig getippt. Ein Lottospieler aus Bayern hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über fast 17 Millionen Euro freuen. Wie die Westdeutsche
    • 27.05.2022 | 23:14, Junger Palästinenser von israelischer Armee getötet
      Ein junger Mann ist nach Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Soldaten von einer Kugel getroffen worden und gestorben. Bei Protesten sollen Molotow-Cocktails auf Soldaten geworfen worden sein. Im besetzten Westjordanland ist ein Jugendlicher nach palästinensischen Angaben bei Zusa
    • 27.05.2022 | 23:07, Russischer Angriffskrieg - Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
      Kiew (dpa) - Die Bundesregierung will die von Russland angegriffene Ukraine beim Wiederaufbau mit Soforthilfegeldern in Millionenhöhe unterstützen. Mit der Hilfe dürfe man nicht warten, bis der Krieg zu Ende sei, sagte Entwicklungsministerin Svenja Schulze im schwer zerstörten Kiewer Vorort Borodjan
    • 27.05.2022 | 22:38, Prozess - Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
      Fairfax (dpa) - In dem Verleumdungsprozess zwischen Hollywood-Star Johnny Depp (58) und seiner Ex-Ehefrau Amber Heard (36) muss nun die Jury ein Urteil finden. Richterin Penney Azcarate vom Gericht im Bezirk Fairfax im US-Bundesstaat Virginia hat den Fall, der einem Rosenkrieg ähnelt, am Freitagnach
    Politikstube
    Die Freie Meinung
    • 27.05.2022 | 23:46, Ist Deutschland doch schon Kriegspartei?
      Von Compact TV Seit drei Monaten tobt der Krieg in der Ukraine. Und Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Kämpfe gibt es kaum. Mittlerweile sind die Fronten weitgehend festgefahren. Und auch der Westen ist praktisch mit von der Partie. Nicht offiziell mit Soldaten. Doch praktisch kämpft Kiew im Namen der NATO. Europa steht wohl am weiterlesen...
    • 27.05.2022 | 23:28, Biologische Waffen – Wahrheit oder Lüge?
      RT-Doku Wir alle wissen, worum es bei Atom- oder Chemiewaffen geht. Aber was ist eine biologische Waffe? Wurde sie jemals eingesetzt? War das Coronavirus eine biologische Waffe? Und stimmt es, dass es in der Ukraine geheime Biolabors gibt, die vom Pentagon finanziert werden? Ein Film von Anton Krassowski.
    • 27.05.2022 | 23:12, Russische Armee rückt weiter vor. Deutschland schuld an Niederlage der Ukraine
      Von Russische Welt TV Die Russische Armee rückt im Donbass immer weiter vor und die Ukrainische Armee erleidet eine Niederlage nach der andere. Verschiedene Vertreter des Kiewer Regimes haben auch schon den Schuldigen dafür gefunden, Deutschland.
    • 27.05.2022 | 23:04, IRRE: Baerbock wirft Deutschen „Kriegsmüdigkeit“ vor!
      „Wir haben einen Moment der Müdigkeit erreicht“, jammerte Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) in Kristiansand (Norwegen) nach Abschluss des Ostsee-Rats. Kriegsmüdigkeit meint sie. Kein Wunder, nachdem wir Deutschen wieder einmal die Zeche zahlen müssen, meint DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch.
    • 27.05.2022 | 22:49, Alles für den Sieg, USA denken über Lieferung von Langstreckenraketen nach
      Carsten Jahn CNN berichtet das die Biden Administration, die Lieferung von Langstrecken Raketen in Erwägung zieht um russische Ziele anzugreifen. Reichweite von mehreren hunderten Kilometern. Nun ja, ich übertreibe in meinem Video. Aber wer kann garantieren, wie eine Reaktion aussehen wird, wenn die Eskalation immer weiter getrieben wird? https://edition.cnn.com/2022/05/26/politics/us-long-range-rockets-ukraine-mlrs/index.html
    junge Welt
    nd
    Süddeutsche - Topthemen - SZ.de
    Zeit - Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen
    Zeit - Sport - Fußball-Bundesliga, Tennis, Radsport
    • 27.05.2022, BFC Dynamo: Der Resthauch des Bösen
      DDR-Dauermeister, Absturz nach der Wende, Hooligans. Der BFC Dynamo gilt als das schwarze Schaf des Ostfußballs. Jetzt will der Club zurück in den Profifußball.
    • 27.05.2022, Tennis: Wimbledon will auf "Miss" und "Mrs." verzichten
      Das prestigeträchtige Tennisturnier in London verabschiedet sich von alten Namensregelungen. Die Schiedsrichter sprechen die Spielerinnen bereits ohne Namenszusätze an.
    • 27.05.2022, Real Madrid: Alle Augen auf Benzema!
      Keiner spielt spektakulärer und alles fragt sich: Gelingt Real Madrid gegen Liverpool ein weiteres Wunder? Doch uneingeschränkt genießen kann man Fußball zurzeit nicht.
    Süddeutsche - Sport - SZ.de
    Zeit - Gesellschaft
    Zeit - Mobilität
    YoWindow.com Forecast by yr.no
    Die aktuellen Treibstoffpreise
    PLZ/Ort
    Sorte